Drei Schritte zu dir

Roman: Tragisch-schöne Liebesgeschichte, der Bestseller zum Film

Rachael Lippincott, Mikki Daughtry, Tobias Iaconis

(88)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Drei Schritte zu dir

    dtv

    Erscheint demnächst

    Fr. 18.90

    dtv
  • Drei Schritte zu dir

    Spaß am Lesen

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 19.90

    Spaß am Lesen

gebundene Ausgabe

Fr. 24.90

Accordion öffnen
  • Drei Schritte zu dir

    dtv

    Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen

    Fr. 24.90

    dtv

eBook (ePUB)

Fr. 18.90

Accordion öffnen
  • Drei Schritte zu dir

    ePUB (dtv)

    Sofort per Download lieferbar

    Fr. 18.90

    ePUB (dtv)

Hörbuch (MP3-CD)

Fr. 26.90

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

Fr. 14.90

Accordion öffnen

Beschreibung


Das Buch zum neuen Blockbuster im Sommer 2019

»Ich habe die Bedeutung von menschlicher Berührung nie verstanden...bis ich sie nicht haben konnte.«

Stellas einzige Überlebenschance ist eine neue Lunge. Bis es soweit ist, muss sie sich von allem und jedem fernhalten, um ihr ohnehin schwaches Immunsystem nicht zu gefährden. Ohne Ausnahme.

Will ist ganz anders – er lässt sich nicht unterkriegen und ist bereit, auf volles Risiko zu gehen. Sobald er 18 ist, wird er dem Krankenhaus den Rücken kehren, um endlich mehr von der Welt zu sehen.

Vor allem aber ist Will jemand, von dem Stella sich fernhalten muss. Wenn er sie auch nur anpustet, könnte sie infiziert werden. Beide könnten sterben. Aber je mehr Zeit die beiden miteinander verbringen, desto mehr fühlt sich der vorgeschriebene Sicherheitsabstand zwischen ihnen wie eine Strafe an. Wäre ein bisschen mehr Nähe wirklich so tödlich – vor allem, wenn sie verhindert, dass ihre Herzen brechen?

Rachael Lippincott hat einen BA in English Writing von der University of Pittsburgh. Zurzeit lebt sie in Pittsburgh mit ihrer Frau und dem gemeinsamen Hund, Hank..
Mikki Daughtry hat einen Abschluss in Theaterwissenschaften von der Brenau University. Sie lebt in Los Angeles, wo sie als Drehbuchautorin arbeitet. Sie liebt alte Schwarz-Weiss-Filme und klassisches griechisches Theater..
Tobias Iaconis wurde in Deutschland als Sohn eines Amerikaners und einer Deutschen geboren. Er studierte Englische Literatur am Haverford College in Philadelphia und arbeitet nun als Drehbuchautor in Los Angeles, wo er mit seiner Familie lebt..
Nina Frey studierte Anglistik und Germanistik in Hamburg. Sie arbeitete lange im Kunsthandel, bevor sie sich als Übersetzerin selbstständig machte.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 24.05.2019
Verlag dtv
Seitenzahl 304
Maße (L/B/H) 21.5/15.7/3.3 cm
Gewicht 536 g
Originaltitel Five Feet Apart
Übersetzer Nina Frey
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-423-76252-6

Kundenbewertungen

Durchschnitt
88 Bewertungen
Übersicht
59
24
5
0
0

ich liebe dieses Buch einfach
von Kira am 07.07.2021

ich habe zuerst den Film gesehen und danach das Buch gelesen und ich bin von beiden super überzeugt es macht einfach Spaß diese Geschichte der beiden mitzuerleben ich hatte auch nicht gedacht dass ich so emotional bei dem Buch werden könnte da ich den Film ja gesehen habe und die Geschichte ja schon kenne es ist auf jeden Fall e... ich habe zuerst den Film gesehen und danach das Buch gelesen und ich bin von beiden super überzeugt es macht einfach Spaß diese Geschichte der beiden mitzuerleben ich hatte auch nicht gedacht dass ich so emotional bei dem Buch werden könnte da ich den Film ja gesehen habe und die Geschichte ja schon kenne es ist auf jeden Fall ein Buch für Leute die auch ein ganzes halbes Jahr gelesen haben und es mögen

Drei Schritte zu dir
von einer Kundin/einem Kunden am 08.05.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch (MP3-CD)

Ich hatte vor kurzem vom Autorenteam "All this time" gelesen und wurde danach auf "Drei Schritte zu dir" aufmerksam. Das blaue Titelbild zeigt eine gesunde Lunge, die mit Blumen durchsetzt ist - jenes Bild, das Stellas Schwester Abby für sie gemalt hat. Im Laufe des Hörbuchs erfährt man mehr darüber. Stella und Will erzählen ih... Ich hatte vor kurzem vom Autorenteam "All this time" gelesen und wurde danach auf "Drei Schritte zu dir" aufmerksam. Das blaue Titelbild zeigt eine gesunde Lunge, die mit Blumen durchsetzt ist - jenes Bild, das Stellas Schwester Abby für sie gemalt hat. Im Laufe des Hörbuchs erfährt man mehr darüber. Stella und Will erzählen ihre Geschichte im Wechsel, die Hörbuchsprecher sind sehr passend für die beiden Protagonisten und all die Anderen. So schwer das Schicksal und Leben von Will und Stella mit Mukoviszidose und anderen Krankheiten ist, so traurig es ist, dass die beiden eine niedrige Lebenserwartung haben und sich niemals berühren dürfen, so schön wird diese besondere, tragische Liebesgeschichte hier erzählt. Gefühlt sind es nur ein paar Tage oder Wochen, die die beiden im Krankenhaus zusammen verbringen - unterbrochen von den zahlreichen Besuchen von Mya und Camila, Jason und Hope und einem weiteren Dauergast auf Station, Poe, aber es fühlt sich an, als wäre es eine Ewigkeit. Stella ist eine Kämpferin, die alles genau plant, sich gegen die Krankheit wehrt und sich nichts mehr von ihr nehmen lassen will. Will dagegen erweckt den Eindruck, er tue das alles nur für seine Mutter. Trotz ständiger Angst vor Infektionen, Abstandhalten (lernten wir erst durch Covid19 kennen, machen die jungen Muko-Leute das Beste aus ihrem langen Klinikaufenthalt und es ist einfach angenehm, sich diese Geschichte anzuhören und dabei selbst froh zu sein, dass man (abgesehen vom aktuellen 1,5-Meter-Corona-Abstand) andere berühren, in den Arm nehmen kann, wenn einem danach ist. Das nicht zu dürfen, weil es lebensgefährlich ist, muss man sich erstmal verinnerlichen. Von mir bekommt dieses traurige, aber auch sehr schöne (Hör-)buch 5 Sterne und eine klare Hör- bzw. Leseempfehlung (ich habe parallel zum Hören mitgelesen). Besonders süß fand ich die Erklärung, wie Stella zu ihrem Panda kam...

Wundervoll
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 31.03.2021

Dieser Roman ist sehr, sehr traurig. Die Charaktere sind humorvoll und liebenswer, die Schicksale der jungen Leute schwer zu ertragen. Lange habe ich nicht mehr so intensiv mitgelitten.


  • artikelbild-1