Meine Filiale

Reaper. Death Skulls - Flame und Kitty

Reaper Band 3

Bärbel Muschiol

(7)
eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Reaper. Death Skulls - Flame und Kitty

    Klarant

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    Klarant

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen
  • Reaper. Death Skulls - Flame und Kitty

    ePUB (Klarant)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 12.00

    ePUB (Klarant)

Beschreibung

Kitty hat ihren Traum verwirklicht und mit dem Buffalo's ihre eigene Kneipe in Texas eröffnet. Das rothaarige Energiebündel ist eine Naturgewalt, die perfekte Kombination von süssem Mädchen und sexy Frau, hat immer einen coolen Spruch auf Lager und lässt sich von keinem Mann einschüchtern. Eines Abends schaut sie urplötzlich in die blauesten Augen dieses Planeten.
Flame, der tätowierte Rocker und ehemaliger Navy SEAL kommt genau richtig, denn seit Wochen bekommt sie Drohbriefe, ihr Exmann stalkt sie und nun ist auch noch ihre beste Freundin Alex spurlos verschwunden. Obwohl sie den faszinierenden Reaper erst seit wenigen Tagen kennt, hat Kitty grenzenloses Vertrauen zu ihm, er ist ihr Rettungsanker, der sie davor beschützt, in all dem Chaos, aus dem ihr Leben zurzeit besteht, zu kentern. Er verschlingt sie, wild und erbarmungslos. Kitty und Flame - kann das gut gehen? Ihr Herz sagt ja, doch ihr Verstand brüllt nein!



Die REAPER Serie besteht aus:
1. Reaper. Bloody Roses. Dagger &Marlen
2. Reaper. Golden Guns. Thunder &Violet
3. Reaper. Death Skulls. Flame &Kitty

Alle Romane sind in sich geschlossen mit wiederkehrenden Figuren. Empfehlung: Für das grösste Rocker-Lesevergnügen sollten die Bände in der Reihenfolge „Reaper. Bloody Roses", „Reaper. Golden Guns" und „Reaper. Death Skulls" gelesen werden.

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern heute noch immer im tiefsten Bayern. Im Genre Erotik und in der Belletristik hat sich die Autorin mittlerweile einen festen Platz in den Bestsellerlisten geschaffen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 360 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783955738112
Verlag Klarant
Dateigröße 1201 KB

Weitere Bände von Reaper

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
7
0
0
0
0

Sehr, sehr spannend!
von Dark Rose aus Troisdorf am 30.12.2020
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Achtung: Band 3 einer Reihe, aber in sich abgeschlossen! Triggerwarnung: Das Thema Vergewaltigung kommt vor! Schon seit Jahren wacht Flame heimlich über Kitty. Er hat seinem besten Freund versprochen, sich um seine kleine Schwester zu kümmern. Doch er hat seinen Job nicht gut genug gemacht. Als er jetzt beschließt sie endl... Achtung: Band 3 einer Reihe, aber in sich abgeschlossen! Triggerwarnung: Das Thema Vergewaltigung kommt vor! Schon seit Jahren wacht Flame heimlich über Kitty. Er hat seinem besten Freund versprochen, sich um seine kleine Schwester zu kümmern. Doch er hat seinen Job nicht gut genug gemacht. Als er jetzt beschließt sie endlich offen zu treffen, erkennt er es. Ihr Ex-Mann stalkt sie, zwielichtige Typen bedrohen sie und trachten ihr sogar nach dem Leben und ihre beste Freundin ist spurlos verschwunden. Flame wird klar, dass er keine Wahl hat, er muss Kitty endlich für sich beanspruchen, um ihr Leben zu retten und er wird ihre Feinde vernichten. Ich mochte Kitty und Flame direkt. Kitty ist taff und mutig und sie kann sich durchsetzen. Sie führt ganz allein eine Bar und lässt sich auch von ihren überwiegend männlichen Gästen nicht einschüchtern. Doch Kitty ist eine einzelne Frau und das machen sich skrupellose Männer zu nutzen. Sie wollen ihr Land und wenn sie nicht freiwillig verkauft, sorgen sie eben mit Gewalt dafür. Kitty hat Angst, aber sie will sich nicht einschüchtern lassen, auch nicht von ihrem Ex-Mann, der den Ex-Teil einfach nicht kapieren will. Dann taucht dieser seltsame Rocker in ihrer Bar auf und seine blauen Augen ziehen ihr den Boden unter den Füßen weg. Aber ihre Leben sind absolut unvereinbar miteinander. Oder etwa nicht? Vor Jahren hat Flame seinem besten Freund und Navy Seal Bruder versprochen, auf dessen kleine Schwester aufzupassen und es ist ihm verdammt schwergefallen, die ganze Zeit über die Finger von ihr zu lassen. Kitty ist die Frau seiner Träume. Jetzt schwebt sie in Gefahr und er weiß nicht, ob er ihre Rettung ist, oder ob sie nicht viel mehr Schutz vor ihm benötigt. Er weiß, wenn er sie einmal in seinem Bett hatte, wird er es nicht schaffen, sie jemals wieder gehen zu lassen. Er will, dass sie glücklich ist, aber kann sie das an der Seite eines Rockers? Dieses Buch ist unglaublich spannend. Ich konnte es nicht aus der Hand legen! Es ist echt süß, wie Flame immer wieder versucht sich einzureden, dass er Kitty vielleicht doch gehen lassen könnte, es aber einfach nicht über sich bringt. Und ja, er ist ein Killer, aber irgendwie auch echt süß. Was mir besonders gut gefallen hat, waren die überraschenden Wendungen. Ein paar Dinge waren von Anfang an klar, aber einige andere, haben mich echt überrascht. Ich hätte bei so manchem gedacht, dass es anders laufen würde, aber habe mich wirklich gefreut, dass dieser Weg gewählt wurde. Was mich ein bisschen gestört hat war, dass Flame jede Diskussion immer abgewürgt hat und meinte Kitty würde „zicken“, man könnte genauso gut sagen, er kriegt herrische A…-Anfälle. Alles soll so laufen wie er will, Kitty kriegt kein Mitspracherecht, wundert es einen da, dass sie das wütend macht? Ich glaube, ich hätte ihm da gern irgendetwas über den Schädel gezogen! Alexs Geschichte hat mich echt mitgenommen. Sie tat mir so leid. Sie hat wirklich furchtbares mitgemacht. Daher habe ich mich umso mehr gefreut, dass ihre Geschichte noch in diesem Band zu Ende geführt wurde. Fazit: Mir hat das Buch wieder sehr gut gefallen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und habe es verschlungen. Die Sex-Szenen sind sehr explizit, aber heiß und nicht billig. Das Gefühl und die Spannung kommen auch nicht zu kurz und es gibt ein paar überraschende Wendungen. Die Alex-Geschichte macht das ganze Buch etwas härter, aber auch eindringlicher. Sie bricht einem das Herz, aber man kann sie nur bewundern. Von mir bekommt das Buch 5 Sterne.

Reaper. Death Skulls - Flame und Kitty
von Nisowa am 02.06.2019

In " Reaper. Death Skulls - Flame und Kitty " ist das rothaarige irische Energiebündel Kitty stolze Besitzerin ihrer Bar Buffalo's und lässt sich als temperamentvolle Frau nicht unterkriegen. Doch als ihre beste Freundin Alex plötzlich verschwindet und die Drohungen gegen sie nicht aufhören und ihr Exmann ihr nachstellt, ahnt K... In " Reaper. Death Skulls - Flame und Kitty " ist das rothaarige irische Energiebündel Kitty stolze Besitzerin ihrer Bar Buffalo's und lässt sich als temperamentvolle Frau nicht unterkriegen. Doch als ihre beste Freundin Alex plötzlich verschwindet und die Drohungen gegen sie nicht aufhören und ihr Exmann ihr nachstellt, ahnt Kitty, das sie Hilfe braucht. Wie gut das Flame gerade vor Ort ist und ihr tatkräftig unter die Arme zu greifen. Nicht ahnend, das Flame und sie mehr verbindet, als pure Anziehung, lässt sich Kitty auf ihn ein und von Flame bei allem helfen. Aber Flame denkt gar nicht daran, Kitty wieder herzugeben und stellt Kitty so vor die größte Frage ihres Lebens, kann sie Flame bedingungslos vertrauen? Die Story hat mich von Anfang an in ihren Bann gezogen und ich konnte sie nicht aus der Hand legen. Dabei bleibt sie abwechslungsreich und spannungsgeladen. Man darf mit Kitty und Flame mitfiebern und die verschiedensten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln aber auch die ein oder andere Träne zu vergiessen. Da ich wissen wollte, ob es Flame gelungen war, Kitty und deren Freundin Alex zu retten und Kitty zu seiner Old Lady zu machen, musste ich das Buch in einem Rutsch durchlesen. Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 Sterne.

So mega toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 19.08.2018

Oh die die Reaper Taschenbücher sind einfach klasse. Ich finde gut das man die drei Romane unabhängig lesen kann. Flame der ex seal hat mir besonders gut gefallen.

  • Artikelbild-0