Warenkorb
 

Die Abrichtung 2 | Erotischer SM-Roman

Das Aufbrechen von Tabus und das reale Erleben von Fantasien ...

BDSM-Romane

Dieses E-Book entspricht 208 Taschenbuchseiten ...

"Abrichtung" ist die perfekte Ausbildung
in allen SexBereichen, vom normalen Ficken bis zum BDSM mit seinen vielen SpielVarianten.
Teil 2:
Ein Jahr nach Saris Abrichtung im Camp ...
Sari und ihr Mann Sven lernen einen dubiosen Bibliothekar kennen und werden Mitglied seiner "Loge". Sari verbringt eine denkwürdige harte SM-Nachtsession in einem ehemaligen Schutzbunker, während in einer feudalen Villa skurrile SM-Abende stattfinden - darunter auch Snuff-Sessions.
Der Roman beschreibt das Aufbrechen von Tabus, das Ausleben von Sehnsüchten und das reale Erleben von Fantasien.

Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen.
Portrait
Alexandra Gehring lebt im Südwesten Deutschlands und arbeitet in einem sozialen Beruf. Sie selbst lebt SM und hat darin eine neue Welt für sich entdeckt. Eines Tages begann sie, ihre Erfahrungen aufzuschreiben. Daraus ist ihr erstes Buch "Die Abrichtung" entstanden. Auch in ihrem zweiten Roman "Schläge der Lust" ist so manches Erlebte in eine fiktive Handlung eingeflossen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.10.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783862775323
Verlag Blue panther books
Dateigröße 823 KB
Verkaufsrang 3011
eBook
eBook
Fr. 11.00
Fr. 11.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
31 Bewertungen
Übersicht
14
11
5
1
0

Der erneute Blick durchs Schlüsselloch
von einer Kundin/einem Kunden aus Mannheim am 30.09.2019

Sari und ihren Ehemann Sven kenne ich schon aus dem ersten Teil der Reihe. Hierbei kann ich gerne anmerken, dass man diesen Teil auch lesen kann ohne Vorkenntnisse aus dem ersten Teil der Reihe zu haben. Aber ich möchte auch bemerken, dass man als Leser etwas verpasst hat. Denn das Camp hatte schon einen speziellen Reiz. Aber nu... Sari und ihren Ehemann Sven kenne ich schon aus dem ersten Teil der Reihe. Hierbei kann ich gerne anmerken, dass man diesen Teil auch lesen kann ohne Vorkenntnisse aus dem ersten Teil der Reihe zu haben. Aber ich möchte auch bemerken, dass man als Leser etwas verpasst hat. Denn das Camp hatte schon einen speziellen Reiz. Aber nun zurück zur aktuellen Geschichte. Sari und Sven genießen ihr Leben in vollen Zügen und ich habe als Leser das Gefühl, dass es den beiden besser geht als je zuvor. Doch immer wieder reizt sie das Neue und Unbekannte. Sie treffen hierbei auf neue Menschen, teilweise ergeben sich hierbei meiner Meinung nach auch die ein oder anderer skurrile Begegnung. Ob diese Ereignisse wirklich alle so passiert sind oder eher der Fantasie der Autorin entsprungen sind? Man weiß es nicht, aber gerade das mach den besonderen Reiz der Geschichte aus. Als Leser in einer Welt eintauchen, von der man keine Ahnung hat und auch keine Ahnung hat, wie es dort vielleicht genau zugehen könnte. Ich kann hier ohne Bedenken 5 Sterne für diesen außergewöhnlich reizenden Lesegenuss hinterlassen!

habe mir für Band2 irgendwie etwas anderes vorgestellt...
von Katja aus Kassel am 29.09.2019

Band 2 war für mich leider nicht so gut wie Band 1 und in manchen Bereichen echt zu viel. ACHTUNG SPOILER zb das man sich eine Frau kauft die im Keller einsperrt und sich als Sklavin hällt. Zum glück hat er im Buch noch die Kurve bekommen und ein schlechtes Gewissen gehabt. Dann kamen noch so Szenen dazu mit Nadeln und einer ge... Band 2 war für mich leider nicht so gut wie Band 1 und in manchen Bereichen echt zu viel. ACHTUNG SPOILER zb das man sich eine Frau kauft die im Keller einsperrt und sich als Sklavin hällt. Zum glück hat er im Buch noch die Kurve bekommen und ein schlechtes Gewissen gehabt. Dann kamen noch so Szenen dazu mit Nadeln und einer gespielter Vergewaltigung das geht für mich garnicht! Jedoch gab es auch ein paar tolle Erotikszenene und man konnte wieder etwas mehr von Sari und Sven erfahren... Daher die 3Sterne

Konnte das Buch nicht aus der Hand legen
von einer Kundin/einem Kunden aus Rostock am 19.09.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich habe bereits Teil 1 gelesen und war super gespannt auf die Fortsetzung. Ich wurde definitiv nicht enttäuscht. Wer Gefallen an Teil 1 gefunden hat, dem wird Teil 2 auch gefallen. Ja, es geht noch mal etwas heftiger zur Sache. Ich persönlich finde das sehr gut und passend. Sari kann sich total gut ausleben und hat keine Proble... Ich habe bereits Teil 1 gelesen und war super gespannt auf die Fortsetzung. Ich wurde definitiv nicht enttäuscht. Wer Gefallen an Teil 1 gefunden hat, dem wird Teil 2 auch gefallen. Ja, es geht noch mal etwas heftiger zur Sache. Ich persönlich finde das sehr gut und passend. Sari kann sich total gut ausleben und hat keine Probleme mit ihrem Mann. Über ihn erfährt man jetzt auch etwas mehr. Mir hat Teil 2, genauso wie Teil 1, sehr gut gefallen.