Extreme Ownership - mit Verantwortung führen

Was Führungskräfte von den Navy Seals lernen können

Jocko Willink, Leif Babin

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 32.90

Accordion öffnen
  • Extreme Ownership - mit Verantwortung führen

    Redline

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 32.90

    Redline

eBook

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Extreme Ownership - mit Verantwortung führen

    ePUB (Redline)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 19.90

    ePUB (Redline)
  • Extreme Ownership - mit Verantwortung führen

    PDF (Redline)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 19.90

    PDF (Redline)

Hörbuch-Download

Fr. 22.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Seal-Offiziere Jocko Willink und Leif Babin führten verschiedene Special-Forces-Einheiten erfolgreich durch die blutigen Wirren des Irakkriegs. Um diese ultimativen Stresssituationen zu überstehen, entwickelten sie eine ganz spezielle Kultur der Disziplin und Verantwortung, die sie für die nächste Generation der Seal-Führungsebene zusammengefasst haben. In ihrem Buch Extreme Ownership, sprich Verantwortung, erläutern die beiden Elitesoldaten jetzt, wie sie ihre Einheiten durch schwierigste Kriegseinsätze führen konnten und demonstrieren, wie ihre effektiven Führungsprinzipien vom Schlachtfeld optimal in das unternehmerische Umfeld, auf Teams und auf den Alltag übertragen werden können. Ihr Erfolgsgeheimnis: Verantwortung für die eigenen Fehler übernehmen, aus den Misserfolgen lernen und auf dieser Grundlage neue Lösungsansätze entwickeln.

Jocko Willink war nach seinem Studium 20 Jahre bei der Eliteeinheit, zuletzt als Navy Seal Offizier. Danach bildete er Seal-Führungskräfte aus. 2010 quittierte er seinen Dienst und gründete die Unternehmensberatung Echelon Front mit.
Leif Babin diente neun Jahre als U.S. Navy Seal- Offizier. Er gestaltete ein neues Führungstraining für Seal-Offiziere. 2011 quittierte er seinen Dienst und gründete die Firma Echelon Front mit Jocko Willink.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.11.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783962670658
Verlag Redline
Dateigröße 3372 KB
Übersetzer Jordan T. A. Wegberg

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
1
0

Hat mich nicht überzeugt
von Patrick aus Aarau am 26.12.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Die Erzählungen aus den Gefechten mögen zwar interessant sein, dennoch versprüht das Buch viel typisches Hollywood-getue von wegen Amerikaner sind die einzig waren und grössten Helden und alles was sie machen ist richtig und toll. Nicht falsch verstehen, die Einsätze in Krisengebieten sind sicherlich abolut hart und die wenigst... Die Erzählungen aus den Gefechten mögen zwar interessant sein, dennoch versprüht das Buch viel typisches Hollywood-getue von wegen Amerikaner sind die einzig waren und grössten Helden und alles was sie machen ist richtig und toll. Nicht falsch verstehen, die Einsätze in Krisengebieten sind sicherlich abolut hart und die wenigstens würden dies überstehen. Aber dennoch ist es fraglich, wenn zwei Parteien das selbe tun, aber bei einer ist es das schlimmste auf Erden und bei den anderen absolut legitim und richtig. Das Buch generell hat mir persönlich wenig gegeben, zum direkten umsetzen. Es war mehr eine spannende, etwas einseitige, Erzählung, welche zwischendurch ein paar Inputs im Geschäftsleben vemitteln will.

von einer Kundin/einem Kunden am 24.07.2020
Bewertet: anderes Format

Man wird sehr zur Selbstreflexion und zum Nachdenken seiner Herangehensweise in diesem Thema angeregt.


  • Artikelbild-0