Meine Filiale

Plötzlich getraut

BELOVED Band 19

Jacob Z. Flores

(1)
eBook
eBook
Fr. 7.50
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Nicht zum ersten Mal wacht Cody nach einer wilden Nacht in Vegas verkatert und nackt neben einem fremden Mann auf - nur ist er diesmal mit ihm verheiratet. Und dann auch noch ausgerechnet mit dem offen schwul lebenden Senator Julian, der sein Leben minutiös geplant und seiner Karriere verschrieben hat. Für beide Männer ist klar, dass die Ehe sofort annulliert werden muss. Dummerweise haben inzwischen die Medien Wind davon bekommen und auf einmal setzt Julian alles daran, mit Cody verheiratet zu bleiben, obwohl sie weniger als nichts gemeinsam haben - abgesehen von ihrer gegenseitigen Anziehung, die mit jedem Tag heisser zwischen ihnen brennt...

Band 19 der BELOVED Romantik-Reihe. Buch ist in sich abgeschlossen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 220 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 27.07.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783958237063
Verlag Cursed Verlag
Dateigröße 1023 KB
Übersetzer Tasha N. Brooks
Verkaufsrang 16515

Weitere Bände von BELOVED

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

"Wahrheit oder Pflicht?" Ein Spiel mit fatalen Folgen
von Kendall am 03.10.2018

Las Vegas - plötzlich verheiratet ... die Idee ist nicht wirklich neu aber doch schön geschrieben. Das ist eigentlich ein ständiger Schlagabtausch zwischen Cody und Julian der nie langweilig wird und einen immer wieder zum Schmunzeln bringt - aber auch zum Nachdenken. Die beiden beschließen, dass sie diese Ehe als reine Vernunft... Las Vegas - plötzlich verheiratet ... die Idee ist nicht wirklich neu aber doch schön geschrieben. Das ist eigentlich ein ständiger Schlagabtausch zwischen Cody und Julian der nie langweilig wird und einen immer wieder zum Schmunzeln bringt - aber auch zum Nachdenken. Die beiden beschließen, dass sie diese Ehe als reine Vernunftsehe ohne Liebe weiterführen wollen. Aber ist das auf Dauer überhaupt möglich, wenn man jeden Tag zusammen verbringt und merkt, wie wichtig die andere Person für einen wird? Tja, gute Frage - aber lest selbst.


  • Artikelbild-0