Meine Filiale

Digitale Transformation gestalten

Geschäftsmodelle Erfolgsfaktoren Checklisten

Oliver Gassmann, Philipp Sutter

(1)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 47.90
Fr. 47.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

eBook

ab Fr. 41.90

Accordion öffnen
  • Digitale Transformation gestalten

    PDF (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 41.90

    PDF (Hanser)
  • Digitale Transformation gestalten

    ePUB (Hanser)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 41.90

    ePUB (Hanser)

Set mit diversen Artikeln

Fr. 47.90

Accordion öffnen
  • Digitale Transformation gestalten

    Hanser, Carl

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 47.90

    Hanser, Carl

Beschreibung

Gestalten Sie aktiv den digitalen Wandel, nutzen Sie Chancen und meistern Sie die digitale Transformation gewinnbringend!

- Digitale Geschäftsmodelle erfolgreich und nachhaltig entwickeln
- Erfolgsfaktoren, Fähigkeiten und Potenziale bei der Führung von Digitalisierungsprojekten
- Entdecken Sie neue Möglichkeiten durch intelligente, vernetzte Produkte und das Internet of Things
- Extra: Mit E-Book inside

Digitalisierung hat sich zum strategischen Wettbewerbsfaktor entwickelt. Auch wenn die digitale Transformation alle Branchen in unterschiedlicher Geschwindigkeit erfasst, kann sich keine Industrie dieser Entwicklung entziehen. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen den digitalen Wandel und seine Chancen nutzen. Die digitale Transformation betrifft dabei nicht nur IT-Verantwortliche, sondern ist Aufgabe des gesamten Unternehmens.
Führende Autoren aus Wissenschaft und Unternehmen zeigen in konzeptionell-strategischen Beiträgen und Fallstudien, wie die digitale Transformation erfolgreich gestaltet und umgesetzt werden kann. Handlungsanweisungen, Checklisten, Erfolgsfaktoren sowie Hinweise auf Hürden erleichtern den Transfer in die Praxis.

"Digitalisierung ist mittlerweile ein strategischer Wettbewerbsfaktor im Profitbereich und sollte auch in der Sozialwirtschaft ähnliche Dimensionen annehmen. Autoren aus Wissenschaft und Wirtschaft zeigen im ersten Teil in den konzeptionellen Beiträgen, wie und mit welchen Geschäftsmodellen und Tools 'Digitalisierung' in Unternehmen eingeführt werden kann. Im zweiten Teil des sehr praxisorientierten Buches werden zehn Fallbeispiele rund um die Einführung der Digitalisierung beschrieben." Prof. Dr. Paul Brandl, Socialnet.de, 23.09.2019

"Das Buch ist für Praktiker geschrieben, die die Mechanismen hinter den Hype-Themen verstehen wollen." Jürgen Diercks, iX, September 2019

"Führende Autoren aus Wissenschaft und Unternehmen zeigen in konzeptionell-strategischen Beiträgen und Fallstudien, wie die digitale Transformation erfolgreich gestaltet und umgesetzt werden kann. Handlungsanweisungen, Checklisten, Erfolgsfaktoren sowie Hinweise auf Hürden erleichtern den Transfer in die Praxis." KEM Konstruktion - kem.de, 05.06.2019

"Wer sich bis heute noch nicht damit beschäftigt hat, sollte das Buch auf jeden Fall kaufen. Und für diejenigen, die schon mit der Digitalisierung angefangen haben, gibt es Beispiele, welche Fehler es zu vermeiden gilt (Cambridge Analytica: Aufstieg, Fall und Konsequenzen)." Reinhold Schäfer, devicemed.de, 03.05.2019

"Dieses Buch erklärt, wie man digitale Geschäftsmodelle nachhaltig entwickelt." HR Performance, April 2019

"Wer auf der Suche nach Anregungen und Tipps für eigene Digitalisierungsinitiativen ist, dürfte in den insgesamt 25 Beiträgen fündig werden. Darin wird eine Vielzahl von Themen und Branchen abgedeckt. So geht es nicht nur um neue Geschäftsmodelle, sondern unter anderem auch um digitale Dienstleistungen, Künstliche Intelligenz, Blockchain und 3D-Druck. Dabei werden die Technologien nicht nur beschrieben. Vielmehr wird jeweils erläutert, wie man geeignete Anwendungsmöglichkeiten identifiziert und konkreten Nutzen für das Unternehmen erreicht." Kurze-Prozesse.de, April 2019

„Führende Autoren aus Wissenschaft und Unternehmen zeigen in diesem Buch in konzeptionell-strategischen Beiträgen und Fallstudien, wie die digitale Transformation erfolgreich gestaltet und umgesetzt werden kann. Sie erklären, wie man digitale Geschäftsmodelle erfolgreich und nachhaltig entwickelt. Auch wird erläutert, wie Erfolgsfaktoren, Fähigkeiten und Potenziale bei der Führung von Digitalisierungsprojekten helfen.“ Wissensmanagement, April 2019

Produktdetails

Einband Set mit diversen Artikeln
Seitenzahl 356
Erscheinungsdatum 11.03.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-446-45868-0
Verlag Hanser, Carl
Maße (L/B/H) 24.6/17.2/2.6 cm
Gewicht 781 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 24648

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Mein Eindruck
von HSL am 25.03.2019

Digitale Transformation ist ein Lexika für Manager und alle Interessierte, die ihr Unternehmen sicher in die Zukunft führen wollen. Es ist bereits die 2. erweiterte und überarbeitete Auflage des Carl Hanser Verlages mit neuem Veröffentlichungsdatum im März 2019. Der Herausgeber Oliver Gassmann der Professor für Technologie- und ... Digitale Transformation ist ein Lexika für Manager und alle Interessierte, die ihr Unternehmen sicher in die Zukunft führen wollen. Es ist bereits die 2. erweiterte und überarbeitete Auflage des Carl Hanser Verlages mit neuem Veröffentlichungsdatum im März 2019. Der Herausgeber Oliver Gassmann der Professor für Technologie- und Innovationsmanagement ist. Er arbeitet sehr eng mit der Industrie zu Themen rund um die Erfolgsfaktoren und Innovation zusammen, welche in diesem Werk erläutert werden. Zweiter ist Philipp Sutter, der Informatik studierte und Geschäftsführer der Zühlke Engineering AG ist. Darüber hinaus schließen sich eine ganze Reihe von Autoren an, die ebenfalls absolute Größen auf diesem Gebiet sind. Das Fachbuch hat 342 Seiten, teilt sich in 2 große Hauptthemen auf und der Zusatzbonus des Hanser Verlages ist ein persönlicher Code für die E-Book Ausgabe zum sofortigen downloaden. Noch nie war Innovation so präsent wie heute, jeder spricht davon und überall liest man darüber. Doch bei der Digitalisierung und Transformation sollten zuvor die vielseitigen Themenkomplexe gerade für kleine und mittlere Unternehmen beachtet werden. Sie beherbergen viele neue Technologien und bereiten mehr oder weniger Kopfschmerzen. Dennoch wird es für jedes Unternehmen notwendiger denn je, wenn es in der Zukunft bestehen will. Die Autoren dokumentieren in ihrem Buch exquisite Geschäftsmodelle, denn immer mehr Aspekte des täglichen Lebens basieren auf Software. Das erfordert für viele von uns kräftiges Umdenken und als Beispiel wird „Uber“ genannt, welche die Taxibranche überrollen. Die 2009 gegründete Firma Uber sieht sich als innovativer Dienstleister, der die Möglichkeiten des Internets zu nutzen versteht. Uber ist eine Technologie-Plattform, die Fahrer-Partner mit Fahrgästen mithilfe einer Smartphone-App verbindet. Und all diese Umwandlungen vollziehen sich in rasender Geschwindigkeit in allen Bereichen der Wirtschaft, wie Handel, Logistik, Reisen, Banken, Versicherungen, Automobilindustrie, Maschinenbau usw.. Der klassische Wettbewerb zwischen Produkten oder Unternehmen wird zunehmend durch den Wettbewerb zwischen Geschäftsmodellen ersetzt. Laut Autoren bauen sich die Umgestaltungsprozesse von Unternehmen erfolgreicher auf, wenn man nahe beim Kunden beginnt und nicht an der Logistik und Fertigungsautomatisierung. Einen solchen Plan für die Entwicklung von Technologien und Produkten mit bewährten Mustern sind in verschiedenen Fallstudien dargelegt, die 1. konzeptionell-strategisch und 2. in der praktischen Umsetzung demonstriert werden. Ergänzend sind dazu konkrete Handlungsanweisungen mit Fallbeispielen, Checklisten und Tipps verfügbar, aber auch wie alle gängige Begrifflichkeiten wie. Big Data, Internet of Things, Autonomes Fahren, usw. und wie diese im Gesamtgefüge einzuordnen sind. Interessante Aufzählungen, was die digitale Welt alles erfasst ist erstaunlich und doch scheint Europa immer noch der Welt hinterher zu hinken. Die Digitalisierungswelle wird sich weiter verstärken und bei allem ist der Kunde von größter Bedeutung. Aber auch der Angriff auf traditionelle Geschäftsmodelle wie der Musikindustrie finden in diesem Werk Beachtung oder die Bedrohung von Cyberattacken. Mir hat das Buch sehr geholfen, diese zukunftsträchtige Themen in Theorie und Praxis besser zu verstehen.


  • Artikelbild-0