Warenkorb
 

Die grossen Alten

Horrorgeschichten

Lovecrafts Bibliothek des Schreckens Band 22

Neuauflage mit Leseband und Schutzumschlag in der Festa-Lederoptik - robust und bibliophil.

Sechster Band (von 6) der GESAMMELTEN WERKE.

Clive Barker: 'Lovecrafts Werk ist die Grundlage des modernen Horrors.'

Inhalt: Das Unnennbare - Kühle Luft - Der schreckliche alte Mann - Das Grauen in Red Hook - Das seltsame Haus hoch oben im Nebel - Die Gruft - Der böse Geistliche - Der Hund - Das Tier in der Höhle - Nyarlathotep - Die Fakten über Arthur Jermyn und seine Familie - Der Fall Charles Dexter Ward

Bonusmaterial: Samuel Loveman: Howard Phillips Lovecraft - Joseph P. Brennan: H. P. Lovecraft: Eine Würdigung

Michel Houellebecq: 'Wir beginnen gerade erst, sein Werk richtig einzuordnen, auf gleicher Ebene oder sogar höher als das von Edgar Allan Poe. Auf jeden Fall als ein absolut einzigartiges.'

Markus Heitz: 'Die zahlreichen Geschichten rund um den Cthulhu-Mythos beinhalten für mich bis heute enorme Kraft und Wirkung, ebenso Lovecrafts Schauer- und Traumweltgeschichten. Nicht zuletzt war er Inspiration für viele andere Kreative.'

H. P. Lovecrafts Gesammelte Werke in 6 Bänden. Gebunden, Leseband, Umschlag in Lederoptik:

Band 1: Der kosmische Schrecken
Band 2: Namenlose Kulte
Band 3: Das schleichende Chaos
Band 4: Necronomicon
Band 5: Cthulhu
Band 6: Die Grossen Alten
Portrait
Der US-amerikanische Schriftsteller Howard Phillips Lovecraft (20. August 1890 - 15. März 1937) ist einer der einflussreichsten Autoren im Bereich der fantastischen Literatur. H. P. Lovecraft ist der Erfinder des Cthulhu-Mythos.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    - Die Aussage des Randolph Carter
    - Kühle Luft
    - Der schreckliche alte Mann
    - Die lauernde Furcht
    - Das merkwürdig hochgelegene Haus im Nebel
    - Das Grab
    - Der böse Geistliche
    - Der Hund
    - Das Tier in der Höhle
    - Nyarlathotep
    - Arthur Jermyn
    - Der Fall Charles Dexter Ward
    - Bonusmaterial:
    - H. P. Lovecraft: Einige Gründe für eine Selbstopferung
    - E. Hoffmannn Price: Der Mann, der Lovecraft war
    - Maurice W. Moe: Der Weise von Providence
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 314
Erscheinungsdatum November 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86552-067-8
Verlag Festa Verlag
Maße (L/B/H) 21.8/14.4/2.7 cm
Gewicht 464 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Andreas Diesel, Felix F. Frey
Verkaufsrang 39544
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 35.90
Fr. 35.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Lovecrafts Bibliothek des Schreckens mehr

  • Band 18

    6036347
    Namenlose Kulte
    von Howard Ph. Lovecraft
    (1)
    Buch
    Fr.35.90
  • Band 19

    11555637
    Das schleichende Chaos. Gesammelte Werke 3
    von Howard Ph. Lovecraft
    Buch
    Fr.35.90
  • Band 20

    14018488
    Necronomicon. Gesammelte Werke 4
    von Howard Ph. Lovecraft
    (1)
    Buch
    Fr.35.90
  • Band 21

    14030391
    Cthulhu
    von Howard Ph. Lovecraft
    (1)
    Buch
    Fr.35.90
  • Band 22

    14030487
    Die grossen Alten
    von Howard Ph. Lovecraft
    (1)
    Buch
    Fr.35.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 23

    13897693
    Volk der Finsternis
    von Robert E. Howard
    (1)
    Buch
    Fr.39.90
  • Band 24

    15124946
    Die Stadt der singenden Flamme
    von Clark Ashton Smith
    Buch
    Fr.39.90

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Kurzgeschichten
von Patrick Nagl aus Wien am 20.07.2012

Die grossen Alten beinhalten weitere lovecraftsche Kurzgeschichten die maßgeblich sind für sein Werk. Herausragend ist mit Sicherheit die Story "Der Fall Charles Dexter Ward" - ein Brückenschlag aus Dr. Jekyll und Dorian Grey...einzigartig, genial!