Warenkorb
 

Die Steinböcke sind los

Der zweite Fall der MounTeens

Weitere Formate

gebundene Ausgabe
Es ist Frühling in Bad Lärchenberg. Die Murmeltiere im kleinen Tierpark sind erwacht und geniessen die ersten warmen Sonnenstrahlen. Alles wirkt friedlich. Da entdecken die MounTeens Plakate, auf denen die Schliessung des kleinen Zoos mit den einheimischen Alpentieren gefordert wird. Was steckt hinter dieser Aktion? Sam, Lena, Matteo und Amélie gehen der Sache auf den Grund. Unerwartete Unterstützung erhalten sie dabei von Dali, dem Polizeihund mit der aussergewöhnlich feinen Spürnase. Ihre Nachforschungen sind aber nicht ungefährlich – und plötzlich wird die Situation brenzlig ...
Portrait
Marcel Naas, geboren 1973, arbeitete zehn Jahre als Sekundarlehrer, bevor er ein Studium der Pädagogik, Publizistik und Philosophie an der Universität Zürich abschloss. Nach Promotion an der Universität Luxemburg war er in einem Post-Doc-Projekt der Universität Basel für die Herausgabe von Isaak Iselins pädagogischen Schriften verantwortlich. Seine Tätigkeit in der Lehrerbildung begann er 2010 als Dozent an der Pädagogischen Hochschule Zürich, wo er heute als Bereichsleiter «Bildung und Erziehung» wirkt. Nach diversen wissenschaftlichen Publikationen erfüllt er sich mit seinem Jugendbuch «MounTeens» einen lange gehegten Wunsch. Marcel Naas lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen im Zürcher Oberland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • DIE MOUNTEENS SIND ... 11
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 188
Altersempfehlung 9 - 14
Erscheinungsdatum 01.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-906037-48-6
Verlag Books on Demand
Maße (L/B/H) 20.8/14.8/2 cm
Gewicht 342 g
Abbildungen 4 x Portraits der MounTeens-mitglieder 4 x Innenillustrationen 1 x MounTeens Fotos
Auflage 3. Auflage
Illustrator Natalie Behle
Verkaufsrang 16001
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 33.90
Fr. 33.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein spannender Zweiter Fall...der doch zu schnell endet und man einfach mehr von lesen mag.
von Jennifer Siebentaler am 08.04.2019

Meine grobe und kurze Inhaltswiedergabe: In dem zweiten Abenteuer entführen uns die 4 Jugendlichen,Amelie,Sam,Matteo und Lena in den ortsansässigen Tierpark der geschlossen werden soll. Alles wirkt am Anfang so harmlos,doch schnell entwickelt sich daraus der Zweite zu lösende Fall für die "Moun Teens"! Die einfache,schwung... Meine grobe und kurze Inhaltswiedergabe: In dem zweiten Abenteuer entführen uns die 4 Jugendlichen,Amelie,Sam,Matteo und Lena in den ortsansässigen Tierpark der geschlossen werden soll. Alles wirkt am Anfang so harmlos,doch schnell entwickelt sich daraus der Zweite zu lösende Fall für die "Moun Teens"! Die einfache,schwungvolle Erzählweise die Inhaltlich auch wieder überzeugt und die es wieder schafft mich mit auf das Abenteuer der Jugendlichen mitzunehmen und vor allem auch mitgrübeln zu lassen. Geschickt schafft es der Autor wieder den Leser mehrere verschiedene Wege des Verdachts vorzulegen und so immer in verschiedene Wege ermittelt werden kann/muss da nichts so ist wie es scheint! Im Verlauf der Geschichte gibt es immer mehr Aktion,Beweise und Verdächtige und nichts scheint zu jenen Zeitpunkt völlig entschieden. Den so gibt es immer mehr Verdächtige die hier ins Licht rücken..... Schlussendlich schafft es der Autor einfach wieder gekonnt eine Jugendliche Geschichte die auch klasse für Erwachsene zu lesen ist und der es schafft der Situation entsprechend die speziellen Charakterzüge der Jugendlichen Hauptfiguren und auch anderer Nebenfiguren lebendig wirken zu lassen was der Geschichte den ganz besonderen, harmonischen Hauch vermittelt. Einfach wieder eine wundervoll erzählt spannende Abenteuer-Detektiv -Geschichte mit Charme und Köpfchen!