Kieleck

Maximilian Pollux

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.90
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Kieleck ist mehr als ein übereifriger Beamter in einem Hochsicherheitsgefängnis. Er ist der wahre Herrscher hinter diesen Mauern. Nicht nur Gefangene, auch unliebsame Kollegen fallen seinen Intrigen zum Opfer. Zur Aufrechterhaltung seiner Ordnung ist ihm jedes Mittel recht. Doch Kieleck hat ein Geheimnis. Bei einer Briefkontrolle verliebt er sich in Anabelle, die Frau eines Gefangenen. Sie wird sein Lichtblick in dieser Welt aus Stahl und Beton. Als der Gefangene sich eines Tages von Annabelle scheiden lassen will, droht Kielecks Verstand zusammenzubrechen. Beim Versuch die Trennung zu verhindern kommt seine dunkle Seite zum Vorschein. Die eines grausamen, sadistischen Psychopathen.
ER IST DAS GESETZ

Produktdetails

Verkaufsrang 29774
Einband Kunststoff-Einband
Erscheinungsdatum 06.07.2021
Verlag Rhein-Mosel-Verlag
Seitenzahl 396
Maße (L/B/H) 19.3/12.4/3.5 cm
Gewicht 438 g
Auflage 8
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89801-409-0

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Unterhaltsam, kurzweilig und spannend.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bramsche am 06.04.2021

Ein durchaus sehr gelungenes Erstlingswerk von Maximilian Pollux, welches uns in die dunkle Psyche eines Gefängniswärters eintauchen lässt, der eine größere Gefahr für die Gesellschaft darstellt als die Inhafiterten, vor denen wir geschützt werden sollen. Düster, dreckig aber spannend geschrieben und mit einigen guten Denkanstö... Ein durchaus sehr gelungenes Erstlingswerk von Maximilian Pollux, welches uns in die dunkle Psyche eines Gefängniswärters eintauchen lässt, der eine größere Gefahr für die Gesellschaft darstellt als die Inhafiterten, vor denen wir geschützt werden sollen. Düster, dreckig aber spannend geschrieben und mit einigen guten Denkanstößen versehen.

Mega buch
von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das buch ist meiner meinung nach einfach perfekt. Allein schon das man das buck so schwer kriegen kann ist mega. Außerdem ist Maximilian Pollux ein richtig guter Autor


  • artikelbild-0