Unterleuten

Das Hörspiel

Juli Zeh

(80)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Unterleuten

    btb

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    btb
  • Unterleuten

    btb (Filmausgabe)

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 18.90

    btb (Filmausgabe)

gebundene Ausgabe

Fr. 36.90

Accordion öffnen
  • Unterleuten

    Luchterhand

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 36.90

    Luchterhand

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch

ab Fr. 19.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 10.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Unterleuten erwacht zum Leben: der Bestseller jetzt als Hörspiel

Manchmal kann die Idylle auch die Hölle sein. Wie das Dorf Unterleuten irgendwo in Brandenburg. Wer nur einen flüchtigen Blick darauf wirft, ist bezaubert von den schrulligen Originalen, die den Ort nach der Wende prägen, von der unberührten Natur mit den seltenen Vogelarten, von den kleinen Häusern, die sich Stadtflüchtige aus Berlin gerne kaufen. Doch als eine Investmentfirma einen Windpark in unmittelbarer Nähe der Ortschaft errichten will, brechen Streitigkeiten wieder auf, die lange Zeit unterdrückt wurden. Kein Wunder, dass schon wenige Tage später im Dorf die Hölle los ist … Bereits bei ihrer Hörspielfassung von Saša Stanišić' "Vor dem Fest" bewies Judith Lorentz ihr Gespür für Figuren und Atmosphären. Jetzt lässt sie die Menschen aus Unterleuten sprechen: Fliess, Franzen, Meiler, Schaller und all die anderenMit Axel Prahl als Automechaniker Schaller, Udo Wachtveil als Spekulant Konrad Meiler, Jördis Triebel als Betty u. v. a..(Laufzeit: 5h 10)

Produktdetails

Verkaufsrang 3273
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Jaecki Schwarz, Hilmar Eichhorn, Jördis Triebel, Axel Prahl, Udo Wachtveitl
Spieldauer 310 Minuten
Erscheinungsdatum 29.10.2018
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 309 Minuten, 361 MB
Fassung gekürzt
Hörtyp Hörspiel
Sprache Deutsch
EAN 9783844533316

Kundenbewertungen

Durchschnitt
80 Bewertungen
Übersicht
60
15
2
2
1

Verwirrende Namen, langatmige Handlung, aber eine schöne Idee
von einer Kundin/einem Kunden aus Werne am 11.06.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich weiß nicht genau wieso, aber das Buch ist gar nicht meins und das erste, das ich (erstmal) abbrechen werde. Die Namen der Dorfbewohner und Dorfbewohnerinnen verwirren mich total und die Handlung verfolgt, meiner Meinung nach, keinen roten Faden. Hinzukommt, dass die Erzählungen der Vergangenheit der Anwohner und Anwohnerinne... Ich weiß nicht genau wieso, aber das Buch ist gar nicht meins und das erste, das ich (erstmal) abbrechen werde. Die Namen der Dorfbewohner und Dorfbewohnerinnen verwirren mich total und die Handlung verfolgt, meiner Meinung nach, keinen roten Faden. Hinzukommt, dass die Erzählungen der Vergangenheit der Anwohner und Anwohnerinnen des Dorfes SEHR ausschweifend sind und meine Erwartungshaltung an das Buch leider gar nicht erfüllen. Aber die Idee, das Buchcover und der Klappentext sind doch sehr gelungen. Ich bin erstaunt, wie vielen das Buch gefällt, vielleicht sollte ich ein anderes Buch von Juli Zeh lesen (dies war mein erstes). Mal schauen, schade ist es trotzdem.

Kleines Dorf im Osten
von einer Kundin/einem Kunden am 03.05.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Juli Zeh ist in der Zwischenzeit zu einer meiner Lieblingsautorinnen geworden. Auch diesmal überzeugt sie wieder mit ihrem außergewöhnlichen Schreibstil.

Ein rundum gelungenes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 20.03.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Zuerst war ich skeptisch, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass man das vielschichtige Leben in einem Dorf von "außen" einfangen kann. Aber Juli Zeh ist es gelungen, die Charaktere so zu verdichten, dass es spannende Figuren für eine gut erzählte Romanhandlung wurden, mit zahlreichen Facetten und Schrullen. Am Ende war ich vo... Zuerst war ich skeptisch, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass man das vielschichtige Leben in einem Dorf von "außen" einfangen kann. Aber Juli Zeh ist es gelungen, die Charaktere so zu verdichten, dass es spannende Figuren für eine gut erzählte Romanhandlung wurden, mit zahlreichen Facetten und Schrullen. Am Ende war ich von dem Buch begeistert.


  • Artikelbild-0
  • Unterleuten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Unterleuten
    1. Unterleuten
  • Unterleuten

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Unterleuten
    1. Unterleuten