Walden

oder Leben in den Wäldern

Henry David Thoreau

(4)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 2.90
Fr. 2.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 9.40

Accordion öffnen
  • Walden

    Nikol

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 9.40

    Nikol
  • Walden oder Leben in den Wäldern

    Anaconda Verlag

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 12.90

    Anaconda Verlag
  • Walden

    Books on Demand

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 28.90

    Books on Demand
  • Walden

    Diogenes

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 29.90

    Diogenes
  • Walden

    Manesse

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 31.90

    Manesse
  • Walden

    Manesse

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 38.90

    Manesse
  • Walden (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen

    Fr. 53.90

    Henricus (Großdruck)

eBook

ab Fr. 1.00

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 8.90

Accordion öffnen

Beschreibung

In »Walden oder Leben in den Wäldern« beschreibt Henry Thoreau sein mehr als zwei Jahre andauerndes Leben abseits der Zivilisation. 1845 baute sich Thoreau eine
Blockhütte an einem einsamen Waldsee und lebte dort im Einklang mit der Natur. Sein Bericht über das Selbstexperiment ist zum Klassiker des alternativen Lebens geworden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783868209228
Verlag Nikol Verlagsges.mbH
Dateigröße 1826 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Selbstexperiment!
von einer Kundin/einem Kunden am 05.06.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Henry David Thoreau lieh sich 1845 von seinem Freund Alcott eine Axt. Das war der Anfang seines Experiments. Er lebte zwei Sommer und zwei Winter in einer Hütte am Waldenufer. Sinnsuche trifft Abenteuer! Toll!!!

Wer möchte nicht gerne mal entfliehen
von einer Kundin/einem Kunden aus Hürth am 06.09.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

In dem Sachbuch „Walden“ tritt der Autor aus der Gesellschaft aus, um diese in Bezugnahme auf ihre Sozialisierung zu betrachten. Er begibt sich zwei Jahre in einen Wald, um sich und der Gesellschaft näherzukommen. Und was das Maßgebliche ist, dass er heute der Gesellschaft viel näherkommt als damals als er das Buch schrieb. Er s... In dem Sachbuch „Walden“ tritt der Autor aus der Gesellschaft aus, um diese in Bezugnahme auf ihre Sozialisierung zu betrachten. Er begibt sich zwei Jahre in einen Wald, um sich und der Gesellschaft näherzukommen. Und was das Maßgebliche ist, dass er heute der Gesellschaft viel näherkommt als damals als er das Buch schrieb. Er steigt aus, um was zu verändern, wie schon die 68er-Generation oder wie es Einige heute wieder tun sollten. Ich bin sehr begeistert von dem Buch, aber ob ich dadurch mein inneren Schweinehund überwinde – wer weiß das besser als ich.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.03.2019
Bewertet: anderes Format

Ein Klassiker der Aussteiger-Literatur, aber in ökologisch sensiblen Zeiten wie unserer aktueller denn je. Ein Leben allein im Wald, zurück zu den Wurzeln - kann das funktionieren?

  • Artikelbild-0