Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

War es Schweigepflicht oder Liebe?

Die attraktive junge Berlinerin Dr. med. Ingrid Müller bereitet ihre Niederlassung als Allgemeinärztin in der Landeshauptstadt vor.
Schon während dieser Zeit findet sie dank ihres umwerfenden Charmes viele wichtige männliche Persönlichkeiten der Stadt als freiwillige Helfer - und nicht nur als Helfer.....
Schon bald nach der Praxiseröffnung erobert sie die Herzen vieler Patienten im Sturm, nicht nur wegen ihrer Schönheit, sondern weil sie auch eine ausgezeichnete Diagnostikerin ist.
Täglich kommen viele Leute mit verschiedenen Krankheiten und Problemen in ihre Praxs - und sie versucht, allen zu helfen. Praxisalltag mit komischen und auch tragikomischen Situationen.
Mit einem ihrer freiwilligen Helfer entwickeln sich die Verhältnisse so, dass sie gemeinsam eine Reise nach Italien unternehmen.
Eine wichtige Persönlichkeit rettet sie aus einer peinlichen Situation - er erleidet einen Herzinfarkt in einem sogenannten "Massageinstitut".
Durch den grössten Industriellen der Stadt, den sie auch gerettet hat und der der Ehrenpräsident des Fussballvereins "Blau-Weiss" ist, wird sie Mannschaftsärztin des Vereins - und die Jungs Herbsttabellenführer.
Auch mit dem Apotheker ihres Stadtviertels hat sie eine kurze, aber heftige Romanze, die nach einer Paris-Reise beendet wird.
Dann passiert etwas Unerwartetes:
Während des traditionellen Jahresballs der Sportler wird der Ehrenpräsident des Vereins "Blau-Weiss" entführt.
Die Spur führt nach Moskau.
Zum Glück endet alles ohne viel Blutvergiessen. Einer der Entführer wird angeschossen und sucht inkognito zufällig ärztliche Hilfe bei Dr. Müller. Eine grosse Liebe beginnt...
Und genau in dieser glücklichsten Zeit ihres Lebens wird Dr. Müller erschossen.
Warum? Und von wem?
War das ein unzufriedener oder geistig gestörter Patient - oder ein eifersüchtiger Liebhaber?
Dieses Rätsel löste Kriminalhauptkommissarin Marion Schultze zusammen mit ihrem Assistenten Otto und ihrer Dogge Poirot.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 420
Erscheinungsdatum 29.09.2005
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8334-5778-4
Verlag BoD – Books on Demand GmbH
Maße (L/B/H) 20/14/2.7 cm
Gewicht 545 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.