Meine Filiale

Blue Lust 01

Blue Lust Band 1

Hinako

(3)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 11.90

Accordion öffnen
  • Blue Lust 01

    TokyoPop

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 11.90

    TokyoPop

eBook

ab Fr. 6.50

Accordion öffnen

Beschreibung

Durch Zufall kann Hayato seinen neuen Mitschüler Soma von einem Selbstmordversuch abhalten. In der Folge entwickelt er eine Art Beschützerinstinkt gegenüber dem kontaktscheuen Jungen und hilft ihm dabei, sich sozial zu integrieren. In der Mittelschule hatte Hayato einen schwulen Freund geoutet, der somit zum Mobbingopfer wurde, was ihm noch nachhängt. Doch als Soma mehr von ihm will, sieht sich Hayato mit einer ähnlichen Situation wie damals konfrontiert ...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 164
Altersempfehlung 16 - 17 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.11.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-4155-4
Verlag TokyoPop
Maße (L/B/H) 18.8/12.3/1.7 cm
Gewicht 148 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 46614

Weitere Bände von Blue Lust

  • Blue Lust 01 Blue Lust 01 Hinako Band 1
    • Blue Lust 01
    • von Hinako
    • (3)
    • Buch
    • Fr. 11.90
  • Blue Lust 02 Blue Lust 02 Hinako Band 2
    • Blue Lust 02
    • von Hinako
    • (1)
    • Buch
    • Fr. 11.90
  • Blue Lust 03 Blue Lust 03 Hinako Band 3
    • Blue Lust 03
    • von Hinako
    • (2)
    • Buch
    • Fr. 11.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Eine emotionale und Authentizität ausstrahlende Story.
von frau.meln aus Erfurt am 12.09.2020

Aufmachung Charaktere und Kleidung sind recht einfach gehalten. Doch die Linien sind sehr klar und sauber. Außerdem verfügen die Charas über eine schöne Mimik-Vielfalt. Doch wie so oft, wurden Hintergründe außen vor gelassen. Der Erzählstil ist sehr emotional, ruhig und nichts wird überhastet. Charaktere Hayato i... Aufmachung Charaktere und Kleidung sind recht einfach gehalten. Doch die Linien sind sehr klar und sauber. Außerdem verfügen die Charas über eine schöne Mimik-Vielfalt. Doch wie so oft, wurden Hintergründe außen vor gelassen. Der Erzählstil ist sehr emotional, ruhig und nichts wird überhastet. Charaktere Hayato ist immer nett und hilfsbereit. Dennoch voller Schuldgefühle, denn alles was er will, ist einen schlimmen Fehler wieder gut zu machen. Soma versteckt sich hinter einer unnahbaren Fassade, weil er Angst hat sein Geheimnis könnte ans Licht kommen. Fazit Lange lag dieser Band auf meinem Stapel der Schande. Warum bloß? Die Story ist sehr emotional und gräbt auf dieser Ebene tief. Ich kann mir vorstellen, dass Geschichten wie diese nicht so selten sind, wie sie sollten. Es ist nachvollziehbar, aus welchem Grund die Charaktere manchmal so angespannt sind. Zudem sind einige Dinge unausgesprochen, doch ziehen sie einen unterschwellig mit und machen alles noch emotionaler. Das Ende war ein wenig verwirrend, doch in bin mir sicher, dass die Aufklärung folgen wird.

Atemlos
von einer Kundin/einem Kunden aus Bülstedt am 13.02.2020

Das ist eindeutig mein neuer Lieblings Manga. Es sind sehr tiefgründige Charaktere und es fühlt sich so an als wäre man bei dem Geschehen selbst dabei gewesen. Meine Emotionen konnten sich immer noch nicht wieder einordnen. Ich kann den Manga einfach nur empfehlen ^^

nur wOAH
von einer Kundin/einem Kunden aus Kloten am 12.01.2020

Extrem heftiger Plot, der einem wirklich fesseln kann (oh boi i cried) Ein yaoi, welches etwas komplexere Charaktere und Situationen behandelt. Der Artstyle ist einfach der hammer und kann die Emotionen in gewissen Szenen BESONDERS EXTREM SCHÖN rüber bringen. 100000000000000 out of 10


  • Artikelbild-0