Warenkorb
 

Oxen. Gefrorene Flammen

Thriller

Danehof-Trilogie 3

Das grosse Finale der atemberaubenden OXEN-Trilogie

Niels Oxen und Margrethe Franck sind »gefrorene Flammen«: Um seinen Häschern zu entkommen, flieht der traumatisierte Elitesoldat auf die schwedischen Schären. Seine Mitstreiterin, die ehemalige Geheimdienstmitarbeiterin Margrethe Franck, hält sich mit Aushilfsjobs über Wasser. Beide wurden von den Machthabern des Danehofs zur Tatenlosigkeit verurteilt – doch innerlich brennen sie weiter. Und schliesslich schlägt der Gejagte zurück: Oxen begibt sich auf einen gnadenlosen Rachefeldzug gegen die Killer des Danehofs. Er will sein altes Leben wiederhaben. Um jeden Preis.

Portrait
Jens Henrik Jensen wurde 1963 in Søvind, Dänemark, geboren. Er hat 25 Jahre als Journalist gearbeitet und war in verschiedenen Funktionen, u. a. als Redakteur und Ressortleiter, für die Tageszeitung ›JydskeVestkysten‹ tätig. Seit 2015 widmet er sich ganz dem Schreiben von Büchern. Sein Debütroman, ›Wienerringen‹, erschien 1997, in den folgenden Jahren veröffentlichte er die Kazanzki-Trilogie sowie die Nina-Portland-Reihe. Im Rahmen der Recherche für seine Bücher reiste Jensen nach Murmansk, Krakau und durch den Balkan. Weitere Reisen führten ihn nach Australien und Neuseeland sowie nach Nord- und Südamerika. Die drei Bände der OXEN-Reihe, die in Dänemark von 2012 bis 2016 erschienen, stehen an der Spitze der Bestsellerlisten, wurden bereits in zehn Länder verkauft, und SF Studios sicherte sich die Filmrechte. 2017 gewann Jens Henrik Jensen den Danish Crime Award. Er lebt mit seiner Frau und zwei Söhnen in seiner Heimatstadt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 592 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783423433518
Verlag Dtv
Dateigröße 1188 KB
Übersetzer Friederike Buchinger
Verkaufsrang 60
eBook
eBook
Fr. 18.90
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Danehof-Trilogie

  • Band 1

    66464702
    Oxen. Das erste Opfer
    von Jens Henrik Jensen
    (123)
    eBook
    Fr.12.90
  • Band 2

    89074703
    Oxen. Der dunkle Mann
    von Jens Henrik Jensen
    (25)
    eBook
    Fr.17.90
  • Band 3

    118545093
    Oxen. Gefrorene Flammen
    von Jens Henrik Jensen
    (11)
    eBook
    Fr.18.90
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
0

Spannender Thriller
von einer Kundin/einem Kunden aus Grabs am 18.12.2018
Bewertet: Medium: H?rbuch-Download

... bis zum letzten Satz, ist der Thriller sehr spannend. Überrsaschende Wendungen machen das Zuhören wirklich interessant.

Teil 3 der Oxentrilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Rheine am 18.11.2018

Ich habe Band 1 gelesen. Der Inhalt war gut zusammengestellt. Die Langatmigkeit der einzelnen Abschnitte hat mich gestört. Band 2 habe ich nicht gelesen. Der Inhalt von Band 3 hat mich neugierig gemacht. Nach 200 gelesenen Seiten gefällt mir das Buch besser als Band 1. Es ist einfach handlungsreicher... Ich habe Band 1 gelesen. Der Inhalt war gut zusammengestellt. Die Langatmigkeit der einzelnen Abschnitte hat mich gestört. Band 2 habe ich nicht gelesen. Der Inhalt von Band 3 hat mich neugierig gemacht. Nach 200 gelesenen Seiten gefällt mir das Buch besser als Band 1. Es ist einfach handlungsreicher und deshalb flüssiger zu lesen. Fazit: Ich kann die Trilogie empfehlen.

Solides Ende einer spannenden Geschichte
von Anna Störmer aus Bonn am 04.11.2018
Bewertet: Einband: Paperback

Die Oxen-Triologie von Jensen hat mich vor allem in den ersten zwei Bänden gefesselt. Der dritte Band "Gefronene Flammen" ist dann doch etwas langatmig geworden, aber ich wollte unbedingt wissen, wie es ausgeht. Für sein Debut als Buchautor hat der Journalist Jensen jedenfalls gute Arbeit geleitet.