Galgenheck

Conte Roman Band 33

Madeleine Giese

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 12.00
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Galgenheck

    Conte-Verlag

    Versandfertig innert 3 Wochen

    Fr. 21.90

    Conte-Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 12.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Der Galgenheck, eine von Einfamilienhäusern durchsetzte Vorortsiedlung, brät in der Julihitze. Seine Bewohner verlangen nichts als kühle Getränke, einen gepflegten Rasen und dass alles so bleibt, wie es ist. Idylle pur. Aber die Sterne stehen nicht günstig für die redliche Gemeinschaft. Nicht nur, dass sich der Tag und die Nacht gegen sie verbünden - da sind auch noch Hugo, Trunkenbold und alter Lateiner, der die müden Knochen zusammenrafft, um gemeinsam mit seinem jungen Freund Alex Unfrieden zu stiften, Isabell, die Königin der Reglosigkeit, und ein Kater, Liebling der Nacht und im Bund mit Dämonen. Aber eines kann man dem Galgenheck nicht nachsagen: dass er wehrlos ist.

Madeleine Giese, geboren im vergangenen Jahrhundert im Saarland, lebt in Rheinland-Pfalz. Sie veröffentlichte fünf Kriminalromane, etliche Krimi-Dinner, zahlreiche Kurz­geschichten in Anthologien, Texte für Theater und Kabarett. Sie ist zudem Autorin von Hörspielen (u.a. für die ARD Serie RadioTatort).

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 270 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.06.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783956021732
Verlag Conte Verlag
Dateigröße 3351 KB

Weitere Bände von Conte Roman

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0