Warenkorb
 

Ratgeber Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung

Informationen für Betroffene und Angehörige

Fortschritte der Psychotherapie Band 25

Traumatische Erlebnisse, wie z.B. ein schwerer Unfall, eine Vergewaltigung oder andere Gewalttaten, eine Naturkatastrophe oder Kriegshandlungen können nicht nur zu schweren körperlichen Verletzungen führen, sie sind auch ein psychischer Schock. Vielen Menschen fällt es nach einem Trauma schwer, mit dem Erlebten fertigzuwerden. Sie fühlen sich niedergeschlagen, schreckhaft oder ärgerlich und denken viel über das Ereignis nach. Lebhafte Erinnerungen an das Ereignis bestimmen ihren Alltag und können sie selbst im Schlaf verfolgen. Ziel des Ratgebers ist es, Betroffenen und ihren Angehörigen zu helfen, die individuelle Reaktion auf das Ereignis besser zu verstehen und ihnen zu vermitteln, dass die Reaktionen nach einem traumatischen Erlebnis normal und verständlich sind.
Der Ratgeber beschreibt, wie sich die psychischen Folgen eines Traumas äussern und geht dabei vor allem auf die Merkmale der Posttraumatischen Belastungsstörung ein. Er erklärt, warum sich diese Reaktionen entwickeln und warum sie manchmal nicht von alleine wieder weggehen. Viele Menschen erholen sich auch ohne professionelle Hilfe im Laufe einiger Monate von einem Trauma. Für Betroffene, denen es schwerfällt, mit dem Erlebnis allein fertigzuwerden, gibt es wirksame Behandlungsmöglichkeiten, die in diesem Ratgeber anschaulich dargestellt werden. Darüber hinaus geben die Autoren Hinweise für Angehörige, die nahestehenden Personen helfen möchten, ihr Trauma zu bewältigen.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 74
Erscheinungsdatum 05.11.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8017-2949-3
Verlag Hogrefe
Maße (L/B/H) 21.1/14.8/1 cm
Gewicht 122 g
Auflage 2. aktualisierte Auflage 2019
Verkaufsrang 20632
Buch (Paperback)
Buch (Paperback)
Fr. 14.90
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Fortschritte der Psychotherapie mehr

  • Band 21

    4439008
    Psychische Störungen und Sucht: Doppeldiagnosen
    von Ruth Donati
    Buch
    Fr.33.90
  • Band 22

    4412070
    Kopfschmerzen
    von Claus Bischoff
    Buch
    Fr.29.90
  • Band 23

    43511420
    Komplizierte Trauer
    von Hansjörg Znoj
    Buch
    Fr.28.90
  • Band 24

    4633276
    Essstörungen
    von Corinna Jacobi
    Buch
    Fr.33.90
  • Band 25

    140450410
    Ratgeber Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung
    von Thomas Ehring
    Buch
    Fr.14.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 26

    25373731
    Chronische Erschöpfung und Chronisches Erschöpfungssyndrom
    von Ulrike Ehlert
    eBook
    Fr.23.90
  • Band 27

    5988784
    Spezifische Phobien
    von Alfons Hamm
    Buch
    Fr.33.90

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.