Microblogs global

Eine internationale Studie zu Twitter & Co. aus der Perspektive von zehn Sprachen und elf Laendern

Sprache – Medien – Innovationen Band 4

eBook
eBook
Fr. 86.90
Fr. 86.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 98.90

Accordion öffnen

eBook (PDF)

Fr. 86.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Microblogs haben groe Bedeutung neben klassischen Weblogs und Social-Networking-Plattformen wie Facebook erlangt und werden langst auch in traditionellen Medien zitiert. In diesem Band werden Mikrotexte - vorwiegend von Twitter.com - hinsichtlich sprachlicher und kommunikativer Merkmale analysiert; funfzehn Autorinnen und Autoren untersuchen in zehn europaischen und auereuropaischen Sprachen verfasste kurze Postings. Durch die Verwendung eines gemeinsamen Analyserasters werden dabei sowohl sprachunabhangige Eigenschaften von Microblogs als auch sprachspezifische Merkmale deutlich. Untersucht wurden u. a. die Orthografie, Mundlichkeitsmerkmale, sprachokonomische, syntaktische und lexikalische Aspekte sowie die Funktionen der Mikrotexte. Zu jeder Sprache liegt eine Ergebnistabelle vor.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 27.11.2013
Herausgeber Torsten Siever, Peter Schlobinski
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Dateigröße 3370 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783653038941

Weitere Bände von Sprache – Medien – Innovationen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0