Sturmkap

Um Kap Hoorn und durch den Krieg - die unglaubliche Reise von Kapitän Jürgens

Stefan Krücken, Hans-Peter Jürgens

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 21.90

Accordion öffnen
  • Sturmkap

    Piper

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 21.90

    Piper

gebundene Ausgabe

Fr. 43.90

Accordion öffnen
  • Sturmkap

    Ankerherz

    Erscheint in neuer Auflage

    Fr. 43.90

    Ankerherz

eBook (ePUB)

Fr. 11.00

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 41.90

Accordion öffnen
  • Sturmkap - Das Hörbuch

    2 CD (2014)

    Erscheint in neuer Auflage

    Fr. 41.90

    2 CD (2014)

Hörbuch-Download

Fr. 17.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Vor Kap Hoorn, 1939: Seit Wochen kämpft die Besatzung der Viermastbark Priwall gegen schwere Stürme. Als der Grosssegler aus Hamburg in Valparaiso festmacht, beginnt für den fünfzehnjährigen Schiffsjungen Hans Peter Jürgens eine Irrfahrt durch eine Welt im Krieg. Er arbeitet als Strassenbauer in Chile, überlebt ein Lager im afrikanischen Dschungel und füttert Bären an Kanadas Grossen Seen. Nach sieben Jahren kehrt er zurück in eine zerstörte Heimat. Seinen Traum, Kapitän zu werden, gibt Jürgens nie auf. Dafür brennt er Schnaps in London, schuftet auf Fischkuttern in wilder See - und landet wegen illegaler Ausreise sogar im Gefängnis. STURMKAP ist die Geschichte einer Liebe zum Meer. Es ist eine Geschichte von Freundschaft und Kameradschaft, die jedem Sturm trotzt. Es ist die Geschichte von der Kraft eines Traums. Und es ist auch die letzte Erinnerung an eine vergangene Epoche: Die Priwall sollte das letzte Segelschiff bleiben, das Ladung um Kap Hoorn transportierte, gegen die harten Weststürme von Ost nach West.

"Ein mitreissender Bericht aus dem vollen Seemannsleben." Stern
"Ein Buch, das Menschen in ganz Deutschland bewegt." NDR Info

Kapitän Hans Peter Jürgens, 1924 in Cuxhaven geboren, fuhr mehr als ein halbes Jahrhundert zur See. Fünf Jahre verbrachte er nach Selbstversenkung des Dampfers Erlangen in alliierter Kriegsgefangenschaft, erst in Sierra Leone, später in Schottland und Kanada. 1953 machte er sein Kapitänspatent und fuhr hauptsächlich für die Hansa-Linie Bremen. 1960 liess er sich als Seelotse in Kiel nieder. Er gilt heute als einer der bekanntesten deutschen Maler maritimer Motive. Jürgens lebte in Kiel.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 232 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783945877289
Verlag Ankerherz
Dateigröße 1918 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Autehntisch, spannend und "schön"
von C. aus NRW am 13.01.2009
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Spannende und authentische Gegebenheiten, die den begeistern werden, der sich für Maritimes interessiert. Die Aufmachung ist vielfältig, es gibt viele Fotos und man hat das Gefühl, das Design scheint den Preis auszumachen. Das Buch ist für den geegnet, der nicht nur lesen will, sondern sich auch an Bildern erfreut und sozu... Spannende und authentische Gegebenheiten, die den begeistern werden, der sich für Maritimes interessiert. Die Aufmachung ist vielfältig, es gibt viele Fotos und man hat das Gefühl, das Design scheint den Preis auszumachen. Das Buch ist für den geegnet, der nicht nur lesen will, sondern sich auch an Bildern erfreut und sozusagen ein "schönes Buch" in Händen halten will.


  • Artikelbild-0