Antijagdtraining

Wie man Hunde vom Jagen abhält

Ariane Ullrich, Pia Gröning

(2)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 31.90
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt Versandkostenfrei
wird besorgt, Lieferzeit unbekannt
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 31.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Verfolgt Ihr Hund Kaninchen, jagt er Rehe und scheucht Enten hoch? Ist er nicht merh ansprechbar, wenn Wildgeruch in der Luft liegt? Haben Sie die Nase voll und wollen endlich etwas dagegen tun? Dann ist dieses Buch genau richtig für Sie. Als Arbeitsbuch gibt es Ihnen Schritt für Schritt Anleitung und Hilfe, das Problem des unerwünschten Jagens in den Griff zu bekommen. Trainingstagebuch, Generalsisierungsskala und Belohnungsskala zum selbst ausfüllen helfen Ihnen, das Training positiv, konsequent und mit Spass zum Erfolg werden zu lassen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 244
Altersempfehlung 15 - 80 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.09.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9810821-2-8
Verlag MenschHund ! Verlag
Maße (L/B/H) 20.9/14.9/1.4 cm
Gewicht 350 g
Auflage 10
Verkaufsrang 29756

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

TOPP!
von einer Kundin/einem Kunden aus Rems-Murr-Kreis am 30.11.2011

Habe aufgrund eines AJT-Seminars mit Ariane Ullrich dieses Buch zum immer wieder Nachlesen gekauft inkl. DVD. Besser kann man für Fortbildung nicht ausgerüstet sein bzw. wie man seinen (oder auch andere) Hunde trainieren und vom Jagen abhalten kann. Die Bücher von "MenschHund"-Verlag sind sowieso sehr zu empfehlen!

vorbehaltlos zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Landau am 17.09.2011

Vom Schleppleinen- über das Basistraining bis zur Kontrolle am Wild: das Buch bietet für jede Lernphase geeignete und vor allen Dingen durchführbare Übungen an. Dabei bleiben die Autorinnen realistisch und vergessen nicht, dass ein Hund ein Hund ist und Jagen das Highlight in einem Hundeleben sein kann, sprich, dass wohl nicht j... Vom Schleppleinen- über das Basistraining bis zur Kontrolle am Wild: das Buch bietet für jede Lernphase geeignete und vor allen Dingen durchführbare Übungen an. Dabei bleiben die Autorinnen realistisch und vergessen nicht, dass ein Hund ein Hund ist und Jagen das Highlight in einem Hundeleben sein kann, sprich, dass wohl nicht jeder Hund vom Gegenteil zu überzeugen ist. Praktisch ist der Anhang mit Trainingsplan und Tabellen zum Kopieren, die Auskunft über den Übungserfolg geben. Alles in allem: vorbehaltlos zu empfehlen.

  • Artikelbild-0