Warenkorb
 

Profitieren Sie von 20% Rabatt auf (fast) alles* (Code TZ9K34XV2)

Mein Tanz mit dem Krebs

Wie ich mit Kreativität, Meditation und Lebensfreude dem Krebs begegnete

Weitere Formate

Taschenbuch
Die Heilkraft des kreativen Tuns

Als Judy Erel an Knochenmarkkrebs erkrankt, entscheidet sie sich dafür, auf ihre ganz eigene Art gegen den Krebs zu kämpfen. Sie nutzt die Heilkraft ihrer Kreativität. Denn sie ist überzeugt: Alles, was wir gern tun, was uns glücklich macht und uns ein Lächeln ins Gesicht zaubert, macht uns stark.

Die Autorin zeigt Ihnen, wie Sie Ihre ganz persönliche kreative Heilkraft entfalten. Sie müssen keine künstlerische Ader besitzen, es ist der Akt des Tuns, der Ihre Genesung unterstützt.
So schöpfen Sie Kraft für Ihren Heilungsprozess:

- Praktische Übungen für eine positive und aktive Lebenseinstellung
- Anleitungen: Mandala malen, kreatives Schreiben, heilsame Gedanken entwickeln
- Geführte Meditationen: So konzentrieren Sie sich auf das Hier und Jetzt

"Im Leben geht es nicht darum, auf das abziehende Unwetter zu warten, sondern im Regen zu tanzen."
Portrait
Judy Erel ist Malerin, Dichterin, Kunst- und Meditationslehrerin, Gesundheitscoach und Autorin.
Sie ist in England geboren und ging nach ihrem Studium des "Human Development" als Beraterin für eine Jugendreisegruppe nach Israel. Zu ihrer grossen Überraschung hörte sie ihr Herz sagen: "Bleib, es gibt hier viel für dich zu entdecken." Sie stornierte ihren Rückflug und lebt seither in Israel.
Im Februar 2007 veränderte die Diagnose "multiples Myelom", eine bösartige Tumorerkrankung im Rückenmark, Judy Erels Leben grundlegend. Wieder hörte sie auf die Stimme ihres Herzens, die ihr riet, selbst aktiv zu werden und die Heilung mit ihrer Kreativität und einem positiven Mindset zu unterstützen. Nach ihrer Entlassung wollte sie ihre heilsamen Erfahrungen mit anderen krebskranken Menschen teilen.
Seit 2009 bietet sie Gedankencoaching, geführte Meditationen und Mandala-Malen auf den hämatologischen und onkologischen Stationen der wichtigsten Krankenhäuser in Israel an.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 176
Erscheinungsdatum 10.04.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-432-10827-8
Verlag Trias
Maße (L/B/H) 23.8/17.2/1.7 cm
Gewicht 436 g
Abbildungen farbige, schwarzweisse Fotos, Abbildungen
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Sophie Wölbling
Verkaufsrang 55623
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.