Low-Carb-Seelenfutter

Cora Wetzstein

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Low Carb Seelenfutter – gut für Körper und Seele


  • Für alle, die auf eine gesunde, vitaminreiche Ernährung und die schlanke Linie achten und trotzdem nicht auf den vollen Genuss verzichten wollen: Low Carb-Rezepte, die Körper und Seele schmeicheln.

  • Soulfood, das glücklich macht und eine schlanke Ernährung passen nicht zusammen? Von wegen! GU gelingt mit Low Carb Seelenfutter die Kombination aus kohlenhydratarmer Ernährung und dem Gefühl, auf nichts verzichten zu müssen.

  • Schlemmen ohne Reue: Tipps und Tricks zu der verbreiteten Ernährungsform, wichtige Grundrezepte wie Gemüse-Spaghetti und Low-Carb-Püree und die perfekten Aroma-Kombinationen zum Verwöhnen des Gaumens in den praktischen Übersichtsklappen.


Es ist weniger eine Diät, als vielmehr eine Ernährungsphilosophie, die sich in den letzten 

Jahren in Küchen und Kochbüchern etabliert hat. Low Carb – das heisst ein Speiseplan, der zwar nicht ganz, aber weitestgehend auf Kohlenhydrate verzichtet und so langfristig und gesund dabei helfen soll, die Pfunde purzeln zu lassen und die schlanke Linie zu halten. Doch bedeutet das gleichzeitig einen Verzicht auf das leckere Essen, das Sie an trüben Tagen glücklich macht und Ihnen Trost und Geborgenheit spendet? Nicht mit dem GU Küchenratgeber Low Carb Seelenfutter. Denn hier finden Sie Rezepte, die sowohl Ihrem Körper als auch Ihrer Seele in gleicher Weise schmeicheln.


Gesunder Balsam für die Seele

Mit den ausklappbaren Special-Seiten legen Sie sowohl als Neuling als auch als erfahrener Low-Carb-Koch den Grundstein für eine kohlenhydratarme Ernährung. Schritt-für-Schritt-Anleitungen bringen Ihnen das Zubereiten von Low-Carb-Beilagen wie Gemüse-Spaghetti, Püree, Pommes und Reis bei. Warenkunde-Seiten machen Sie mit den wichtigsten Low-Carb-Lebensmitteln vertraut und präsentieren Vorschläge für die besten Seelenfutter-Zutaten-Kombis.

Dann geht es Seite um Seite mit den besten Glücklichmachern weiter. Aus kleinen Stimmungstiefs kommen Sie schnell heraus mit der Asiasuppe Pho-Style mit Gemüsenudeln aus der Kategorie kleine Seelentröster. Wenn es einmal noch mehr Streicheleinheiten für die Seele sein müssen, die sich aber nicht auf der Waage niederschlagen sollen, bringen Veggie-Yummies wie Low-Carb-Pizza mit Auberginen und Feta oder Ofengemüse mit Ziegenfrischkäse-Dip und Feelgoods mit Fleisch und Fisch wie Süsskartoffel-Club-Sandwich, Schnitzel mit Kürbiskernpanade oder Thunfischsteak mit Avocado den gewünschten Wohlfühleffekt. Und weil Süsses bekanntlich am besten bei akuten Durchhängern hilft, gibt es ein Extrakapitel mit süssem Seelenbalsam für graue Tage. Denn Schoko-Kokos-Cheesecake, Kaiserschmarrn und Panna-Cotta sind wahre Gute-Laune-Booster. Bei ausgewählten Rezepten gibt es den GU-Clou on top: Tipps und Tricks mit verblüffendem Aha-Effekt. Greifen Sie zu und schlemmen Sie, ganz ohne schlechtes Gewissen!

 

 

Cora Wetzstein ist Diplom-Oecotrophologin und liebt es in ihrer Küche zu experimentieren. Sie hat eine Vorliebe für schnelle, abwechslungsreiche und fantasievolle Rezepte.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 06.08.2018
Verlag Gräfe und Unzer Verlag GmbH
Seitenzahl 64
Maße (L/B/H) 19.8/17.3/0.7 cm
Gewicht 206 g
Auflage 2
Reihe GU KüchenRatgeber
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8338-6630-2

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 24.06.2021
Bewertet: anderes Format

Ein Low Carb Kochbuch für Tage an denen man sich nach Wohlfühlessen sehnt, aber trotzdem nicht über die Stränge schlagen will. Sehr viele tolle Ideen dabei.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.06.2020
Bewertet: anderes Format

Ein wunderbares kleines Kochbuch. Die Autorin spielt mit verschiedenen Aromen, Zubereitungen und vor allem Zutaten. Das Ergebnis ist buntes und leckeres Essen, das so richtig Appetit macht. Selbstgemachte Burger-Buns und Birnensenf, spannend! Nachkochen!

Wohlfühlrezepte zum schlank werden
von Verena Schulze von Lieblingslesplatz am 17.09.2018

Low Carb ist ja ein Konzept, das sich bewährt hat um vor allem Abends den Körper zu sättigen ohne ihn unnötig zu belasten. Auch zum Abnehmen ist diese Strategie toll. Dumm nur, dass die bekanntesten Soulfood Gerichte wie Pizza, Pasta & Co. quasi Kohlenhydrate pur sind. Dem will nun dieses Büchlein Abhilfe schaffen! Mit wenig Koh... Low Carb ist ja ein Konzept, das sich bewährt hat um vor allem Abends den Körper zu sättigen ohne ihn unnötig zu belasten. Auch zum Abnehmen ist diese Strategie toll. Dumm nur, dass die bekanntesten Soulfood Gerichte wie Pizza, Pasta & Co. quasi Kohlenhydrate pur sind. Dem will nun dieses Büchlein Abhilfe schaffen! Mit wenig Kohlenhydraten satt und rundum glücklich werden! Das schreit förmlich nach mir – also habe ich es mal getestet… Beim Durchblättern fiel mir sofort auf, das das Buch einen hohen Anteil an vegetarischen Rezepten hat  – sogar einen extra Teil für Veggie-Yummies in dem sich so Gerichte finden wie den Low Carb Veggie Cheeseburger oder den Ofenkäse mit Birnensenf – mir läuft schon allein bei der Überschrift das Wasser im Munde zusammen! Aber keine Angst – für diejenigen unter Euch die auch gern mal nicht vegetarisch essen gibt es die Feelgoods mit Fleisch und Fisch. Süsser Seelenbalsam wie Kaiserschmarrn mit Kompott oder Schwarzwälder Törtchen runden das Menu ab – wohl gemerkt alles Low Carb! Mein erstes Test-Rezept war die Veggie-Kokossuppe aus der Kategorie kleine Seelentröster, dafür braucht es nur wenige Zutaten, die man vielleicht sogar schon zuhause hat: TK-Asia Gemüse, Kokosmilch, Currypaste, Sojasauce und Gemüsebrühe. Das war’s schon. Das ging ratzfatz und hat durch die angenehme Schärfe ein wohliges Bauchgefühl hinterlassen. Eine wirklich tolle Reihe, bald beginnt die Kürbiszeit, dann werde ich auch meine Lieblinge aus dem letzten Buch hier testen. 5 von 5 Lieblingslesesessel, denn für mich gibt es außer den Gerichten mit Fleisch nichts, was ich nicht gerne ausprobieren möchte – Volltreffer also! Auf in einen Herbst voller Low Carb Soulfood!


  • artikelbild-1
  • artikelbild-2
  • artikelbild-3
  • artikelbild-4
  • artikelbild-5
  • artikelbild-6
  • artikelbild-7