Meine Filiale

In einem Jahr digital

Das Praxishandbuch für die digitale Transformation Ihres Unternehmens

Ömer Atiker

(1)
eBook
eBook
Fr. 24.00
Fr. 24.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • In einem Jahr digital

    Wiley-VCH

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 36.90

    Wiley-VCH

eBook (ePUB)

Fr. 24.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine dr ngende Frage treibt viele Unternehmer um: Wo und wie beginnt man die Digitalisierung? Das Buch von mer Atiker bietet erstmalig einen konkreten Leitfaden zur digitalen Transformation von Unternehmen. Zun chst werden die wesentlichen Grundlagen sehr praxisnah erl utert: Was genau bedeuten Big Data, Industrie 4.0 und all die anderen Schlagworte konkret f r ein Unternehmen? Damit erh lt der Leser zum ersten Mal einen gut strukturierten berblick ber dieses weite Feld. Der zweite Teil zeigt, wie ein Unternehmen in der Praxis von der Idee zum erfolgreich digitalisierten Produkt kommt. Dabei wird erkl rt, welche der g ngigen Ans tze, wie Design Thinking und agile Entwicklung, sich in der Praxis f r Unternehmen eignen. Schritt f r Schritt wird der Weg von der Ideenfindung zum Prototyp, zum Produkt und bis hin zum eigenen Gesch ftsbereich beschrieben. Der dritte Teil beschreibt, wie man das ganze Unternehmen konsequent digitalisiert. Wie von der Entwicklung ber das Marketing bis zur Buchhaltung alle Bereiche anders denken m ssen, um auch in Zukunft erfolgreich sein zu k nnen.

Ömer Atiker ist Experte für digitale Strategie: Er hält Vorträge und Keynotes und berät Firmen bei der Entwicklung ihrer eigenen Strategie und beim Umgang mit der Digitalisierung.
Geboren 1969 schlägt er die Brücke zwischen etablierten Führungskräften und digitalem Nachwuchs. Er ist Dipl.-Wirtschaftsingenieur und gründete schon 1996 eine der ersten Internet-Agenturen in Holland. Mit seiner Agentur Click Effect macht er seit zehn Jahren digitales Marketing für mittelgrosse und grosse Unternehmen. Zu seinen langjährigen Kunden gehören unter anderem Singapore Airlines, Merck, Geberit, Fresenius, Randstad und die Messe Frankfurt, dazu zahlreiche international tätige Mittelständler.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 313 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783527811236
Verlag Wiley-VCH
Dateigröße 710 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Für den Einstieg in die Digitalisierung
von Karlheinz aus Frankfurt am 04.09.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Digitalisierung ist in allen Bereichen ein Thema, so macht es natürlich Sinn wenn auch mittlere und kleinere Unternehmen sich dem Thema annehmen und damit beschäftigen. Genau hier befindet sich die Zielgruppe von Ömer Atiker, der auf die Problematik aufmerksam machen möchte. Der Aufbau des Buches ist in drei große Teile u... Die Digitalisierung ist in allen Bereichen ein Thema, so macht es natürlich Sinn wenn auch mittlere und kleinere Unternehmen sich dem Thema annehmen und damit beschäftigen. Genau hier befindet sich die Zielgruppe von Ömer Atiker, der auf die Problematik aufmerksam machen möchte. Der Aufbau des Buches ist in drei große Teile unterteilt, welche dann nochmals in insgesamt fünfzehn Kapitel gegliedert sind. Am Ende gibt es ein Stichwortverzeichnis, wodurch Begriffe schnell und einfach gefunden werden können. Der Autor Ömer Aitker hat einen leicht zu lesenden Schreibstil, verzichtet zum Großteil auf Fachbegriffe bzw. erläutert diese. So ergibt sich ein Text der kurzweilig und schnell zu lesen ist. Durch Praxisbeispiele wird das ganze Buch anschaulich. Es handelt sich bei dem Buch um kein Handbuch für die Digitalisierung, das Schritt für Schritt Vorschläge bietet, sondern um eine Einstiegshilfe. Aus diesem Grund werden viele Themenbereiche angesprochen, allerdings keines extrem tief, sondern es bleibt vieles an der Oberfläche. Das Buch dient eher dazu Denkanstöße zu geben und dadurch Digitalisierungsprozesse anzustoßen. Natürlich gibt es noch eine Webseite (ineinemjahr.digital) die durchaus sinnvolle Ergänzungen bietet. Fazit: Für Einsteiger in die Materie ein tolles Buch, wer sich schon ein wenig mit der Thematik beschäftigt hat wird hier nicht ganz so gut bedient, somit vier Sterne.


  • Artikelbild-0