Meine Filiale

Red, White & Royal Blue

A Novel

Casey McQuiston

(17)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Buch (Taschenbuch, Englisch)
Fr. 19.90
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 19.90

Accordion öffnen
  • Red, White & Royal Blue

    Macmillan USA

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Macmillan USA

eBook (ePUB)

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung

When his mother became President, Alex Claremont-Diaz was promptly cast as the American equivalent of a young royal. Handsome, charismatic, genius―his image is pure millennial-marketing gold for the White House. There's only one problem: Alex has a beef with the actual prince, Henry, across the pond. And when the tabloids get hold of a photo involving an Alex-Henry altercation, U.S./British relations take a turn for the worse.

Heads of family, state, and other handlers devise a plan for damage control: staging a truce between the two rivals. What at first begins as a fake, Instragramable friendship grows deeper, and more dangerous, than either Alex or Henry could have imagined. Soon Alex finds himself hurtling into a secret romance with a surprisingly unstuffy Henry that could derail the campaign and upend two nations and begs the question: Can love save the world after all? Where do we find the courage, and the power, to be the people we are meant to be? And how can we learn to let our true colors shine through? Casey McQuiston's Red, White & Royal Blue proves: true love isn't always diplomatic.

Casey McQuiston

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 432
Erscheinungsdatum 01.05.2019
Sprache Englisch
ISBN 978-1-250-31677-6
Verlag Macmillan USA
Maße (L/B/H) 20.8/13.4/3.2 cm
Gewicht 366 g
Verkaufsrang 44

Buchhändler-Empfehlungen

Ich fands weder lustig noch süss, sondern einfach nur peinlich.

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

War einfach nicht das, was es versprochen hatte. Null Emotionen, kein Gefühl. Es ging nur um Körperliche Anziehung und Sex und danach LGBTQ Fanservice (was nicht negativ ist, aber der Anfang fing so RomCom mässig an und danach wurde es Propaganda… das mag ich nicht so. Egal in welchem Bereich) Wurde meiner Meinung nach dem Hype nicht gerecht. Ich fands weder lustig noch süss, sondern einfach nur peinlich. Hatte mir hier «banter» erhofft, weil dieses Geplänkel und hin und her zwischen den Figuren, diese Sticheleine, das mag ich eigentlich mega gerne, aber hier hats einfach gefehlt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
12
4
1
0
0

sweet and relaxing Book
von einer Kundin/einem Kunden am 12.09.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

truly a book to read when you just want to feel good for an afternoon. Its fairly easy to read and very sweet and positive, which I think we need in times like these.

Unfassbar großartig!
von einer Kundin/einem Kunden am 31.08.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eins meiner absoluten Lieblingsbücher! Großartige Geschichte und unglaubliche symphatische Charaktere, die einen überzeugen und mitfiebern lassen. Alex und Henry sind großartig und ihre Liebesgeschite super romantisch und herzzerreißend!

Eines meiner Lieblingsbücher des Jahres!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.07.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine traumhafte & tiefgründige Liebesgeschichte, die man förmlich verschlingt! Dieser Roman überzeugt nicht nur mit tiefgründigen Protagonisten, sondern auch durch mit Liebe ausgearbeitete Nebencharaktere. Er regt zum nachdenken an und hat viel Hintergrundwissen über das amerikanische Wahlsystem. Absolut zu empfehlen!

  • Artikelbild-0