Warenkorb

Die andere Frau

Psychothriller (gekürzte Lesung)

Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz Band 11

Joe O'Loughlins neuester Fall

Am frühen Morgen erhält der Psychologe Joe O'Loughlin einen alarmierenden Anruf: Sein Vater William ist Opfer eines brutalen Überfalls geworden und liegt im Koma. Joe eilt ins Krankenhaus. Doch am Bett seines Vaters sitzt nicht Joes Mutter Mary, sondern eine völlig fremde Frau, tränenüberströmt, mit blutbefleckten Kleidern und der absurden Behauptung, William O'Loughlins Ehefrau zu sein. Wer ist sie wirklich? Bekannte, Geliebte, verwirrte Seele – Mörderin? Gegen den Willen der Polizei beginnt Joe, eigene Ermittlungen anzustellen, und muss erkennen, dass man für die Wahrheit bisweilen einen hohen Preis bezahlt.

Gelesen von Johannes Steck.

(Laufzeit: ca 10h)
Portrait
Michael Robotham wurde 1960 in New South Wales, Australien, geboren. Er war lange Jahre als Journalist für große Tageszeitungen und Magazine in London und Sydney tätig, bevor er sich ganz seiner eigenen Laufbahn als Schriftsteller widmete. Mit seinen Romanen sorgte er international für Furore und wurde mit mehreren Preisen geehrt. Michael Robotham lebt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in Sydney.

Johannes Steck, 1966 in Würzburg geboren, absolvierte die Schauspielschule Wien. Neben zahlreichen Engagements an verschiedenen Theatern ist er dem breiten Publikum vor allem als Fernsehschauspieler bekannt. In den letzten Jahren widmete sich Johannes Steck vorwiegend seiner Sprechertätigkeit im Hörbuch; die Virtuosität seiner Stimme macht ihn bis heute zu einem der bekanntesten deutschen Sprecher.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Die andere Frau

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Die andere Frau

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Die andere Frau
    1. Die andere Frau
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Johannes Steck
Erscheinungsdatum 27.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783844531572
Verlag Der Hörverlag
Spieldauer 591 Minuten
Format & Qualität MP3, 591 Minuten, 471.39 MB
Übersetzer Kristian Lutze
Verkaufsrang 238
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
Fr. 0.00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 12.90 Fr. für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Fr. 12.90
Fr. 12.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Joe O'Loughlin und Vincent Ruiz

mehr

Kundenbewertungen

Durchschnitt
47 Bewertungen
Übersicht
32
12
1
1
1

Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden aus Leinfelden-Echterdingen am 31.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Das Buch ging zwar schleppend los, aber erwies sich mehr und mehr als spannend. Bis zum Schluss war das Ende nicht vorherzusehen.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2020
Bewertet: anderes Format

Joe O'Loughlins Vater liegt nach einem Unfall im Koma. Am Krankenbett sitzt nicht Joes Mutter, sondern eine fremde Frau, die behauptet seine Ehefrau zu sein. Ein Schock für Joe, doch auch seine Neugier ist geweckt. Manchmal ist eine perfekt wirkende Familie oft nur Schein.

Super spannend
von einer Kundin/einem Kunden aus Kassel am 27.10.2019
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ein echter Robotham Thriller, so wie ich ihn liebe. Spannend, gute story, ein bisschen unvorstellbar, wie es ja durchaus typisch für Robotham ist. Aber nicht unmöglich. Ich wollte immer weiter lesen und das Buch nicht aus der Hand legen. Ich habe natürlich versucht, eine Erklärung für die Hintergründe zu finden, aber die Geschic... Ein echter Robotham Thriller, so wie ich ihn liebe. Spannend, gute story, ein bisschen unvorstellbar, wie es ja durchaus typisch für Robotham ist. Aber nicht unmöglich. Ich wollte immer weiter lesen und das Buch nicht aus der Hand legen. Ich habe natürlich versucht, eine Erklärung für die Hintergründe zu finden, aber die Geschichte ist wirklich raffiniert ausgeklügelt. Ich habe schon einige Bücher des Schritstellers gelesen und dieses gehört für mich sicherlich zu den besten. Spannend bis zum Ende, welches einen schon verblüfft aber auch schlüssig ist.