Meine Filiale

Das Todeskreuz / Julia Durant Bd.10

Kriminalroman

Julia Durant Band 10

Andreas Franz

(23)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 14.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Das Todeskreuz

    1 MP3-CD (2015)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    1 MP3-CD (2015)

Hörbuch-Download

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Rache oder Ritualmord?
Die Staatsanwältin Corinna Sittler wird ermordet in ihrem Haus aufgefunden. In ihrem Mund entdeckt Julia Durant einen Zettel mit den Worten: »Confiteor – Mea Culpa«.
Ein Ritualmord? Doch Corinna Sittler war nicht die untadelige Staatsanwältin, für die alle sie gehalten haben. War also Rache das Motiv für die brutale Tat? Da geschieht in der Nähe von Offenbach ein Mord, der dieselbe Täterhandschrift aufweist, und diesmal ist ein
Richter das Opfer. Peter Brandt, der zuständige Kommissar, setzt sich mit Julia Durant in Verbindung – wenn auch äusserst widerwillig …
Zum ersten Mal arbeiten Julia Durant und Peter Brandt, die Ermittler von Erfolgsautor Andreas Franz, zusammen!
Das Todeskreuz von Andreas Franz: Spannung pur!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 515
Erscheinungsdatum 01.05.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-63480-6
Reihe Julia Durant ermittelt 10
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 19/12.3/3.2 cm
Gewicht 393 g
Auflage 19. Auflage
Verkaufsrang 31653

Weitere Bände von Julia Durant

mehr

Portrait

Andreas Franz

Andreas Franz' große Leidenschaft war von jeher das Schreiben. Bereits mit seinem ersten Erfolgsroman "JUNG, BLOND, TOT" gelang es ihm, unzählige Krimileser in seinen Bann zu ziehen. Seitdem folgte Bestseller auf Bestseller, die ihn zu Deutschlands erfolgreichstem Krimiautor machten. Seinen ausgezeichneten Kontakten zu Polizei und anderen Dienststellen ist die große Authentizität seiner Kriminalromane zu verdanken. Andreas Franz starb im März 2011.
Nach dem frühen Tod von Franz erhielt der begeistere Krimileser und Franz-Fan Daniel Holbe die Chance das Erbe des großen Kriminalisten anzutreten. Seitdem verwickelt der 1976 geborene Autor die charakterstarken Figuren der Franz-Krimis in neue Fälle. Mit viel Gespür, mit genauer Ortskenntnis und mit großem Erfolg. "TODESMELODIE" und "TÖDLICHER ABSTURZ" wurden auf Anhieb Bestseller. Denn Daniel Holbe trifft genau den Franz-Sound und versteht es doch den Figuren seine eigene, persönliche Note zu geben. In "TEUFELSBANDE" treffen die legendären Ermittler Julia Durant und Peter Brandt nach Jahren wieder aufeinander. Ein absolutes Muss für alle Krimi-, Franz- und Durant-Fans.

Artikelbild Das Todeskreuz / Julia Durant Bd.10 von Andreas Franz

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
17
4
1
1
0

Das todeskreuz
von einer Kundin/einem Kunden aus Pratteln am 02.12.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Nicht überraschend: mordsspannend wie immer. Man muss nicht erst 50 seiten lesen bis 'was läuft'.

Andreas Franz - Das Todeskreuz
von Christina Wagener aus Bad Wildungen am 24.10.2017

Rache oder Ritualmord? Die Staatsanwältin Corinna Sittler wird ermordet in ihrem Haus aufgefunden. In ihrem Mund entdeckt Julia Durant einen Zettel mit den Worten: 'Confiteor – Mea Culpa' Ein Ritualmord? Doch Corinna Sittler war nicht die untadelige Staatsanwältin, für die alle sie gehalten haben. War also Rache das Motiv für ... Rache oder Ritualmord? Die Staatsanwältin Corinna Sittler wird ermordet in ihrem Haus aufgefunden. In ihrem Mund entdeckt Julia Durant einen Zettel mit den Worten: 'Confiteor – Mea Culpa' Ein Ritualmord? Doch Corinna Sittler war nicht die untadelige Staatsanwältin, für die alle sie gehalten haben. War also Rache das Motiv für die brutale Tat? Da geschieht in der Nähe von Offenbach ein Mord, der dieselbe Täterhandschrift aufweist, und diesmal ist ein Richter das Opfer. Peter Brandt, der zuständige Kommissar, setzt sich mit Julia Durant in Verbindung - wenn auch äußerst widerwillig… Zum ersten Mal arbeiten Julia Durant und Peter Brandt, die Ermittler von Erfolgsautor Andreas Franz, zusammen!

von einer Kundin/einem Kunden aus Oberhausen am 14.09.2017
Bewertet: anderes Format

Insgesamt ein gut und spannend geschriebener Krimi mit allem, was das Kriminalistenherz so begehrt: Morde, Verstrickungen, Verdächtige und eine schlüssige Ermittlungsarbeit.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1