Warenkorb
 

Heimautomation mit KNX, DALI, 1-Wire und Co.

Das umfassende Handbuch. Einrichtung, Steuerung, Hardware-Tipps, Projekte (neue Ausgabe 2018)

Ihr Weg vom blossen Heim zum Smart Home beginnt hier!



  • Grundlagen, Planung, technische Umsetzung

  • Vernetzung von KNX, DALI, 1-Wire, EnOcean und Linux-Server

  • Inkl. Automation mit HomeServer, NUC, Raspberry Pi, Cubietruck und vollständigem Praxisszenario

Dieses Buch begleitet den Umbau Ihres Hauses zum Smart Home bei allen Schritten: von der
Planung über die Auswahl der Komponenten bis hin zu Einbau, Parametrierung, Vernetzung und Absicherung. Profitieren Sie von den nützlichen
Planungshilfen, Einkaufslisten und zahlreichen Praxistipps und verwirklichen Sie Ihren Traum vom smarten Eigenheim! Selbstverständlich mit dabei: zentrale
Grundlagen der Elektrik, der intelligenten Gebäudetechnik und der Programmierung.

Aus dem Inhalt:


  • Alle Grundlagen: Elektrik, intelligente Gebäudetechnik, Vernetzung, Programmierung, Linux-Administration

  • Konzepte, Standards, Vorgehensweisen und Planung

  • Benötigte Werkzeuge und Materialien

  • Komplette Ausstattung: Sensoren, Aktoren, Antriebe, Schnittstelle, Gateways, Logik-Maschinen u.v.m.

  • Zentrale Software: ETS, Home Server Experte, Kodi, MPD u. v. m.

  • Multi-Room-Audio, Heimkino und Netzwerk aufbauen

  • Server mit Raspberry Pi, Cubietruck, Intel NUC und Co.

  • Kostenlos automatisieren: eibd, linknx, OWFS, OpenHAB, FHEM, SmartHome.py

  • Visualisierung/Steuerung: per Raum-Controller, Touch-Panel PC, Smartphone oder Web-Browser

  • Heimsicherheit mit Alarmanlage, Kameras und Zutrittskontrolle

  • Telefon, Türkommunikation, intelligente Haushaltsgeräte, Smart Metering u. v. m. einbinden

  • Geldwerte Einkaufstipps und sofort einsetzbare Praxislösungen

Portrait
Heinle, Stefan
Stefan Heinle ist Diplom-Ingenieur der Elektrotechnik und begeisterter Heimautomatisierer. Er arbeitet als Leiter im Bereich Software-Plattformen für sicherheitskritische Embedded Systems in der Luftfahrt.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0


  •   Geleitwort ... 39

      Vorwort ... 40

    TEIL I  Einführung ... 45

      1.  Motivation »Intelligentes Wohnen« ... 46

           1.1 ... Ein virtueller Rundgang ... 46

           1.2 ... Smart Home, Heimautomation -- was ist das? ... 50

           1.3 ... Die Wahl des Bussystems ... 53

      2.  Entscheidung Smart Home: ja oder ja ... 55

           2.1 ... Rechnet sich eine Businstallation für mich? ... 55

           2.2 ... Das Smart Home und der Energieverbrauch ... 56

           2.3 ... Wie bringe ich es meiner Frau bei? ... 60

           2.4 ... Das Smart-Home-Gruselkabinett ... 63

      3.  Die Smart-Home-Ausbaustufen ... 66

           3.1 ... Die Smart-Home-Pyramide ... 66

           3.2 ... Was können Sie von Ihrem Smart Home erwarten? ... 69

    TEIL II  Grundlagen ... 77

      4.  Die Elektrik im Wohnhaus ... 78

           4.1 ... Überstromschutzeinrichtungen und Fehlerstromschutzeinrichtungen ... 78

           4.2 ... Leitungsverlegung und Installationszonen ... 85

           4.3 ... Die wichtigsten Installationsleitungen ... 89

           4.4 ... Die IP-Schutzarten ... 92

      5.  Grundwissen Elektronik und Digitaltechnik ... 94

           5.1 ... Einfache Logikfunktionen ... 94

           5.2 ... Flipflops ... 95

           5.3 ... Schliesser und Öffner ... 96

           5.4 ... Wie funktioniert ein Regelkreis? ... 97

           5.5 ... Hysterese ... 101

           5.6 ... Die Einheit Lux ... 102

      6.  Gebäudeautomation verstehen ... 104

           6.1 ... Das Smart Home umfasst alle Gewerke ... 104

           6.2 ... Vergleich mit der herkömmlichen Elektroinstallation ... 107

           6.3 ... Basistechnologien für die Gebäudeautomation ... 110

           6.4 ... Die KNX-Infrastruktur ... 111

           6.5 ... Meistern Sie den Einstieg! ... 116

      7.  Intelligent vernetzen mit EIB/KNX ... 120

           7.1 ... KNX beherrscht verschiedene Übertragungsmedien ... 122

           7.2 ... Die Topologie von KNX TP ... 123

           7.3 ... Die physikalischen Adressen ... 128

           7.4 ... Die Gruppenadressen ... 129

           7.5 ... Die Topologie von KNX PL ... 132

           7.6 ... Die Topologie von KNX RF ... 135

           7.7 ... IP als Medium: KNXnet/IP ... 136

           7.8 ... Wie funktioniert die Übertragung? ... 139

           7.9 ... Die KNX-Protokolle ... 143

      8.  Atmosphärisches Licht mit DALI ... 155

           8.1 ... Was ist DALI? ... 155

           8.2 ... Warum gibt es DALI? ... 156

           8.3 ... Die DALI-Technik ... 157

           8.4 ... Die DALI-Installation ... 159

           8.5 ... DALI im Smart Home ... 162

           8.6 ... Der DALI-2-Standard ... 163

      9.  1-Wire: nicht nur »eine« Ader ... 165

           9.1 ... 1-Wire-Grundlagen ... 166

           9.2 ... Die Spannungsversorgung des 1-Wire-Bus ... 171

           9.3 ... Die Architektur: Topologie von 1-Wire ... 175

           9.4 ... Die 1-Wire-Identifikationsnummer ... 177

           9.5 ... Die richtige Verkabelung ... 178

           9.6 ... Die Überprüfung Ihres 1-Wire-Netzwerks ... 180

           9.7 ... 1-Wire: So wird es professionell ... 181

           9.8 ... Literatur ... 184

    10.  Energy Harvesting mit EnOcean ... 185

           10.1 ... Der EnOcean-Standard ... 186

           10.2 ... EnOcean im Einsatz ... 190

           10.3 ... EnOcean im Smart Home ... 192

    11.  Weitere Technologien und Standards ... 196

           11.1 ... Einfache serielle Verbindungen mit RS-232 und RS-485 ... 196

           11.2 ... DMX -- professionelles Licht aus der Bühnentechnik ... 200

           11.3 ... ZigBee und Z-Wave ... 203

           11.4 ... Ethernet -- der Standard in der vernetzten Welt ... 207

           11.5 ... Funknetzwerke mit WLAN ... 213

           11.6 ... Antriebe steuern mit SMI ... 218

           11.7 ... Und es gibt noch mehr: HomeMatic, RWE SmartHome usw. ... 220

    12.  Ausgewählte Netzwerkprotokolle ... 223

           12.1 ... Das OSI-Referenzmodell ... 223

           12.2 ... Netzwerke mit SNMP managen ... 225

           12.3 ... Plug-and-play durch UPnP und DLNA ... 235

    13.  Linux kennenlernen ... 241

           13.1 ... Sichere Verbindungen mit SSH ... 241

           13.2 ... Das Terminal ... 243

           13.3 ... Der Editor nano ... 244

           13.4 ... Linux-Grundlagen ... 245

           13.5 ... Die APT-Paketverwaltung ... 252

           13.6 ... Der Linux-Startvorgang ... 255

    14.  Ihren Server administrieren ... 263

           14.1 ... Gewinnen Sie Informationen aus Logdateien ... 263

           14.2 ... Übersicht der wichtigsten Konfigurationsdateien ... 265

           14.3 ... Verbindungsaufbau über Ports ... 267

           14.4 ... Einfache Serverüberwachung per Webbrowser ... 269

           14.5 ... Optimieren Sie Ihren Server ... 271

           14.6 ... Wichtige Kommandos für den Administrator ... 277

    15.  Methodisch vorgehen: die UML ... 283

           15.1 ... Motivation: Warum modellieren, warum UML? ... 283

           15.2 ... UML-Diagrammtypen ... 286

           15.3 ... UML-Tools ... 288

    TEIL III  Vorbereitung und Planung ... 291

    16.  Starten Sie die Planung ... 292

           16.1 ... Der Masterplan ... 292

           16.2 ... Die wichtigsten Stakeholder ... 294

           16.3 ... Bestimmen Sie Ihre Raumausstattung ... 299

           16.4 ... Wichtige Hersteller ... 307

           16.5 ... Das KNX-User-Forum ... 309

    17.  Fürs Grobe: Werkzeuge ... 312

           17.1 ... Handwerkzeug ... 312

           17.2 ... Elektrowerkzeug ... 320

    18.  Fürs Feine: Softwaretools ... 322

           18.1 ... Schaltpläne zeichnen mit sPlan ... 322

           18.2 ... Ideal für Tests: VirtualBox ... 326

           18.3 ... Kreatives Planen mit Visio ... 337

           18.4 ... Planen mit Excel ... 340

           18.5 ... Wireshark -- der Protokoll-Analyzer ... 343

           18.6 ... Kleine Helferlein für die Netzwerkdiagnose ... 348

    19.  Das richtige Installationsmaterial ... 360

           19.1 ... Leitungen ... 360

           19.2 ... Leerrohre ... 367

           19.3 ... Installationsdosen ... 372

           19.4 ... Installationsklemmen ... 377

           19.5 ... Reihenklemmen ... 380

    20.  Die Smart-Home-Prinzipien ... 388

           20.1 ... Was macht ein Eigenheim eigentlich smart? ... 388

           20.2 ... Und was macht es nicht unbedingt noch smarter? ... 389

           20.3 ... Goldene und silberne Regeln ... 390

           20.4 ... Wichtige Grundsätze ... 398

           20.5 ... Denken Sie in Szenen ... 401

    21.  Lernen Sie die Planungsschritte kennen ... 408

           21.1 ... Wünschen Sie sich etwas: mit dem Raumbuch ... 408

           21.2 ... Der Leitungsplan ... 415

           21.3 ... Die Verteilerplanung ... 418

           21.4 ... Der Stromlaufplan ... 427

           21.5 ... Bedienkonzepte bei Schaltern ... 428

           21.6 ... Logikanforderungen ... 434

    22.  Bares Geld sparen ... 441

           22.1 ... Welche Arbeiten können Sie selbst durchführen? ... 441

           22.2 ... Wie werden Leitungen eingezogen? ... 442

           22.3 ... Die Komponenten einkaufen ... 444

           22.4 ... KNX-Komponenten im Rechenbeispiel ... 451

           22.5 ... Ansetzen der Preisschraube ... 455

    23.  Planen der Infrastruktur ... 456

           23.1 ... Vernetzen der Subsysteme ... 456

           23.2 ... Der strukturierte Ethernet-Netzwerkaufbau ... 463

           23.3 ... Die Sicherheit von KNX ... 465

           23.4 ... Schaffen Sie einen sicheren Netzwerkzugang ... 468

           23.5 ... Das Netzwerk abschotten mit Firewalls ... 473

           23.6 ... Ein Backup-System einrichten ... 476

           23.7 ... Verschlüsselung der Daten ... 483

           23.8 ... Denken Sie an den Energieverbrauch ... 485

    TEIL IV  Hardware ... 491

    24.  Schaltschrank -- der Maschinenraum ... 492

           24.1 ... Hausanschlusskasten, Zählerschrank, Stromkreisverteiler ... 492

           24.2 ... Der Stromkreisverteiler im Detail ... 493

           24.3 ... Hinweise zur Dimensionierung, Installation und Platzierung ... 496

           24.4 ... Ein 19-Zoll-Rack für Netzwerk und Multimedia ... 497

    25.  Den Bus versorgen: Spannungsquellen ... 502

           25.1 ... Speziell: KNX-Spannungsversorgung ... 502

           25.2 ... Die Drossel ... 506

           25.3 ... Universell: REG-Spannungsquellen ... 507

    26.  Mit Schnittstellen auf den KNX-Bus zugreifen ... 509

           26.1 ... Einfach: serielle Schnittstelle ... 509

           26.2 ... Robust: USB-Schnittstelle ... 511

           26.3 ... Komfortabel: IP-Schnittstelle ... 512

           26.4 ... Flexibel: IP-Router ... 516

           26.5 ... Extravagant: Der Raspberry Pi als KNX-Schnittstelle ... 519

           26.6 ... KNX-Schnittstelle: eine Entscheidungshilfe ... 520

    27.  Geräte, Linien und Bereiche koppeln ... 523

           27.1 ... Ein Einzelgerät anbinden: Busankoppler ... 523

           27.2 ... Grösser werden: Linienkoppler und Bereichskoppler ... 525

    28.  Messen mit Sensoren ... 531

           28.1 ... Tür- und Fensterkontakte ... 531

           28.2 ... Bewegungsmelder ... 535

           28.3 ... Präsenzmelder ... 542

           28.4 ... Wetterstation ... 549

           28.5 ... Rauchwarnmelder ... 554

           28.6 ... Wassermelder ... 560

           28.7 ... Alarmmelder ... 562

           28.8 ... Luftgütesensoren ... 563

    29.  Schalten mit Aktoren ... 573

           29.1 ... Schaltaktor ... 573

           29.2 ... Schaltaktor mit Strommessung ... 578

           29.3 ... Analogaktor ... 581

           29.4 ... Jalousieaktor ... 583

           29.5 ... Rollladenaktor ... 587

           29.6 ... Dimmaktor ... 588

           29.7 ... Heizungsaktor ... 592

           29.8 ... Lüfter und Fan-Coil-Aktor ... 595

           29.9 ... Unterputzaktoren ... 597

    30.  Zustände erfassen durch Eingänge ... 599

           30.1 ... Binäreingang ... 599

           30.2 ... Universal-E/A-Konzentrator ... 602

           30.3 ... Unterputzbinäreingang ... 603

           30.4 ... Analogeingang ... 605

    31.  Multifunktionsmodule ... 607

           31.1 ... Raum-Master ... 607

           31.2 ... Raum-Controller ... 608

    32.  Welten verbinden mit Gateways ... 610

           32.1 ... DALI-Gateway ... 610

           32.2 ... DMX-Gateway ... 616

           32.3 ... EnOcean-Gateway ... 618

           32.4 ... Weitere Gateways für Spezialaufgaben ... 623

    33.  Grenzenlose Möglichkeiten: Logik-Engines ... 629

           33.1 ... Intelligenz auf der Hutschiene: Logikbausteine ... 630

           33.2 ... Zentrale Automatisierungsrechner ... 634

           33.3 ... Automatisierungssoftware-Lösungen ... 666

    34.  Energiemanagement ... 668

           34.1 ... Wege zur Stromverbrauchserfassung ... 669

           34.2 ... Messen mit KNX-Stromzählern ... 672

           34.3 ... Infrarotlesekopf ... 674

           34.4 ... Eine unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) ... 675

    35.  Sicherheit und Überwachung ... 680

           35.1 ... Der Überwachungsbaustein ... 680

           35.2 ... Der Störmeldebaustein ... 682

           35.3 ... Der Betriebsdatenerfassungsbaustein ... 682

           35.4 ... KNX-Sicherheitsbausteine ... 683

    36.  Bedienen und visualisieren ... 685

           36.1 ... Grosse Vielfalt: klassische Schalterprogramme ... 686

           36.2 ... Grosse Flexibilität: Tastsensoren ... 690

           36.3 ... Konventionelle und programmierbare Fernbedienungen ... 705

           36.4 ... Intelligente IR-Steuerung ... 709

           36.5 ... Die schnelle Anzeige über Signal-LEDs ... 717

           36.6 ... Umfassend visualisieren mit Touchscreen ... 722

           36.7 ... Von unterwegs: Smartphone ... 728

    37.  Vorschaltgeräte, Treiber, Leuchtmittel ... 730

           37.1 ... Elektronische Vorschaltgeräte einsetzen ... 730

           37.2 ... Spannende Möglichkeiten mit DALI-EVGs ... 733

           37.3 ... Biorhythmische Beleuchtung: Human Centric Lighting ... 738

    38.  Bewegen mit Antrieben ... 742

           38.1 ... Schliessen nie mehr vergessen: Fensterantriebe ... 742

           38.2 ... Sie werden es nicht mehr missen wollen: Motorschloss ... 743

           38.3 ... Thermoelektrische und elektromotorische Stellantriebe ... 745

    39.  Audio im Smart Home ... 749

           39.1 ... Lautsprecher: Wand, Decke, Standgerät ... 749

           39.2 ... Klassisch verstärken in Stereo und Surround ... 752

           39.3 ... Verstärker für Multiroom-Audio ... 755

           39.4 ... Automatisierung eingebaut: KNX-Multiroom-Verstärker ... 757

           39.5 ... Ton mit dem Rechner erzeugen: Soundkarten ... 760

           39.6 ... Sonos und Squeezebox ... 762

    40.  Video im Smart Home ... 764

           40.1 ... TV-Karten ... 764

           40.2 ... Multiswitch ... 765

           40.3 ... Das Smart-TV ... 767

           40.4 ... Set-Top-Boxen und SAT-Receiver ... 769

           40.5 ... Videomatrix ... 775

           40.6 ... Beamer und Heimkino ... 776

           40.7 ... DVD- und Blu-Ray-Player ... 780

           40.8 ... Videoüberwachung ... 781

    41.  Netzwerkkomponenten einsetzen ... 783

           41.1 ... Simpel: der Hub ... 784

           41.2 ... Robust: der Unmanaged Switch ... 785

           41.3 ... Flexibel: der Managed Switch ... 787

           41.4 ... Der Switch: Entscheidungshilfe ... 789

           41.5 ... Netzwerke koppeln: der Router ... 792

           41.6 ... Clever verkabeln mit Power over Ethernet (PoE) ... 794

    42.  Das Arbeitstier: Server ... 796

           42.1 ... Der klassische Linux-Server ... 796

           42.2 ... Kleine Rechenzwerge: Raspberry Pi, BeagleBone Black & Co. ... 804

    43.  Speicher: Wohin mit den Daten? ... 817

           43.1 ... Die Auswahl der richtigen Festplatten ... 818

           43.2 ... Direct Attached Storage (DAS) ... 821

           43.3 ... Network Attached Storage (NAS) ... 823

           43.4 ... Der kleine RAID-Ratgeber ... 828

           43.5 ... Speichern im Netzwerk: ein Praxisbeispiel ... 830

    44.  Telefon, Türkommunikation und Zutrittskontrolle ... 832

           44.1 ... SIP-Türsprechsysteme ... 832

           44.2 ... Proprietäre Türsprechsysteme ... 835

           44.3 ... Zutrittskontrolle: Alternativen zum Schlüssel ... 838

           44.4 ... Telefonie ... 850

    45.  Wasser, Lüftung, Heizung, Haushaltsgeräte ... 852

           45.1 ... Wasserenthärter ... 852

           45.2 ... Lüfter ... 854

           45.3 ... Kontrollierte Wohnraumlüftung (KWL) ... 855

           45.4 ... Heizungssystem ... 856

           45.5 ... Schwimmbad ... 863

           45.6 ... Intelligente Haushaltsgeräte ... 864

    TEIL V  Software ... 867

    46.  KNX parametrieren mit der ETS-Software ... 868

           46.1 ... Die ETS installieren ... 869

           46.2 ... Richten Sie Ihr eigenes KNX-Projekt ein ... 870

           46.3 ... Geräte und Produktdatenbanken ... 876

           46.4 ... Die Parametrierung von KNX-Geräten ... 883

           46.5 ... Gruppenadressen und Verknüpfungen anlegen ... 890

           46.6 ... Die Programmierung durchführen ... 900

           46.7 ... Unverzichtbar: der Gruppenmonitor und der Busmonitor ... 910

           46.8 ... Gruppenadressen und Kommunikationsobjekte vertieft ... 917

           46.9 ... Einrichten einer ETS-Lizenz ... 922

           46.10 ... Fehlersuche mit der ETS ... 924

           46.11 ... Ein Regelwerk zur KNX-Parametrierung ... 929

    47.  HomeServer Experte und Client kennenlernen ... 932

           47.1 ... Installation und Grundeinstellungen ... 933

           47.2 ... Arbeiten mit Kommunikationsobjekten ... 938

           47.3 ... Logiken erschaffen ... 944

           47.4 ... Webseiten abfragen und auswerten ... 957

           47.5 ... Der Programmiervorgang ... 960

           47.6 ... Das QuadConfig-Programm ... 964

           47.7 ... Die Plug-ins der Quad-Visu ... 966

           47.8 ... Der QuadClient ... 977

           47.9 ... Schauen Sie dem HomeServer auf die Finger ... 981

    48.  Multimedia-Software: mächtig und kostenlos ... 990

           48.1 ... MPD -- der Music Player Daemon ... 990

           48.2 ... Tvheadend -- der Video-Streaming-Server ... 1001

           48.3 ... Kodi, ehemals XBMC -- ein luxuriöses Multimedia-Frontend ... 1005

    49.  Erstaunliche Möglichkeiten mit Open-Source-Automation ... 1016

           49.1 ... libSML -- Zählerstände lesen ... 1016

           49.2 ... eibd -- der EIB-Daemon ... 1019

           49.3 ... Linknx -- Mehrwert für eibd ... 1024

           49.4 ... OWFS -- ein Filesystem für 1-Wire ... 1029

           49.5 ... FHEM -- die freundliche Hausautomation ... 1033

           49.6 ... openHAB 2 -- eine Metaplattform ... 1041

           49.7 ... SmartHome.py -- ein modulares Framework ... 1050

           49.8 ... smartVISU -- geniale kostenlose Visualisierung ... 1056

           49.9 ... knockd -- ein Port-Knocking-Server ... 1061

           49.10 ... RRDtool -- Datenbank nach Round-Robin-Prinzip ... 1065

           49.11 ... lighttpd -- schlanker Webserver für Embedded-Systeme ... 1071

           49.12 ... Freetz -- alternative Firmware für die FRITZ!Box ... 1075

           49.13 ... Cacti -- ein Monitoring-Paket ... 1079

           49.14 ... v-control -- perfekte Heizungsansteuerung ... 1084

           49.15 ... ioBroker als Allzweckwaffe im Smart Home ... 1085

    50.  Weitere kommerzielle und nicht kommerzielle Software ... 1098

           50.1 ... IP-Symcon -- einsteigerfreundliche Automatisierung ... 1098

           50.2 ... Professionelle Beleuchtungsplanung mit DIALux ... 1105

           50.3 ... Das i-bus Tool -- Inbetriebnahmehilfe für ABB-Komponenten ... 1106

    TEIL VI  Realisierungen ... 1109

    51.  Licht steuern ... 1110

           51.1 ... Einfache Lichtsteuerung ... 1110

           51.2 ... Dimmbares Licht ... 1116

           51.3 ... Präsenzgesteuerte Beleuchtung ... 1122

           51.4 ... Farbenfroh mit DALI ... 1128

    52.  Steckdosen schalten ... 1135

           52.1 ... Schalten mit einfachen Aktoren ... 1135

           52.2 ... Mehr Möglichkeiten durch Stromerkennung ... 1136

    53.  Jalousien steuern ... 1141

           53.1 ... Behang und Lamellen steuern ... 1141

           53.2 ... Einen Innenrollladen bewegen ... 1149

           53.3 ... Automatiksteuerung mit Wetterzentrale ... 1151

    54.  Heizung und Raumtemperatur regeln ... 1160

           54.1 ... Den Wärmeerzeuger steuern ... 1160

           54.2 ... Wohlfühlraumtemperatur mit Einzelraumregelung ... 1162

           54.3 ... Erweiterungen und Alternativen ... 1175

    55.  Vernetztes Hören mit Multiroom-Audio ... 1177

           55.1 ... Was benötigen Sie für Ihr eigenes Multiroom-System? ... 1178

           55.2 ... Das Konzept ... 1179

           55.3 ... Aufbau der Multiroom-Hardware ... 1180

           55.4 ... Die Software für Server und Client ... 1182

           55.5 ... Die Ansteuerung ... 1187

    56.  So sieht man Fernsehen heute ... 1191

           56.1 ... Zentrale Medienbibliothek ... 1192

           56.2 ... Fernbedienung: CEC oder IR-Empfänger ... 1197

           56.3 ... Luxuriös fernsehen mit Videoclients ... 1198

           56.4 ... Videoserver und Streaming einsetzen ... 1202

           56.5 ... Mobil fernsehen ... 1204

           56.6 ... Integration ins Smart Home ... 1205

    57.  Machen Sie Ihr Heim sicher ... 1208

           57.1 ... Realisieren Sie eine kleine Alarmanlage ... 1208

           57.2 ... Rauchwarnmelder installieren und abfragen ... 1211

           57.3 ... Möglichkeiten zur Alarmierung ... 1215

           57.4 ... Schneller Überblick mit Zustandsanzeigen ... 1217

           57.5 ... Einsatz von Aussenkameras ... 1224

           57.6 ... Anwendungsszenario Zutrittskontrolle ... 1226

    58.  Aufbau eines professionellen 1-Wire-Systems ... 1230

           58.1 ... Der Hardwareaufbau ... 1230

           58.2 ... Einsatz des Wiregates ... 1232

           58.3 ... Noch besser: Der Timberwolf als 1-Wire-Server ... 1235

    59.  Überblick: Programmierung für den Automatisierer ... 1236

           59.1 ... Überblick über die wichtigsten Sprachen ... 1236

           59.2 ... Einrichten einer Cross-Entwicklungsumgebung ... 1239

    60.  Die Möglichkeiten von Smart Metering ... 1250

           60.1 ... Wichtige Logfiles und Config-Dateien ... 1251

           60.2 ... Anschluss der Sensorik an den Messclient ... 1252

           60.3 ... Konfigurieren Sie den Smart-Metering-Server ... 1253

           60.4 ... Konfigurieren Sie den Messclient ... 1270

           60.5 ... Die Erstellung eines collectd-Exec-Skripts ... 1271

           60.6 ... Alles zusammen ... 1275

    61.  Unkonventionelle Projekte -- oder warum brauche ich einen Bewegungsmelder unter dem Bett? ... 1277

           61.1 ... Der Bewegungsmelder unter dem Bett ... 1277

           61.2 ... Aktienkursabhängige Beleuchtungssteuerung ... 1278

    62.  Wenn es mal nicht so will: Troubleshooting ... 1282

           62.1 ... Generelle Erste-Hilfe-Tipps ... 1282

           62.2 ... Verstehen, wo es klemmt -- mit strace ... 1284

           62.3 ... Reparieren Sie den GRUB-Bootloader ... 1286

      Index ... 1288

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1300
Erscheinungsdatum 23.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8362-6613-0
Reihe Rheinwerk Computing
Verlag Rheinwerk Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 24.6/20/7.3 cm
Gewicht 2481 g
Auflage 2. aktualisierte und erweiterte Auflage
Verkaufsrang 16905
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 67.90
Fr. 67.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.