The Nutcracker

E.T.A. Hoffmann

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 3.40
Fr. 3.40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 5.40

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab Fr. 11.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 3.40

Accordion öffnen

Beschreibung

This 1816 story is perhaps best known as the basis for Tchaikovsky's popular ballet, but Hoffmann's holiday legend is where the spell begins. Here is the original tale of seven-year-old Marie and her beloved Nutcracker, beset by a dark mystery that surrounds this story within a story. Godpapa Drosselmeier, who once served as the royal court's inventor, recounts to Marie a tale of the trickery of Dame Mouserink, the Queen of Mice. The vengeful queen casts a curse on an innocent princess, forcing Drosselmeier to undertake an arduous quest to break the spell. His mixed success leads to the lasting enmity between the Nutcracker and seven-headed Mouse-King — Dame Mouserink's son — a conflict that only Marie can help resolve. One of the world's greatest fantasy writers and a major figure in late German Romanticism, Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776-1822) created extraordinary works of poetry and supernatural fiction. In tales like The Nutcracker, Hoffmann's characters come to vivid life in settings that move from the firm ground of reality to a world of enchantment, mystery, and romance.

E. T. A. (Ernst Theodor Amadeus) Hoffmann kam am 24. Januar 1776 als Sohn eines Hofgerichtsadvokaten in Königsberg zur Welt. Nach der Scheidung seiner Eltern blieb der Junge bei der Mutter und besuchte die Burgschule in Königsberg. Als er das Jurastudium beendet hatte, heiratete er die Polin Maria Thekla Michaelina Rorer, mit der er später seine Tochter Cäzilia bekam. Der Jurist und Richter war ein künstlerisches Multitalent: Er arbeitete unter anderem als Komponist und Kapellmeister, Zeichner und Literat. Hoffmann starb am 25. Juni 1822 an einer schweren Krankheit in Berlin. E. T. A. Hoffmann hat mit seinen tiefenpsychologisch geprägten Erzählungen der deutschen Romantik Weltgeltung verschafft.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 80 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 14.11.2018
Sprache Englisch
EAN 9780486835631
Verlag Guilford Publications
Dateigröße 592 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0