X-Men: Red

Bd. 1: Gedankenspiele

X-Men: Red Band 1

Tom Taylor, Mahmud Asrar, Pascal Alixe

MUTANTEN IM BLICKPUNKT von Thomas Witzler
Auf der Erde kam es immer wieder zu seltsamen Erscheinungen. Nachdem die X-Men dem Phänomen auf den Grund gegangen waren, gab es nur eine plausible Erklärung: Die berüchtigte kosmische Urgewalt Phoenix ist zurück. Unterdessen ruinierten Halluzinationen von Feuer, Tod und Verderben die friedliche Kleinstadtidylle einer unbedarften Bedienung namens Jean Grey. Auf ihrer Suche nach dem Phoenix mussten die X-Men derweil eine Reihe alter Feinde bekämpfen. Kaum waren die Schlachten geschlagen, lösten sich die Widersacher in Luft auf. Letztlich entdeckte das Team den Feuervogel, der bedrohlich auf dem Dach eines Diners über Grey wachte. Als Logan dem Rotschopf half, sich an früher zu erinnern, gewinnt der Phoenix wieder die Macht über sie. Doch nicht einmal die kurze Rückkehr von Cyclops konnte Jean dazu bewegen, sich auf die Phoenix-Kraft einzulassen. Wiedergeboren bat Jean die Macht aus dem All, sie für immer zu vergessen und der Phoenix zog von dannen. Obwohl sich seit Jeans Tod viel verändert hat, blieb eines gleich: Die X-Men verteidigen noch immer eine Welt, die sie hasst und fürchtet.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 22.90
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 22.90

Accordion öffnen
  • X-Men: Red

    Panini

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 22.90

    Panini

eBook

ab Fr. 15.00

Accordion öffnen

Beschreibung

TOD IM MORGENROT
Jean Grey ist zurück! Wiedergeboren in eine Welt, die sie kaum noch erkennt, versammelt sie Nightcrawler, Namor und Wolverine in einem neuen Team, das sich Xaviers Traum und die Souveränität des Mutantenvolks auf die Fahnen geschrieben hat. Aber als eine Anhörung vor den Vereinten Nationen in einem Desaster endet, scheint ihre Mission gescheitert, noch bevor sie richtig begonnen hat. Während daraufhin der Hass auf Mutanten ein internationales Hoch erreicht, erhalten Greys X-Men einen Hilferuf aus Indien. Werden die Gefährten die Zukunft ihrer Spezies aufs Spiel setzen, um ein Mädchen, dem sie noch nie begegnet sind, aus einer streng geheimen Einrichtung zu befreien? Und was, wenn hinter den fatalen Entwicklungen ein alter Erzfeind steckt, bei dem alle Fäden zusammenlaufen?

Tom Taylor, Mahmud Asrar und Pascal Alixe starten eine neue Ära für Marvels erste und bedeutendste X-Frau, von der man noch lange sprechen wird.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 152
Altersempfehlung 12 - 15 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 17.12.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7416-0901-5
Verlag Panini
Maße (L/B/H) 25.9/17.2/1.2 cm
Gewicht 333 g
Originaltitel X-Men: Red #1-5; X-Men: Red Annual #1
Auflage 1
Illustrator Pascal Alixe, Mahmud Asrar
Übersetzer Jürgen Petz

Dazu passende Produkte

Weitere Bände von X-Men: Red

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7