Meine Filiale

Achtsam morden

Roman

Karsten Dusse

(139)
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 15.90
Fr. 15.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Klappenbroschur

Fr. 15.90

Accordion öffnen
  • Achtsam morden

    Heyne

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 15.90

    Heyne

eBook (ePUB)

Fr. 12.90

Accordion öffnen

Hörbuch (CD)

Fr. 25.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab Fr. 13.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Björn Diemel wird von seiner Frau gezwungen, ein Achtsamkeits-Seminar zu besuchen, um seine Ehe ins Reine zu bringen, sich als guter Vater zu beweisen und die etwas aus den Fugen geratene Work-Life-Balance wieder herzustellen. Denn Björn ist ein erfolgreicher Anwalt und hat dementsprechend sehr wenig Zeit für seine Familie. Der Kurs trägt tatsächlich Früchte und Björn kann das Gelernte sogar in seinen Job integrieren, allerdings nicht ganz auf die erwartete Weise. Denn als sein Mandant, ein brutaler und mehr als schuldiger Grosskrimineller, beginnt, ihm ernstliche Probleme zu bereiten, bringt er ihn einfach um — und zwar nach allen Regeln der Achtsamkeit.

Achtsam morden ist die Geschichte eines bewussten und entschleunigten Mordes, der längst überfällige Schulterschluss zwischen Achtsamkeitsratgeber und Krimi, vor allem aber ein origineller Unterhaltungsroman.

Karsten Dusse ist Rechtsanwalt und seit Jahren als Autor für Fernsehformate tätig. Seine Arbeit wurde mit dem Deutschen Fernsehpreis und mehrfach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet sowie für den Grimme-Preis nominiert. 2019 wurde sein Debütroman Achtsam morden zum Bestseller.

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 416
Erscheinungsdatum 10.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-43968-9
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18.8/12/3.5 cm
Gewicht 346 g
Verkaufsrang 617

Kundenbewertungen

Durchschnitt
139 Bewertungen
Übersicht
98
30
8
1
2

Spannungsbögen, bei denen einem der Atem stockt
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 08.07.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Sowohl Inhalt, als auch die Darbietung ist eine wahre Perle unter den Hörbüchern. Auch wenn ich schon Hörbücher mit anderen richtig guten Sprechern gehört habe - dieses Hörbuch ist spitzenklasse. Sprechgeschwindigkeit, Betonung, Akzente unterstreichen so dermaßen die jeweilige Person oder Stimmung, dass es begeistert ohne dass e... Sowohl Inhalt, als auch die Darbietung ist eine wahre Perle unter den Hörbüchern. Auch wenn ich schon Hörbücher mit anderen richtig guten Sprechern gehört habe - dieses Hörbuch ist spitzenklasse. Sprechgeschwindigkeit, Betonung, Akzente unterstreichen so dermaßen die jeweilige Person oder Stimmung, dass es begeistert ohne dass es irgendwann nervt. Und inhaltlich: Lebens- und Handlungsempfehlungen mal anders gedacht... Ideal, um die innere Mitte mal auf andere Weise wiederzufinden.

„Natürlich können Sie am Gras ziehen, damit es schneller wächst."
von einer Kundin/einem Kunden am 08.07.2020

Krimi und lustig gehen nicht zusammen? Falsch gedacht. Bei diesem Krimi musste ich schmunzeln und stellenweise laut lachen über die skurrile Umsetzung von Achtsamkeit. Der überarbeitete und schlecht gelaunte Anwalt Björn Diemel versucht mithilfe eines Gurus sein Leben umzukrempeln und seine Ehe zu retten. Woran er selber nicht ... Krimi und lustig gehen nicht zusammen? Falsch gedacht. Bei diesem Krimi musste ich schmunzeln und stellenweise laut lachen über die skurrile Umsetzung von Achtsamkeit. Der überarbeitete und schlecht gelaunte Anwalt Björn Diemel versucht mithilfe eines Gurus sein Leben umzukrempeln und seine Ehe zu retten. Woran er selber nicht glaubt, gelingt ihm aber nach einiger Zeit sehr gut. Endlich mal ein etwas anderer Krimi.

Herrlich sarkastisch und skurril
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2020

Wer den Titel liest, erwartet keinen herkömmlichen Krimi. „Achtsam morden“ ist auch überhaupt nicht typisch für sein Genre. Protagonist Björn Diemel ist ein überaus erfolgreicher Anwalt. Allerdings ist er überarbeitet, gestresst, hat ständig Streit mit seiner Frau und sieht seine geliebte Tochter so gut wie nie. Bis er einen Kur... Wer den Titel liest, erwartet keinen herkömmlichen Krimi. „Achtsam morden“ ist auch überhaupt nicht typisch für sein Genre. Protagonist Björn Diemel ist ein überaus erfolgreicher Anwalt. Allerdings ist er überarbeitet, gestresst, hat ständig Streit mit seiner Frau und sieht seine geliebte Tochter so gut wie nie. Bis er einen Kurs in Achtsamkeit belegt. Sein Therapeut gibt Björn Ratschläge wie er aus der Stress-Spirale ausbrechen kann. Und das ziemlich erfolgreich. Solange bis sein wichtigster Mandat den Dreiklang der Achtsamkeit stört. Einzige logische Schlussfolgerung: der Störenfried muss achtsam beseitigt werden. Sonst wären alle Errungenschaften umsonst gewesen. Herrlich skurril, gesellschaftskritisch und mit einer deftigen Portion schwarzen Humor ausgestattet ist dieser Krimi ein lesenswertes Buch für die Lachmuskeln.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1