Bildung und Entwicklung in der Interdisziplinären Frühförderung

Pädagogische und psychologische Grundlagen

Interdisziplinäre Frühförderung Band 2

Hans Weiss

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 37.90
Fr. 37.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Reihe "Interdisziplinäre Frühförderung" bietet systematisch aufbereitetes Grundlagen- und Anwendungswissen der Frühförderung behinderter und von Behinderung bedrohter bzw. entwicklungsgefährdeter Kinder. Dieser Band zur Bildung und Entwicklung liefert komprimiertes Wissen zu den pädagogischen und psychologische Grundlagen. Dabei geht es um die Einordnung der Frühförderung in den Kontext Früher Bildung und Früher Förderung. Der Band liefert das fachliche Fundament im Hinblick auf Entwicklungsbedingungen und Entwicklungstheorien aus pädagogisch-psychologischer Perspektive. Es werden die Aufgaben der pädagogisch-psychologischen Fachkräfte im kooperativen Kontext der Frühförderung beschrieben, wobei die Diagnostik und die Frühförderung in der Erziehungshilfe den thematischen Schwerpunkt bilden.

Professor Dr. Hans Weiss lehrte an der Fakultät Sonderpädagogik der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Hans Weiss, Christoph Leyendecker, Andreas Seidel
Seitenzahl 160
Erscheinungsdatum 31.03.2022
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-031727-7
Verlag Kohlhammer

Weitere Bände von Interdisziplinäre Frühförderung

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0