Die Wölfe von Derryglen

Leann Porter

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Laurens Herz schlägt für die Musik - und für Donal, der abseits der Dorfgemeinschaft lebt und niemanden an sich heranlässt. Als Lauren noch überlegt, wie er ihm näherkommen kann, überschatten düstere Ereignisse das Dorf. Eine Gruppe namens "Die Reinblütigen" stiftet mit ihren Hetzparolen Unfrieden und dann beginnt auch noch ein Wolf, Ziegen zu reissen. Sind die Wolfsangriffe tatsächlich eine Strafe der Götter, wie die Reinblütigen behaupten? Lauren begibt sich auf eine gefährliche Reise zu den Sidhe D'Altan, um ihre Hilfe zu erbitten, und kommt dabei Donals Geheimnis auf die Spur. In der Waldstadt Altania treffen sie auf Kaylin und deren Lehrmeisterin. Gemeinsam versuchen sie, das Rätsel des aggressiven Wolfs zu lösen. Doch ist der Wolf wirklich die wahre Bedrohung? Als sie nach und nach begreifen, was vor sich geht, schweben nicht nur sie bereits in grosser Gefahr ...

Ein Danu-Roman

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 636 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960892106
Verlag Dead Soft Verlag
Dateigröße 1301 KB
Verkaufsrang 32613

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

tolle Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden aus Laaber am 18.08.2018

super Fortsetzung der Sturmfalken und ich denke man sollte diese schon gelesen haben. Mir hat das Wiedersehen mit den bereits bekannten Personen sehr gut gefallen und auch das neue Paar ist Zucker. Die Geschichte liest sich flüssig und ist wieder sehr spannend. Wie schon im ersten Teil ist eigentlich Kaylin die Hauptperson und e... super Fortsetzung der Sturmfalken und ich denke man sollte diese schon gelesen haben. Mir hat das Wiedersehen mit den bereits bekannten Personen sehr gut gefallen und auch das neue Paar ist Zucker. Die Geschichte liest sich flüssig und ist wieder sehr spannend. Wie schon im ersten Teil ist eigentlich Kaylin die Hauptperson und erlebt einige Abenteuer. Jetzt bin ich schon sehr gespannt wie es weiter geht.

Spannender und fantastischer Roman
von Michaela Rödiger aus Grünberg am 23.05.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Die Autorin führt uns in die Welt von Danu wie auch schon beim vorher gehenden Buch (was man aber nicht zwingend gelesen haben muss). Auch lieb gewonnene Protagonisten erleben weiter spannende Abenteuer in der auch die Liebe nicht ganz zu kurz kommt. Zum Beispiel Lauren dessen Herz für die Musik schlägt – und für Donal der nich... Die Autorin führt uns in die Welt von Danu wie auch schon beim vorher gehenden Buch (was man aber nicht zwingend gelesen haben muss). Auch lieb gewonnene Protagonisten erleben weiter spannende Abenteuer in der auch die Liebe nicht ganz zu kurz kommt. Zum Beispiel Lauren dessen Herz für die Musik schlägt – und für Donal der nicht in der Dorfgemeinschaft lebt. An Völkern gibt es nicht nur Menschen sondern auch Sidhe und die “Reinblütigen“. Dies bringen mit Hetzparolen Unfrieden. Als dann noch ein angeblicher Wolf Ziegen reißt bekommen sie Oberwasser. Sind die Wolfsangriffe wirklich eine Strafe der Götter und nutzen die „Reinblütigen“ nur die Situation aus? Lauren begibt sich auf die gefährliche Reise zu den Sifhe in die Waldstadt. Kommt er Donals Geheimnis auf die Spur? Der Schreibstil ist spannend, lebendig und flüssig. Das Cover zeigt im unteren Teil die unendliche Weite des Landes, auf der oberen Bildhälfte einen Wolf und einen Mann. Es passt gut zum Roman und seinem Inhalt. Der Klappentext macht neugierig auf einen spannenden Fantasy Roman. Fazit: Spannender Fantasy Roman mit allen Elementen die ein Fantasy Roman benötigt. Eine eigene Welt – magische wesen und eine spannende Handlung.

  • Artikelbild-0