Meine Filiale

Hundert Jahre Einsamkeit

Roman

Fischer TaschenBibliothek Band 50981

Gabriel García Márquez

(8)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 13.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 43.90

Accordion öffnen
  • Hundert Jahre Einsamkeit

    14 CD (2017)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 43.90

    14 CD (2017)

Hörbuch-Download

Fr. 31.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Gabriel García Márquez' bedeutendster Roman und einer der schönsten der Weltliteratur: Bildhaft und anekdotenreich erzählt García Márquez die hundertjährige Familiengeschichte der Buendias - eine Geschichte von Siegen und Niederlagen, hochmütigem Stolz und blinder Zerstörungswut, unbändiger Vitalität und ihrem endgültigem Untergang. Die ganze Tragödie Lateinamerikas spiegelt sich in der phantastischen Welt von Macondo.

Trotz der eigentlich tragischen Umstände [...] bringt Gabriel García Márquez eine gewisse Leichtigkeit und Humor in seine Familiensaga hinein.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 656
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-50981-2
Reihe Fischer TaschenBibliothek 50981
Verlag Fischer Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 14.6/9.5/3.2 cm
Gewicht 296 g
Originaltitel Cien años de soledad
Auflage 9. Auflage
Übersetzer Curt Meyer-Clason
Verkaufsrang 7051

Weitere Bände von Fischer TaschenBibliothek

  • Hundert Jahre Einsamkeit Hundert Jahre Einsamkeit Gabriel García Márquez Band 50981
    • Hundert Jahre Einsamkeit
    • von Gabriel García Márquez
    • (17)
    • Buch
    • Fr. 14.90
  • Ich habe sie geliebt Ich habe sie geliebt Anna Gavalda Band 50982
    • Ich habe sie geliebt
    • von Anna Gavalda
    • (13)
    • Buch
    • Fr. 13.90
  • Die Frau des Zeitreisenden Die Frau des Zeitreisenden Audrey Niffenegger Band 50983
    • Die Frau des Zeitreisenden
    • von Audrey Niffenegger
    • (94)
    • Buch
    • Fr. 17.90
  • Familienleben Familienleben Viola Roggenkamp Band 50986
    • Familienleben
    • von Viola Roggenkamp
    • Buch
    • Fr. 14.90
  • Am Hang Am Hang Markus Werner Band 50988
    • Am Hang
    • von Markus Werner
    • (29)
    • Buch
    • Fr. 13.90
  • Die Liebe in den Zeiten der Cholera Die Liebe in den Zeiten der Cholera Gabriel Garcia Márquez Band 51021
    • Die Liebe in den Zeiten der Cholera
    • von Gabriel Garcia Márquez
    • (7)
    • Buch
    • Fr. 14.90
  • Endmoränen Endmoränen Monika Maron Band 51024
    • Endmoränen
    • von Monika Maron
    • Buch
    • Fr. 13.90
  • Das schwarze Buch Das schwarze Buch Orhan Pamuk Band 51026
    • Das schwarze Buch
    • von Orhan Pamuk
    • (2)
    • Buch
    • Fr. 21.90
  • Kleine Lichter Kleine Lichter Roger Willemsen Band 51027
    • Kleine Lichter
    • von Roger Willemsen
    • Buch
    • Fr. 13.90
  • Halbnackte Bauarbeiter Halbnackte Bauarbeiter Martina Brandl Band 51079
    • Halbnackte Bauarbeiter
    • von Martina Brandl
    • Buch
    • Fr. 13.90
  • Hannas Töchter Hannas Töchter Marianne Fredriksson Band 51080
    • Hannas Töchter
    • von Marianne Fredriksson
    • (8)
    • Buch
    • Fr. 13.90
  • P.S. Ich liebe Dich P.S. Ich liebe Dich Cecelia Ahern Band 51083
    • P.S. Ich liebe Dich
    • von Cecelia Ahern
    • (280)
    • Buch
    • Fr. 13.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
8 Bewertungen
Übersicht
5
2
1
0
0

Hundert Jahre Einsamkeit
von Io am 15.08.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der Mann ist sehr begabt und man hat ein tolles Gefühl beim durchblättern. Für mich war es gut, unterhaltsam, einzigartig. Dennoch hat mir was gefehlt. Vielleicht hab ich es nicht verstanden.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.07.2020
Bewertet: anderes Format

Garcia Marquez war ein guter Beobachter und ein grandioser Erzähler. Viele seiner Geschichten stammen aus seiner Heimat und zeigen uns die Vielfältigkeit der menschlichen Seele.

Ein literarischer Geniestreich
von einer Kundin/einem Kunden am 06.07.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Sieben Generationen der Familie Buendia und ein Dorf, das mit dieser Familiengeschichte untrennbar verbunden ist. Gabriel Garcia Marquez sprühte stets vor Erzählfreude und mit diesem Werk zeigt er sein ganzes Repertoire. Nicht eine Zeile in diesem Buch würde man als uninteressant bezeichnen und so lohnt es sich, das Buch auch zu... Sieben Generationen der Familie Buendia und ein Dorf, das mit dieser Familiengeschichte untrennbar verbunden ist. Gabriel Garcia Marquez sprühte stets vor Erzählfreude und mit diesem Werk zeigt er sein ganzes Repertoire. Nicht eine Zeile in diesem Buch würde man als uninteressant bezeichnen und so lohnt es sich, das Buch auch zum dritten und vierten Mal zu lesen. Es sind diese fantastischen Elemente, die in Realität eingebettet sind, die immer wieder aufhorchen lassen. Der Magische Realismus fand im Werk des Literaturnobelpreisträgers seinen Anfang. Irgendwie musste man dieses Phänomen ja bezeichnen, das einen Familienepos vor Lebensgeist übersprudeln lässt. Und mit Dagmar Ploetz hat eine echte Marquez Kennerin die Neuübersetzung gewagt. Weiterhin eines der wichtigsten Bücher unserer Zeit und wie man unschwer erkennen kann, eines meiner persönlichen Lieblingsromane.


  • Artikelbild-0