Meine Filiale

Coming Soon

Orgasmus ist Übungssache - In 10 Schritten zum vaginalen Höhepunkt

Dania Schiftan

(10)
eBook
eBook
Fr. 14.00
Fr. 14.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Coming Soon

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    Piper

eBook (ePUB)

Fr. 14.00

Accordion öffnen
  • Coming Soon

    ePUB (Piper)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 14.00

    ePUB (Piper)

Beschreibung

Wenn wir eine Sache beherrschen wollen, üben wir: Wer gut Klavier spielen will, nimmt Unterricht, wer tanzen will wie eine Ballerina, trainiert regelmässig. Dieser Grundsatz gilt in allen Lebensbereichen - nur beim Sex denken wir, dass alles von selbst klappen muss. Wie falsch diese Annahme ist, belegen die Zahlen: Nur jede dritte Frau kommt beim Sex regelmässig zum Höhepunkt. Dabei könnte es ganz einfach sein: Denn genau wie ein Pianist seine Finger trainieren muss, muss die Vagina erst sensibilisiert werden, um beim Sex etwas empfinden zu können. Wie das geht, erklärt Dania Schiftan in diesem Buch - und hilft uns ganz nebenbei, unseren Körper besser kennenzulernen.

Dania Schiftan ist Dr. phil. (USA) in Sexologie und Psychotherapeutin mit eigener Praxis. Ihre Arbeit basiert auf dem Konzept des Sexocorporel, das Sexualität als erlernbar ansieht. Als Expertin für Sex und Partnerschaft hält sie regelmässig Vorträge und Workshops und ist im Schweizer »Radio 1« zu hören. Beim Jugendsender »joiz« stand sie mehrere Jahre vor der Kamera Frage und Antwort zu den Themen Liebe und Sex. Dania Schiftan lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Zürich.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 04.09.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783492992633
Verlag Piper
Dateigröße 2258 KB
Verkaufsrang 2047

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
5
4
0
1
0

Gut erklärt
von einer Kundin/einem Kunden aus Boniswil am 14.10.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mehr Praxiserfahrungen wäre noch spannender , obwohl es schon einige hat.

Orgasmus ist auch Übungssache
von einer Kundin/einem Kunden am 31.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Gerade wenn wir jemanden besonders lieben, denken wir vielleicht: ,,Der Sex mit ihm müsste gigantisch sein." Doch was ist, wenn es das nicht ist, wenn der ersehnte Orgasmus ausbleibt. Sofort kommen Gedanken auf wie: ,,Was mache ich falsch, bin ich nicht attraktiv genug, muss ich mehr auf meinen Partner eingehen usw....? Doch was... Gerade wenn wir jemanden besonders lieben, denken wir vielleicht: ,,Der Sex mit ihm müsste gigantisch sein." Doch was ist, wenn es das nicht ist, wenn der ersehnte Orgasmus ausbleibt. Sofort kommen Gedanken auf wie: ,,Was mache ich falsch, bin ich nicht attraktiv genug, muss ich mehr auf meinen Partner eingehen usw....? Doch was wäre, wenn ein ganz natürlicher Reflex unseres angespannten Körpers den Orgasmus verhinderte! Und was wäre, wenn wir diesen Zustand einfach auflösen könnten? (lesen Sie Seite 76/77). Dieses Buch kann ihr Leben verändern... hin zum lustvollen Genuss!!!

Für mich keine Empfehlung
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 15.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich war wirklich neugierig auf dieses Buch. Ich hatte zwar schon zuvor vaginale Orgasmen, auch beim GV, dachte aber, ich könnte mein Repertoire erweitern und es vielleicht noch „leichter“ haben. Für mich persönlich beinhaltet das Buch nichts Neues, die meisten Tipps habe ich schon intuitiv so umgesetzt (zB mich bewegen und nicht... Ich war wirklich neugierig auf dieses Buch. Ich hatte zwar schon zuvor vaginale Orgasmen, auch beim GV, dachte aber, ich könnte mein Repertoire erweitern und es vielleicht noch „leichter“ haben. Für mich persönlich beinhaltet das Buch nichts Neues, die meisten Tipps habe ich schon intuitiv so umgesetzt (zB mich bewegen und nicht nur da liegen!). Leider hat das Buch bei mir dazu geführt, dass es mir jetzt schwerer fällt, zum Orgasmus zu kommen, weil ich ständig an irgendwelche Tipps aus dem Buch denke, was der Entspannung nicht gerade hilft. Wer sich bisher nicht mit seinem Körper beschäftigt hat und Sex mehr oder weniger geschehen lässt, kann sicher noch was lernen, ansonsten würde ich eher abraten.


  • Artikelbild-0