MEHR

Axel Prahl und das Inselorchester begleitet von den Brandenburger Symphonikern

Axel Prahl

Hörbuch (unbekannt)
Hörbuch (unbekannt)
Fr. 54.90
Fr. 54.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst Versandkostenfrei
Erscheint demnächst
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Hörbuch

ab Fr. 31.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Axel Prahl entführt uns auf eine musikalische Weltreise, beginnend in den Weltmeeren vor Hamburg mit dem Shanty „Heute versauf ich die Heuer“. Wir besuchen Frankreich mit einem melancholischen Chanson "Da brennt noch Licht“, lauschen dem leidenschaftlich Fado-Duett „Scherben“ mit der wunderbaren Uschi Brüning in Portugal, feiern zu Funk-Musik in Amerika ("Das ist meine Frau"), tanzen Tango in Argentinien („Besinn’ Dich“), träumen uns mit "Komm lass und fliehen" in die Karibik und kehren mit dem Couplet „Für ein Amt“ zurück ins sehr reale Berlin. Authentisch, immer aufrichtig, aber auch mit einem Augenzwinkern. Prahl bleibt Prahl, denn Prahl singt Prahl.

Axel Prahl, 1960 geboren, stand schon im GRIPS-Theater für Kinder auf der Bühne. Erwachsene kennen und lieben ihn als Hauptkommissar Thiel im ARD-Tatort aus Münster, aus Kinofilmen wie "Halbe Treppe", "Willenbrock" und "Du bist nicht allein", für den Prahl auch den Titelsong sang. Axel Prahl hat drei Töchter und einen Sohn.

Produktdetails

Medium unbekannt
Spieldauer 62 Minuten
Erscheinungsdatum 30.11.2018
Verlag Buschfunk Musikvlg
Sprache Deutsch
EAN 9783944058955

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0
  • Entrée
    Heute versauf' ich die Heuer
    Zuhause
    Besinn' Dich
    Da brennt ein Boot
    Zu laut gelacht
    Herr Neugier und Madame Moral
    Scherben
    Da brennt noch Licht
    Der Kapitän
    Hallo, Hallo!
    Das ist meine Frau
    Für ein Amt
    Erbarme Dich unser
    Ritual
    Heute fang' ich an
    Lass uns flieh'n