Meine Filiale

Guantanamo Kid

Die wahre Geschichte des Mohammed el Gharani

Jérôme Tubiana

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Werktagen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Mit gerade mal 14 Jahren verliess Mohammed el Gharani zu lernen. Zwei Monate später wurde er verhaftet und nach Guantanamo gebracht, wo Folter an der Tagesordnung ist. Er war einer der jüngsten und einer der wenigen farbigen Gefangenen. Es dauerte acht Jahre bis ein Gericht seine Unschuld als erwiesen betrachtete und dem Albtraum ein Ende machte!
Die Graphic Novel erzählt die erschütternde Geschichte des jungen Afrikaners im berüchtigten Guantanamo Bay, Sie ist zugleich ein Appell für humanitären Umgang von Flüchtlingen.

Jérôme Tubiana ist als Journalist spezialisiert auf die Sahara-Region (Tschad, Niger) das Horn von Afrika (Sudan, Südsudan) und Lateinamerika.
Er schreibt unter anderem für "Le Monde diplomatique", "National Geographics", "Geo" und "London Review of Books". In Frankreich sind mehrere Bücher von ihm erschienen.
Ausserdem arbeitet er für Think Tanks und Menschenrechtsorganisationen (u.a. Ärzte ohne Grenzen) und nicht zuletzt als Berater des UN-Sicherheitsrats für den Sudan und Mediator zwischen Afrikanischer Union und UN im Dafour-Konflikt.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 176
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 28.05.2019
Sprache Deutsch, Französisch
ISBN 978-3-551-77252-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 24.6/17.7/2 cm
Gewicht 656 g
Auflage 1. Auflage
Illustrator Alexandre Franc

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4