Meine Filiale

Knight's Sinner - Doppeltes Spiel

MC Sinners Band 3

Bella Jewel

(6)
eBook
eBook
Fr. 9.00
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 25.90

Accordion öffnen
  • Knight's Sinner – Doppeltes Spiel

    Sieben-Verlag

    Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen

    Fr. 25.90

    Sieben-Verlag

eBook (ePUB)

Fr. 9.00

Accordion öffnen

Beschreibung

Jackson war schon immer für sein weiches Herz bekannt. Immer ist er der Erste, der anderen hilft. Er ist der Präsident des Hell's Knights Clubs und findet, dass es Zeit wird, allen zu zeigen, dass auch er eine ungezügelte Seite hat.
Serenity hat eine dunkle Vergangenheit. Geheimnisse verfolgen sie, denen sie nicht entkommen kann. Hogan ist die einzige Familie, die sie kennt, und das Leben bei ihm ist brutal. Doch es geht sogar noch schlimmer. Er gibt ihr einen Auftrag, der am Ende die Hell's Knights und die Heaven's Sinners zerstören soll.
Bringt sie es übers Herz, den Club zu verraten?
Oder verrät sie Hogan für den Mann, in den sie sich verliebt hat?

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 242 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783864438233
Verlag Sieben-Verlag
Dateigröße 1490 KB
Übersetzer Corinna Bürkner
Verkaufsrang 31702

Weitere Bände von MC Sinners

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Packend und leider der Abschluss einer tollen Reihe
von Lisa am 16.05.2019

Cover: Ein sehr schönes Cover, was gut zu den beiden Vorgänger passt und die Zusammengehörigkeit aller Teile verdeutlicht. Natürlich hat jede Story ein anderes Paar thematisiert, aber eine Haupthandlung zog sich hindurch und fand hier nun ihren Höhepunkt. Mega spannend. Schreibstil: Die Geschichte liest sich absolut flü... Cover: Ein sehr schönes Cover, was gut zu den beiden Vorgänger passt und die Zusammengehörigkeit aller Teile verdeutlicht. Natürlich hat jede Story ein anderes Paar thematisiert, aber eine Haupthandlung zog sich hindurch und fand hier nun ihren Höhepunkt. Mega spannend. Schreibstil: Die Geschichte liest sich absolut flüssig aus den Sichten der Protas. Einmal angefangen fühlt man sich gleich wieder wie angekommen, freut sich alt bekannte Jungs und auch Ladys wieder zu sehen und ist neugierig, was einen nun erwartet. Diesmal geht es um Jackson den Präsidenten des MC´s und auf ihn war ich besonders gespannt, man hat ihn ja schon als Vater des öfteren mit seiner Tochter erlebt, die ja auch Teil des MC´s ist und damals die erste Story hatte. Abwechselnd aus den Perspektiven von Serenity und Jackson werden wir durch das Geschehen geführt und die Story ist mal wieder mega. Eine junge Frau, die ebenfalls aus einem MC kommt und ein Präsident eines MC´s der so viel älter ist und so anders scheint als ihr Vater.. sie kommt in den MC des Hell´s Knights Club und lernt eine ganz neue Seite der Rocker kennen. Es wird spannend, packend, brutal, rockerwürdig und natürlich unglaublich fesselnd. Mit einer richtigen Mischung an Hauptgeschichte und Momenten, wo wir wieder die Nebencharaktere erleben.. Spike war wieder einmal soo toll und die Old Ladys… Jackson hätte ich zwischendurch gerne den Hals umgedreht gerade im letzten Drittel, es war einfach mitreißend und auch die Leidenschaft der zwei kam nicht zu kurz… Charaktere/ Story: Serenity ist in einem MC aufgewachsen, der nichts mit dem der Hell´s Knights zu tun hat. Ihr Vater ist der Präsident eines befeindeten MC´s und nichts weiter als ein brutaler und widerlicher Kerl.. Liebe kennt der nicht und seiner Tochter gegenüber schon mal gar nicht.. so benutzt er sie, verletzt sie und droht ihr, wenn sie ihn nicht Informationen des MC´s der Hell´s Knights beschafft, jemanden, der ihr viel bedeutet, bzw. ein unschuldiges Kind zu töten… so bleibt ihr kaum eine andere Wahl und am Anfang hat sie auch keine Schuldgefühle, schließlich werden die Jungs da doch nicht viel anders sein, als ihr Vater und sein Club oder? Schnell merkt sie, wie anders die Männer sind, klar sie sind knallhart, aber für ihre Leute tun sie alles und vor allem für ihre Frauen… sie schließt die Rocker in ihr Herz, die Ladies auch, aber vor allem ihren Präsidenten… den Rest müsst ihr selbst erleben.. es lohnt sich aber. Fazit: Wow was ein gelungener Teil, was ein super Abschluss der Reihe. Ich habe die letzten 200 Seiten förmlich inhaliert, habe mitgefiebert, mit gelitten, hatte echt Pippi in den Augen und lasse nun mit schwerem Herzen, aber auch mit einem Lächeln auf den Lippen, das Buch Revue passieren und muss mich von einem sehr lieb gewonnen MC und seinen tollen Jungs, mit super Old Ladys verabschieden. In der Danksagung stand leider, dass es erstmal keine weitere Geschichte dazu geben wird, obwohl ich da schon eine wüsste.. wie heißt es so schön, die Hoffnung stirbt zu letzt Wenn ihr auf Rocker steht, auf Spannung, auf Action, auf heiße und packende Leidenschaft und eine tolle Story in jedem Einzelteil, aber auch im Zusammenspiel aller drei Bände, dann seid ihr hier genau richtig und dürft euch diesen MC unter gar keinen Fall entgehen lassen, ich habe sie geliebt.

Grandioser Abschluss
von Amorem namque Librorum am 14.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich liebe diese Reihe und ich liebe Bella Jewels Schreibstil. Die Rezension hier schreibe ich daher mit einem weinenden und lachendem Auge. Weinend weil die Reihe nun ein Ende gefunden hat. Lachend weil der Abschluss sehr würdig war. Bella Jewel hat einen packenden Schreibstil der einen in die Geschichte zieht. Er ist modern u... Ich liebe diese Reihe und ich liebe Bella Jewels Schreibstil. Die Rezension hier schreibe ich daher mit einem weinenden und lachendem Auge. Weinend weil die Reihe nun ein Ende gefunden hat. Lachend weil der Abschluss sehr würdig war. Bella Jewel hat einen packenden Schreibstil der einen in die Geschichte zieht. Er ist modern und lässt sich flüssig lesen. Auch dass man hier aus beiden Sichten der Protagonisten liest, sorgt dafür, dass man hier einfach abtaucht und mitfiebert. Die Geschichte ist spannend. Spannend bis zur letzten Seite. Hier stockt einem immer wieder der Atem, man bekommt Herzrasen und im nächsten Moment zieht es sich zusammen. Es ist actionreicht, stellenweise recht brutal aber auch schonungslos ehrlich. Die Charaktere besitzen Tiefe und man fühlt, liebt, leidet und hasst mit ihnen mit. Außerdem liebe ich es auch immer wieder von vorherigen Paaren zu lesen und hier spielt es perfekt zusammen. Serenity war für mich eine beeindruckende junge Frau mit dem Herz am richtigen Fleck. Das Leben meinte es nicht gut mit ihr. Ihre Familie ist alles andere als liebevoll. Sie hat so viel Leid und Schmerz in ihrem Leben erfahren und ist dennoch ein so toller Mensch. Ihre Zerissenheit und ihre scheinbar aussichtslose Lage kann man sehr gut mitfühlen und nachempfinden. Ich wollte sie immer wieder in den Arm nehmen und drücken. Es war schön zu sehen wie sie bei Jackson aufblüht, eine neue Familie findet und Liebe und Sicherheit erfährt. Jackson war auch einfach nur zum verlieben. Bad Boy mit dem Herzen am richtigen Fleck, der loyal ist zu denen die er liebt. Das Gesetz lässt sich für ihn dehnen und wenn er denkt er müsste etwas nicht ganz so legales machen, dann macht er das. Fand ich sehr autenthisch und war froh dass er das ganze Buch über der Badass Alpha blieb. Auch die Nebencharaktere bauen den Spannungsbogen mit auf. Die Guten wie die schlechten und so fiebert man mit. Man weint, leidet und hofft. Einen Moment wollte ich Jackson tatsächlich einfach nur schütteln und schlagen und mein Herz brach für Serenity mit. Da verhielt er sich echt wie ein Trottel und das Happy End rückt in weite Ferne. Die Verzweiflung die die Protagonisten da erfahren hat, war so greifbar, dass mir die Tränen kamen. Es ist brutal, gewaltätig. Menschen sterben auf beiden Seiten und man hält immer wieder den Atem an. Zum Ende kam dann nochmal der große Showdown und über den Verlauf war ich nicht nur geschockt sondern auch überrascht. Das Ende fand ich super. Es beendet diese Reihe einfach perfekt - auch wenn ich immer noch traurig bin, dass es nicht weitergeht. Daher absolute Kauf- & Leseempfehlung von mir!

Spannend und erotisch
von Annette am 23.02.2019

Auch der dritte Band dieser Serie ist spannend, dramatisch und erotisch. Serenity ist bei ihrem Vater Hogan - Erzfeind des MC's - aufgewachsen und immer schlecht behandelt worden. Jetzt ist sie von ihm gezwungen worden, Jacksons Club auszuspionieren. Als sie dort aber gute Freunde findet, weiß sie nicht was sie tun soll. Zus... Auch der dritte Band dieser Serie ist spannend, dramatisch und erotisch. Serenity ist bei ihrem Vater Hogan - Erzfeind des MC's - aufgewachsen und immer schlecht behandelt worden. Jetzt ist sie von ihm gezwungen worden, Jacksons Club auszuspionieren. Als sie dort aber gute Freunde findet, weiß sie nicht was sie tun soll. Zusätzlich ziehen sich sie und Jackson stark an, er hat aber ein Problem mit dem großen Altersunterschied. Diese Konflikte sorgen natürlich für reichlich Spannung. Für mich ist es ein gelungener Abschluss der Reihe.


  • Artikelbild-0