Profit und Gabe in der digitalen Ökonomie

Dave Elder-Vass

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 48.90
Fr. 48.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 48.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 31.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Mit Ausbreitung der Digitalwirtschaft, die immer neue, innovative ökonomische Formen aufbietet, wird deutlich, dass die zwei idealtypischen Modellannahmen der marxistischen Tradition und der Mainstream-Ökonomie nicht mehr aufrechtzuerhalten sind. Anhand der Beispiele Apple, Wikipedia, Google, YouTube und Facebook zeigt Elder-Vass, dass es zahlreiche Variationen kapitalistischer Wirtschaftsformen gibt, und z.B. mit Wikipedia eine Form der Gabenökonomie entstanden ist, die sich kapitalistischen Gesetzmässigkeiten entzieht.

Elder-Vass entwirft ein Konzept der politischen Ökonomie der sozialen Praktiken und zugleich der moralischen Ökonomie. Damit entwickelt er einen theoretisch und politisch radikalen Rahmen für ein pluralistisches Verständnis ökonomischer Formen, der innovativ, aktuell und von langfristiger Relevanz ist.

Dave Elder-Vass lehrt Soziologie und digitale Ökonomie an der Loughborough University in Grossbritannien.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86854-324-7
Verlag Hamburger Edition, HIS
Maße (L/B/H) 22.6/15.1/3.4 cm
Gewicht 614 g
Originaltitel Profit and Gift in the Digital Economy, Cambridge University Press
Auflage 1
Übersetzer Ursel Schäfer, Enrico Heinemann

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0