Meine Filiale

Dr. Norden 690 - Arztroman

Weil ich dich nie vergessen habe

Dr. Norden Band 690

Patricia Vandenberg

eBook
eBook
Fr. 3.00
Fr. 3.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Dr. Norden ist die erfolgreichste Arztromanserie Deutschlands, und das schon seit Jahrzehnten. Mehr als 1.000 Romane wurden bereits geschrieben. Deutlich über 200 Millionen Exemplare verkauft! Die Serie von Patricia Vandenberg befindet sich inzwischen in der zweiten Autoren- und auch Arztgeneration.

Patricia Vandenberg ist die Begründerin von "Dr. Norden", der erfolgreichsten Arztromanserie deutscher Sprache, von "Dr. Laurin", "Sophienlust" und "Im Sonnenwinkel". Sie hat allein im Martin Kelter Verlag fast 1.300 Romane veröffentlicht, Hunderte Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. In allen Romangenres ist sie zu Hause, ob es um Arzt, Adel, Familie oder auch Romantic Thriller geht. Ihre breitgefächerten, virtuosen Einfälle begeistern ihre Leser. Geniales Einfühlungsvermögen, der Blick in die Herzen der Menschen zeichnet Patricia Vandenberg aus. Sie kennt die Sorgen und Sehnsüchte ihrer Leser und beeindruckt immer wieder mit ihrer unnachahmlichen Erzählweise. Ohne ihre Pionierarbeit wäre der Roman nicht das geworden, was er heute ist.

Schon vor Stunden hatte es zu regnen begonnen, und als Fee Norden aus der Stadt zurückkam, fuhr sie entsprechend vorsichtig. Die Strasse war durch viele Kurven unübersichtlich und tückisch, und der anhaltende Regen blieb in den Spurrinnen stehen. Ausserdem sass Anneka auf dem Rücksitz, mit der sie beim Kieferorthopäden gewesen war, der den Sitz ihrer Zahnspange kontrolliert hatte. Anneka war ein geduldiges Kind und hatte ihre Spange am Anfang mit einem gewissen Stolz getragen, aber nun meinte sie, dass es doch langsam genug sei. "Es dauert ja nicht mehr lange, Schätzchen, dann bist du erlöst", sagte Fee gerade, da überholte sie ein rotes Cabrio in atemberaubendem Tempo. "Du meine Güte, wenn das nur gutgeht!" rief Fee erschrocken aus. Doch schon wenige Kilometer weiter sollte Fees überraschter Ausruf schreckliche Wirklichkeit werden. Der rote, schicke Wagen war aus einer Kurve getragen und gegen einen Baum geschleudert worden. "Oje, das sieht nicht gut aus", stöhnte Fee auf und brachte ihren Wagen am Strassenrand zum Stehen. "Du bleibst hier sitzen, Anneka, ich muss sehen, ob ich irgendwie helfen kann." Fee griff in ihre Handtasche, die neben ihr auf dem Beifahrersitz lag, nahm ihr Handy heraus und stieg aus. Noch auf dem Weg zur Unfallstelle wählte sie die Nummer der Polizei und gab alle nötigen Daten durch. Dann näherte sie sich dem Autowrack. Sie konnte eine blutüberströmte Frau erkennen, die leblos über dem Steuer lag, aber Fee hörte auch deutlich ein jämmerliches Weinen, das deutlich aus dem hinteren Teil des Wagens stammte. Mühsam öffnete sie die verbeulte Tür des Wagens und fühlte den schwachen Puls der Schwerverletzten. An das Kind im hinteren Teil des stark beschädigten Wagens konnte sie nicht gelangen, aber sie konzentrierte sich auf die Wagenlenkerin. Schnell lief Fee zurück zu ihrem Auto, holte den Verbandskasten, streifte Handschuhe über und drückte ein Verbandpäckchen auf eine stark blutende Wunde am Kopf.

1967 in der schönen bayerischen Landeshauptstadt geboren, bin ich ein echtes "Münchner Kindl". Bereits im Alter von acht Jahren entdeckte ich die Welt der Bücher für mich, die mich seither nicht mehr losgelassen hat. Sprache war und ist für mich ein fantastisches, vielfältiges Ausdrucksmittel, dessen Gebrauch ich von Kind an in Tagebucheinträgen, Kurzgeschichten und Erzählungen geübt habe. Dieses Talent entdeckte und förderte schliesslich meine Schwiegermutter, die wunderbare Romanautorin Gerty Schiede. Sie war es, die mich in die Welt , das Leben und Wirken des Dr. Norden und seiner grossen, glücklichen Familie einführte. Sie lehrte mich, die Welt mit seinen Augen zu sehen.

Inzwischen selbst Mutter von vier Kindern und ausgestattet mit viel Neugier und einer lebhaften Fantasie fand und finde ich in dieser Serie endlich ein schönes Medium, um über all das zu schreiben, was unser Leben so lebenswert macht: Liebe, Kinder, Freude, Irrungen und Wirrungen. Mit meinen Geschichten möchte ich meinen Leserinnen und Lesern immer wieder aufs Neue schöne, unterhaltsame, spannende Stunden schenken mit der Sicherheit, dass das Gute über das Böse siegt und die Liebe stärker ist als der Hass.

Das ideale Umfeld und die Ruhe zum Schreiben finde ich in meinem Haus, das inmitten idyllischer Natur in einer kleinen Stadt nahe München liegt. Hier lebe ich seit vielen Jahren mit meiner Familie, Hund und Katze. Meine grösste Inspiration sind meine wunderbaren Kinder, die es mir leicht machen, das lustige, aufregende, mitunter auch anstrengende aber unbezahlbare Leben in einer Grossfamilie, wie die Nordens es führen dürfen, am eigenen Leib zu erleben. Sie sind es auch, die mich immer wieder mit neuen Ideen für Titel und Geschichten versorgen. Aber auch meine vielfältigen Interessen, Familie, Freunde und Nachbarn sorgen dafür, dass mir die Ideen für immer neue Erlebnisse rund um meinen täglichen Begleiter Daniel Norden und seine Familie nicht ausgehen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783740936334
Verlag Kelter Media
Dateigröße 754 KB

Weitere Bände von Dr. Norden

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0