Meine Filiale

Mordsmäßig angefressen (Frauenkrimi, Chick Lit, Frauenroman)

Louisa Manus vierter Fall

Louisa Manu-Reihe Band 4

Saskia Louis

(32)
eBook
eBook
Fr. 7.90
Fr. 7.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Mordsmäßig angefressen (Frauenkrimi, Chick Lit, Frauenroman)

    GRIN

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 24.90

    GRIN

eBook (ePUB)

Fr. 7.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Eine Leiche im Zoo und jede Menge Chaos: Der vierte Fall für Louisa Manu!

Louisa Manu ist verliebt, ihr Leben ungewohnt leichenfrei - und es wundert sie überhaupt nicht, dass das nicht lange so bleibt.
Als ihre Schwester behauptet, dass im Kölner Zoo vor ihren Augen eine Leiche entsorgt wurde, ist das fast wie ein Wink des Schicksals für Lou. Am nächsten Tag wird auch gleich der passend zerfressene Körper ans Rheinufer geschwemmt. Grund genug für die Möchtegerndetektivin, sich die merkwürdigen Geschehnisse hinter den Käfigstäben genauer anzusehen.
Die Tätersuche würde sich allerdings sehr viel einfacher gestalten, wenn Kommissar Rispo nicht jeden ihrer Rechercheversuche sabotieren würde. Und manche Dinge kann man selbst mit einem Kuss nicht wiedergutmachen …

Jeder Band der Reihe ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig voneinander gelesen werden.

Erste Leserstimmen
„Saskia Louis gelingt es einfach immer, mich zum Lachen zu bringen!"
„Ich kann diese Reihe jedem empfehlen. Aber Achtung: Louisa macht süchtig ..."
„spritzig, humorvoll, spannend, mitreissend und mit einer guten Portion Gefühle"
„Vergnüglich und frech wie auch die vorigen Bände!"

In der Louisa Manu-Reihe bereits erschienen
Mordsmässig unverblümt (ISBN 9783945298725)
Mordsmässig verstrickt (ISBN 9783960870760)
Mordsmässig kaltgemacht (ISBN 9783960871262)

Weitere E-Books von Saskia Louis
Sports Romance mit der Baseball Love-Reihe:
Liebe auf den ersten Schlag (ISBN 9783960870401)
Küss niemals einen Baseballer (ISBN 9783960870548)
Spiel um deine Hand (ISBN 9783960870975)
Der grosse Fang (ISBN 9783960870807)
Homebase fürs Herz (ISBN 9783960874010)

Fantasy mit der Geheimnis der Götter-Reihe:
Funke des Erwachens (ISBN 9783960872412)
Flammen der Befreiung (ISBN 9783960872429)
Feuer der Rebellion (ISBN 9783960872436)
Asche des Krieges (ISBN 9783960872443)

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 26.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783960874201
Verlag Dp Digital Publishers GmbH
Dateigröße 661 KB
Verkaufsrang 13730

Weitere Bände von Louisa Manu-Reihe

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
32 Bewertungen
Übersicht
31
1
0
0
0

mordsmäßig genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 15.08.2020

Auch der Viert Teil ist weiterhin wahnsinnig fasziniert! Ein aufregendes Buch, welches ich nicht zur Seite legen konnte! Bereits beim Lesen begann ich fieberhaft mitzufühlen und fing an, das Rätsel des Mordes vor dem Ende zu lösen. Doch es kommen immer wieder neue Informationen hinzu, so dass es nicht langweilig wird. Die Spannu... Auch der Viert Teil ist weiterhin wahnsinnig fasziniert! Ein aufregendes Buch, welches ich nicht zur Seite legen konnte! Bereits beim Lesen begann ich fieberhaft mitzufühlen und fing an, das Rätsel des Mordes vor dem Ende zu lösen. Doch es kommen immer wieder neue Informationen hinzu, so dass es nicht langweilig wird. Die Spannung bleibt stets aufrecht erhalten und lässt einen sehr oft schmunzeln. Die tatsächlich "unverblühmte" Art der Protagonistin ist sehr erfrischend und die weiteren Charaktere schließen sich dem an. Die Aufklärung des Mordes ist spontan, lustig und lässt das Ende vollkommen offen. Das Leben der Louisa Manu ist äußert aufregend und etwas unstrukturiert, jedoch macht dies den belebten Charakter aus. Hochachtung meinerseits für diese tolle Reihe der Schriftstellerin. Es macht Freude zu lesen und die Begeisterung bleibt nicht aus. Ich bin bereits beim 6. Fall und freue mich schon jetzt wahnsinnig darauf, wie es weitergeht.

Tätersuche im Kölner Zoo
von einer Kundin/einem Kunden aus Bergen am 31.07.2020

Louisa Manus Schwester erklärt ihr, dass im Kölner Zoo eine Leiche entsorgt wurde. Lou beginnt zu ermitteln. Es macht wieder Spaß einen neuen Fall von Louisa Manu zu lesen. Es ist der vierte Fall der Reihe und wir können uns über das Wiedersehen mit altbekannten Charakteren freuen. Die Autorin schreibt wieder locker und flüssi... Louisa Manus Schwester erklärt ihr, dass im Kölner Zoo eine Leiche entsorgt wurde. Lou beginnt zu ermitteln. Es macht wieder Spaß einen neuen Fall von Louisa Manu zu lesen. Es ist der vierte Fall der Reihe und wir können uns über das Wiedersehen mit altbekannten Charakteren freuen. Die Autorin schreibt wieder locker und flüssig, das Buch ist humorvoll und ich musste manches Mal laut lachen. Es waren unterhaltsame Lesestunden und ich freue mich auf den nächsten Fall von Louisa und ihren Freunden.

Louisa Manu ermittelt im Kölner Zoo..
von Sylvia Ballschmieter aus Fredersdorf-Vogelsdorf am 22.06.2020

Mordsmäßig angefressen von Saskia Louis zur Geschichte: Louisa Manu ist verliebt, ihr Leben ungewohnt leichenfrei – und es wundert sie überhaupt nicht, dass das nicht lange so bleibt. Als ihre Schwester behauptet, dass im Kölner Zoo vor ihren Augen eine Leiche entsorgt wurde, ist das fast wie ein Wink des Schicksals für Lou. ... Mordsmäßig angefressen von Saskia Louis zur Geschichte: Louisa Manu ist verliebt, ihr Leben ungewohnt leichenfrei – und es wundert sie überhaupt nicht, dass das nicht lange so bleibt. Als ihre Schwester behauptet, dass im Kölner Zoo vor ihren Augen eine Leiche entsorgt wurde, ist das fast wie ein Wink des Schicksals für Lou. Am nächsten Tag wird auch gleich der passend zerfressene Körper ans Rheinufer geschwemmt. Grund genug für die Möchtegerndetektivin, sich die merkwürdigen Geschehnisse hinter den Käfigstäben genauer anzusehen. Die Tätersuche würde sich allerdings sehr viel einfacher gestalten, wenn Kommissar Rispo nicht jeden ihrer Rechercheversuche sabotieren würde. Und manche Dinge kann man selbst mit einem Kuss nicht wiedergutmachen … mein Fazit: Den Leser erwartet ein locker, leicht und flüssig geschriebener Roman, der turbulent, witzig und sehr unterhaltsam ist. Mittelpunkt ist Louisa Manu. Humorvoll und turbulent wird aus ihrem Leben berichtet und da geht nicht immer alles glatt. Sie wittert ihre Chance zum Ermitteln, als ihre Schwester von einer Leiche im Kölner Zoo berichtet... Ihr Freund Kommissar Rispo versucht sie zu bremsen. Ob er Erfolg haben wird? Mir gefielen die spannenden Ermittlungsansätze von Louisa Manu und ich hab durch die detaillierte Beschreibung von ihr ein bestimmtes Bild im Kopf.

  • Artikelbild-0