Meine Filiale

Spuren der Moralischen Presse im Erzaehlwerk von Antonio Piazza

Die Aufklärung in der Romania. Lumières - Ilustración - Illuminismo Band 9

Alexandra Fuchs

eBook
eBook
Fr. 92.90
Fr. 92.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 136.00

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 92.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Antonio Piazza verfasste sein Erzählwerk in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die Kommunikationsstrategien der weit verbreiteten Moralischen Periodika waren ihm aus seiner eigenen journalistischen Tätigkeit geläufig. Wie sehr die Moralblätter für den italienischen Roman der Aufklärung richtungweisend waren, signalisieren zahlreiche für die Zeitschriften unverkennbare Elemente, die auch im Erzählwerk Piazzas auftreten. Der Fokus der Untersuchung liegt auf der Herausarbeitung der literarischen Merkmale der Moralischen Periodika, die sich im Erzählwerk festmachen lassen. Auf dieser Basis erörtert die Autorin, inwieweit sich die modifizierte Inszenierung von Kommunikation in den narrativen Langformen auf den ephemeren Stil der Moralpresse zurückführen lässt.

Alexandra Fuchs studierte Romanistik an der Universität Graz und promovierte in italienischer Literaturwissenschaft. Ihre Forschungsinteressen reichen vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert, wobei ihr Fokus auf dem Aufklärungszeitalter liegt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 21.10.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783631695098
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Dateigröße 3438 KB

Weitere Bände von Die Aufklärung in der Romania. Lumières - Ilustración - Illuminismo

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0