True to the Eyes

The Howard and Carole Tanenbaum Photography Collection

Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
Fr. 64.90
Fr. 64.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Eine der frühesten Formen der Fotografie ist die Daguerreotypie, benannt nach ihrem Erfinder Louis Daguerre. Die Bilder zeichnen sich durch erstaunliche Detailgenauigkeit aus, sind jedoch wegen ihrer hohen Lichtempfindlichkeit sehr selten gezeigte Exponate. Der Band präsentiert in höchster Qualität eine Bildauswahl aus der einzigartigen Tanenbaum-Fotosammlung.Als 1839 die ersten Daguerreotypien vorgestellt wurden, war dies eine Sensation. Innerhalb weniger Monate breitete sich die Technik über die ganze Welt aus. Sammler wie Howard und Carole Tanenbaum erkannten früh den unschätzbaren Wert von Daguerreotypien und bauten innerhalb von vier Jahrzehnten eine der herausragendsten Fotosammlungen auf. Der Katalog präsentiert mit einer exquisiten Auswahl von 200 Arbeiten ein breites Spektrum fotografischer Techniken, von anonymen Daguerreotypien aus dem 19. Jahrhundert über Ferrotypien bis hin zu Meisterwerken von Brassaï oder Diane Arbus sowie jüngeren Fotografen wie Edward Burtynsky und Jim Goldberg.

»Ein wertvolles Dokument. Sollte Eingang in jede Bibliothek und Sammlung mit Büchern zur Fotogeschichte finden.
«Bücherrundschau

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Herausgeber Gaëlle Morel, Paul Roth
Seitenzahl 232
Erscheinungsdatum 01.11.2018
Sprache Englisch
ISBN 978-3-7774-3203-8
Verlag Hirmer
Maße (L/B/H) 28.8/24.8/2.7 cm
Gewicht 1437 g
Abbildungen 200 Abbildungen in Farbe
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0