Warenkorb

Profitieren Sie von Fr. 30.- Rabatt ab einem Einkauf von Fr. 100.-* - Ihr Gutscheincode: LW46J7DDX

Mitternachtsmädchen

Kriminalroman

Ein Nathalie-Svensson-Krimi Band 3

»Es geht auch fast ohne Blut … und ist trotzdem wahnsinnig spannend.« Oliver Steuck, WDR 2 Lesen

Uppsala im Frühling: Die Studenten der Universitätsstadt feiern die Walpurgisnacht, als im Hörsaal der Anatomie die Leiche einer blonden Studentin gefunden wird, die eindeutige Würgemale aufweist. Schon zuvor wurden mehrere blonde Frauen überfallen und gewürgt. Genau wie bei der toten Studentin, fehlte allen Opfern der linke Schuh.
Die Polizei will ein Täterprofil erstellen und ruft Psychiaterin Nathalie Svensson zu Hilfe. Zermürbt vom Scheidungskrieg mit ihrem Ex-Mann stürzt Nathalie sich in die Ermittlungen. Denn das Opfer ist die Tochter einer guten Freundin, und ihr ist klar: solange der Täter nicht gefasst wird, ist keine junge Frau in Uppsala sicher.

»Jonas Moström schreibt mit einer nie nachlassenden Intensität, die den Leser durch die Nacht treibt.« Arne Dahl

Portrait
Jonas Moström wurde 1973 geboren. Er begann während seiner Elternzeit damit, an seinem ersten Roman zu arbeiten, der 2004 erschien. Seine Krimis um Psychiaterin Nathalie Svensson sind in Schweden Bestseller. Er lebt und arbeitet als Arzt in Stockholm.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 448 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.02.2019
Sprache Deutsch, Schwedisch
EAN 9783843718523
Verlag Ullstein Verlag
Originaltitel Midnattsflickor
Dateigröße 2846 KB
Übersetzer Dagmar Missfeldt, Nora Pröfrock
Verkaufsrang 2931
eBook
eBook
Fr. 10.00
Fr. 10.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Ein Nathalie-Svensson-Krimi

  • Band 1

    45310481
    So tödlich nah
    von Jonas Moström
    eBook
    Fr.10.00
  • Band 2

    65152781
    Dominotod
    von Jonas Moström
    (64)
    eBook
    Fr.10.00
  • Band 3

    121624084
    Mitternachtsmädchen
    von Jonas Moström
    (89)
    eBook
    Fr.10.00
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    143210494
    Eisige Dornen
    von Jonas Moström
    eBook
    Fr.10.00

Kundenbewertungen

Durchschnitt
89 Bewertungen
Übersicht
44
32
10
3
0

von einer Kundin/einem Kunden am 06.08.2019
Bewertet: anderes Format

Ein Serienmörder treibt in Uppsala sein Unwesen und schnell gibt es drei Verdächtige... Hochspannung ohne Ekelfaktor, unbedingt empfehlenswert!

Mitternachtsmädchen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wieselburg am 20.07.2019

Spannend, gute Beschreibung der Charaktere, kann man weiter empfehlen, würde ich wieder lesen....

Solider schwedischer Krimi mit Spannung- gut durchdacht
von mesu am 06.07.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Das schwedische Ermittlerteam der operativen Fallanalyse um Nathalie Svensson u. Johan Axberg hat es mit mehreren Mißbrauchsfällen an jungen Mädchen zu tun. Strukturiert und bestens analytisch aufgestellt, versuchen sie die Verbrechen aufzuklären und den Täter zu ermitteln. Private Probleme und Verstrickungen sind zwar hin... Das schwedische Ermittlerteam der operativen Fallanalyse um Nathalie Svensson u. Johan Axberg hat es mit mehreren Mißbrauchsfällen an jungen Mädchen zu tun. Strukturiert und bestens analytisch aufgestellt, versuchen sie die Verbrechen aufzuklären und den Täter zu ermitteln. Private Probleme und Verstrickungen sind zwar hinderlich aber die eingespielte Einheit lässt sich nicht beirren und hat bald einige Täter im Visier... Eine gut durchdachte und erzählte Geschichte die spannende aber auch unterhaltsame Einblicke in die Ermittlertätigkeit bietet, gepaart mit solider schwedischer Krimikunst. Da macht es Spaß das 512 Seiten umfassende Buch zu lesen. Gelungen und empfehlenswert!