Meine Filiale

Cat & Cole 2: Ein grausames Spiel

Cat & Cole Band 2

Emily Suvada

(33)
eBook
eBook
Fr. 15.00
Fr. 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 27.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 15.00

Accordion öffnen
  • Cat & Cole 2: Ein grausames Spiel

    ePUB (Planet!)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 15.00

    ePUB (Planet!)

Beschreibung

Die Seuche ist vorüber, aber der Kampf hat gerade erst begonnen!

Cat ist erschöpft, verwundet und schockiert über die grausame Entdeckung über ihren Vater. Sein Plan: die komplette Menschheit nach seinen Wünschen umzuprogrammieren. Cat und Cole müssen ihn aufhalten und dafür eine Allianz mit dem Feind eingehen. Aber überall warten Lügen und Betrug. Cat muss alles und jeden, dem sie vertraut, infrage stellen. Und während ihr Vater immer zwei Schritte voraus ist, stellen sich Cats Geheimnisse, versteckt in ihrem eigenen Kopf, als grösste Bedrohung heraus ...

Emily Suvada wurde in Australien geboren, wo sie einen Abschluss in Mathematik gemacht hat. Wenn sie nicht gerade Algorithmenentwickelt oder sich dem Schreiben widmet, findet man sie beim Wandern, Fahrradfahren oder bei chemischen Experimenten in ihrer Küche. Im Moment lebt sie zusammen mit ihrem Ehemann in Portland, Oregon.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 480 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 11.04.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783522653992
Verlag Planet!
Originaltitel This Cruel Design
Dateigröße 1933 KB
Übersetzer Vanessa Lamatsch

Weitere Bände von Cat & Cole

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
17
13
3
0
0

Grandiose Fortsetzung
von einer Kundin/einem Kunden am 02.04.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Schreibstil von Suvada war wieder gewohnt locker und fesselnd zugleich. Wieder kamen einige technische Begriffe in der Geschichte drin vor, doch sie wurden hervorragend erklärt, so dass ich nie das Gefühl hatte, als würde ich der Handlung nicht mehr folgen können. Mir gefiel die Spannung zwischen den technischen Details und ... Der Schreibstil von Suvada war wieder gewohnt locker und fesselnd zugleich. Wieder kamen einige technische Begriffe in der Geschichte drin vor, doch sie wurden hervorragend erklärt, so dass ich nie das Gefühl hatte, als würde ich der Handlung nicht mehr folgen können. Mir gefiel die Spannung zwischen den technischen Details und den biologischen Begriffen, ich wollte unbedingt wissen, ob und wie Cat es gemeinsam mit ihren Freunden schaffen würde, das Virus aufzuhalten, mit dem die Erde geplagt ist. Der zweite Band knüpft nahtlos an den vorherigen an und es geht genauso spannend weiter wie in Band 1! Suvada erschafft wieder eine einnehmende Handlung und überraschte mich immer wieder aufs Neue, mit ihren Wendungen und Charakteren. Die Autorin hat wirklich ein Händchen dafür, ihre Leser in die Irre zu führen. Catarina Agatta, kurz auch Cat genannt, lebt nach den Ereignissen aus dem ersten Band zurückgezogen in den Wäldern. Sie hat sich weder mit der Seuche angesteckt, noch wurde sie von ihrem Feind Carataxus gefunden. Jedoch leidet sie unter einer Hypergenese, sprich gegen eine Allergie gegen Nanobots, so dass sie die Vorteile ihres technischen Panels nicht benutzen konnte. Was genau dahintersteckt und was ihr Vater damit zu tun hat, kommt erst nach und nach ans Licht und für Cat ist es eine schockierende Nachricht. Suvada konnte mich auch hier wieder mit ihrer Hauptprotagonistin Cat überzeugen, da sie intelligent, dickköpfig und vor allem mutig ist. Trotz all dem Ungewissen gibt sie nicht klein bei und versucht sich ihren Weg durchzukämpfen. Cole ist ein Soldat, durch und durch. Wobei hier betont werden muss, dass er ein Blackout-Agent ist und übermenschliche Kräfte besitzt. Er ist eine Mischung aus Maschine und Mensch und selbstbewusst, intelligent, humorvoll und beschützend. Eine tolle Mischung! Jedoch wurden seine Erinnerungen gelöscht, das Einzige woran er sich erinnern kann, ist das Mädchen, das er einst geliebt hat. Man lernt auch einige neue Charaktere kenne, welche undurchschaubar sind. Suvada stellt es geschickt an, manche Charaktere so darzustellen, so dass man selber nicht weiß, ob sie Freunde oder Feind sind. Ich liebe Band 2 genauso sehr wie den Ersten und werde definitiv die Kurzgeschichte noch lesen! Dieses Buch hat mich emotional fertig gemacht: Ich habe mit Cat mitgefiebert, gelitten und gehofft. Und Cole war so Zucker. Wenn ihr Dystopien gerne lest, kann ich euch die Reihe nur wärmstens ans Herz legen.

Teil 2 der Science-Fiction/Fantasy Dystopie
von einer Kundin/einem Kunden am 15.04.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Sehr gelungene und Spannende Fortsetzung! Es gibt viele überraschende Wendungen, in diesem Teil gibt es viele offene Fragen die aber anscheinend (oder hoffentlich) erst im dritten Teil gelöst werden. Sehr zugesagt hat mir mal wieder, der technische Part. Bei Reihen ist häufig der erste Teil der beste, allerdings hier nicht - noc... Sehr gelungene und Spannende Fortsetzung! Es gibt viele überraschende Wendungen, in diesem Teil gibt es viele offene Fragen die aber anscheinend (oder hoffentlich) erst im dritten Teil gelöst werden. Sehr zugesagt hat mir mal wieder, der technische Part. Bei Reihen ist häufig der erste Teil der beste, allerdings hier nicht - nochmal viel besser als der erste Teil!

Eine Fortsetzung,welche es in sich hat!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.10.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In der Fortsetzung von Cat und Cole geht es sofort packend weiter. Jedes Kapitel hält neue Wendungen parat und bringt somit Licht ins Dunkle, wirft aber gleichzeitig neue Fragen auf. Immer wieder muss Cat sich die Frage stellen wem sie eigentlich vertrauen kann und ob nicht vielleicht sie selbst der größte Feind ist. Ein großa... In der Fortsetzung von Cat und Cole geht es sofort packend weiter. Jedes Kapitel hält neue Wendungen parat und bringt somit Licht ins Dunkle, wirft aber gleichzeitig neue Fragen auf. Immer wieder muss Cat sich die Frage stellen wem sie eigentlich vertrauen kann und ob nicht vielleicht sie selbst der größte Feind ist. Ein großartiger zweiter Band, welcher bis zur letzten Seite vollkommen überzeugt. Das Ende lässt einen sprachlos zurück und schreit förmlich nach dem nächsten Teil. Einfach Toll!


  • Artikelbild-0