Hope Again

Again-Reihe Band 4

Mona Kasten

(103)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 17.90

Accordion öffnen
  • Hope Again

    LYX

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 17.90

    LYX

eBook (ePUB)

Fr. 13.90

Accordion öffnen
  • Hope Again

    ePUB (LYX)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 13.90

    ePUB (LYX)

Hörbuch (CD)

Fr. 25.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Sie wollte sich niemals verlieben - doch seine Worte verändern alles

Everly Penn hatte nie vor, sich zu verlieben - schon gar nicht in ihren Dozenten. Doch Nolan Gates ist charmant, intelligent und sexy, und er ist der Einzige, bei dem Everly die dunklen Gedanken vergessen kann, die sie jede Nacht wachhalten. Je näher sie Nolan kennenlernt, desto intensiver wird die Verbindung zwischen ihnen - und desto mehr wünscht sich Everly, die unsichtbare Grenze, die sie voneinander trennt, zu überschreiten. Was sie nicht ahnt: Hinter Nolans lebensbejahender Art und seiner ansteckenden Begeisterung für Literatur verbirgt sich ein Geheimnis. Und dieses Geheimnis könnte ihre Liebe zerstören, bevor sie überhaupt begonnen hat ...

"Lache, weine und verliebe dich. Mona Kasten hat ein Buch geschrieben, das man nicht aus der Hand legen kann!" ANNA TODD über BEGIN AGAIN

Band 4 der Erfolgsreihe von Platz-1-SPIEGEL-Bestseller-Autorin Mona Kasten

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 477 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.06.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783736308824
Verlag LYX
Dateigröße 1204 KB
Verkaufsrang 130

Weitere Bände von Again-Reihe

  • Hope Again Hope Again Band 4

    Hope Again

    eBook

    Fr. 13.90

    (103)

  • Dream Again Dream Again Band 5

    Dream Again

    eBook

    Fr. 13.90

    (135)

Buchhändler-Empfehlungen

Fazit: Leider eher schwach

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Persönliche Meinung Wenn New Adult Queen Mona Kasten ein neues Buch schreibt, dann muss man es natürlich lesen. Leider war es von Anfang an eine Enttäuschung. Zumindest für mich. Den Everly ist einfach nur unsympathisch, undankbar, egoistisch und naiv und leider gar nicht so liebenswert wie ich mir das gewünscht hatte. Sie ist eine extrem schlechte Freundin, interessiert sich null die Bohne für andere und als ihre Mutter endlich einmal glücklich ist, trotz sie wie ein Kleinkind. Unglaublich! Leider reißt auch der Hottie des Buches, Nolan, das Ruder nicht herum, denn aus dem verrückten und witzigen und meeega originellen Nolan, denn wir schon kannten ist in diesem Buch ein dauerlächelndes, farbloses Etwas geworden. Verschwunden waren seine Sprüche und seine sympathische Art. Nicht das er hier unsympathisch war, er war einfach langweilig und farblos. Genau so wie die Geschichte. Zwischendurch wurde Fanservice eingebaut und die alten Figuren sind aufgetreten, aber diese Szenen hatten so null Substanz. Die Lovestory, welche ja das Hauptthema im Buch sein sollte, lies mich leider auch total kalt. Davon abgesehen, dass es kaum wirklich Szenen zwischen Nolan und Everly gab, in denen sie tatsächlich miteinander agiert haben, waren leider auch die „erotischen“ Szenen eher unerotisch, plump und nicht gerade originell. Ein zwei Küsschen, dann ein paar Stößchen und dann die Sternchen und schnell wieder anziehen. Von prickelnder Erotik keine Spur. Schade. Ich fand es leider wirklich eher langweilig zum Lesen. Selbst die Dramatik wirkte gekünstelt, sodass man einfach null mitfühlen konnte. Besonders gegen Ende hin, hätte ich Everly Entwicklung gerne mehr ausgebaut gehabt und nicht zwischen zwei Seiten eine komplette Kehrtwendung. Der einzige Lichtblick war Blake welcher als einziger Charakter sowohl sympathisch, wie auch authentisch war und Charakter hatte. Hoffen wir mal, dass Mona ihn in Band fünf nicht auch wieder so anders darstellt. 2,5 Fazit: Leider eher schwach

Kundenbewertungen

Durchschnitt
103 Bewertungen
Übersicht
48
34
13
6
2

Ein schöner und romantischer vierter Band...
von einer Kundin/einem Kunden aus Elfershausen am 09.06.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe diese Reihe oder vor allem einfach die Schreibweise der Autorin. Sie schafft es mir die Emotionen der Charaktere einzuflüstern und mich damit einzulullen. Es macht Spaß in ihren Geschichten zu wandern und eine ganze Menge zu entdecken. Diese Geschichte wird erzählt aus der Sichtweise von Everly, welche bisher ein sc... Ich liebe diese Reihe oder vor allem einfach die Schreibweise der Autorin. Sie schafft es mir die Emotionen der Charaktere einzuflüstern und mich damit einzulullen. Es macht Spaß in ihren Geschichten zu wandern und eine ganze Menge zu entdecken. Diese Geschichte wird erzählt aus der Sichtweise von Everly, welche bisher ein schweres Leben hatte. Ihr Vater hat ihr das Leben zur Hölle gemacht. Sie liebt ihre Mutter und das Familienleben, misstraut hingegen Männern und auch anderen Menschen gerade zu Beginn. Sie selber ist ein herzlicher, eigentlich offener und kreativer Mensch. Sie versucht das beste aus ihrem Leben zu machen, bekommt jedoch Schwierigkeiten als ihr Herz zu schwärmen beginnt. Nolan ist insgesamt ein interessanter Charakter, allerdings fehlte mir hier ab und an etwas Tiefe. Ich konnte ihn nicht richtig greifen, was ich wirklich schade fand. Selbst Blake konnte ich oftmals einfach viel intensiver wahrnehmen. :( Insgesamt erkennt man klar den Stil von Mona Kasten und ich konnte mich durchaus wohl fühlen in der Geschichte. Und dennoch hat mir der letzte Funken etwas gefehlt. Die Liebesgeschichte war wieder romantisch, hatte wirklich tolle Szenen und konnte mich im gesamten Begeistern. Dennoch fehlte mir der letzte Touch, der mich zum Träumen und regelrechten Mitfiebern gebracht hat. Die Umsetzung war romantisch, sehr schön und vor allem auch immer wieder überraschend ausgebaut. Im Nachhinein muss ich sagen, eine wirklich tolle Geschichte welcher man gerne und mit viel Freude folgen kann. Mein Gesamtfazit: Mit „Hope Again“ hat Mona Kasten einen schönen und romantischen vierten Band geschaffen, der nicht ganz so mitreist wie die bisherigen aber dennoch ein tolles Paar und eine gefühlvolle Umsetzung aufgezeigt hat.

Ich liebe Everly
von Marlene am 10.04.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Bisher war ich ja eigentlich vom dritten Teil am meisten begeistert, doch nach Hope Again hat sich meine Meinung geändert. Hier war es aber weniger die Liebesgeschichte zwischen Everly und Nolan, die war irgendwie nicht ganz so überzeugend (was nach Isaac und Sawyer schwierig ist ;)). Es war vor allem Everly als Person, die so g... Bisher war ich ja eigentlich vom dritten Teil am meisten begeistert, doch nach Hope Again hat sich meine Meinung geändert. Hier war es aber weniger die Liebesgeschichte zwischen Everly und Nolan, die war irgendwie nicht ganz so überzeugend (was nach Isaac und Sawyer schwierig ist ;)). Es war vor allem Everly als Person, die so gut rüber kam. Ihre Erfahrungen, die Erlebnisse und die Beziehung zwischen ihr und ihrer Mutter waren das, was das Buch für mich so toll gemacht hat. Und auch, dass wir Blake näher kennen lernen durften, hab direkt im Anschluss mit Band 5 begonnen.

von einer Kundin/einem Kunden am 19.02.2021
Bewertet: anderes Format

Auch den vierten Teil der Again-Reihe fand ich super! Die Geschichte von Nolan und Everly war toll zu lesen und ich hab mit den beiden richtig mitgefiebert!

  • Artikelbild-0