Frühstück & Brunch

Anne-Katrin Weber

(14)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 11.90
Fr. 11.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

Fr. 15.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 11.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Frühstück & Brunch: Gut gelaunt in den Tag

Endlich Zeit für gemeinsames Frühstücken, besser kann der Tag gar nicht beginnen! Die Rezepte des GU-KüchenRatgebers Frühstück & Brunch lassen die erste Mahlzeit zur schönsten des Tages werden. Für Grosse und Kleine, auch die Kinder freuen sich auf Neues und Überraschungen auf dem Frühstückstisch. Unkomplizierte Müslis und Smoothies, raffinierte Brote und Aufstriche, herzhafte Muffins und süsse Kuchen: die vielseitigen Vorschläge machen einfach gute Laune. Step-by-Step-Anleitungen, tolle Fotos und Tipps für den besten Kaffee und Tee steigern die Vorfreude auf einen gelungenen Vormittag.

Von A wie Ahornsirup bis Z wie Zupfbrot

Was gibt es Schöneres, als gemeinsam mit der Familie und Freunden am Frühstückstisch zu sitzen und das Leben zu geniessen? Mit den Rezepten von Anne-Katrin Weber werden Frühstück & Brunch zu einem kleinen Fest.

  • Aufteilung der Kapitel: „Bowl & Becher", „Brot & Belag", "Ofen & Pfanne", „Salat & Suppe"
  • Infos zu praktischen Küchenhelfern und Süssungsmitteln
  • „Tipps für Spontane - ein Brunchbuffet ist schnell organisiert."
  • Nützliche Hinweise mit dem GU-Clou

Anne-Katrin Weber lebt und arbeitet in Hamburg. Als Foodstylistin, Produzentin, Buch- und Rezeptautorin arbeitet sie für Zeitschriften, Buchverlage und Werbeagenturen

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Nein i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 64 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783833869266
Verlag Gräfe & Unzer
Dateigröße 28194 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
14 Bewertungen
Übersicht
9
4
1
0
0

Tolle Rezepte für den Beginn des Tages.
von Blubb0butterfly am 09.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin wirklich gespannt, welche tollen Frühstücksideen mich in diesem Buch erwarten. Ich bin nämlich eher ein Gewohnheitstier, da ich morgens auch nicht immer so viel Zeit habe. Auch wenn immer gesagt wird, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit am Tag ist. Doch bei mir heißt es immer: schnell und satt machend. Vegetaris... Ich bin wirklich gespannt, welche tollen Frühstücksideen mich in diesem Buch erwarten. Ich bin nämlich eher ein Gewohnheitstier, da ich morgens auch nicht immer so viel Zeit habe. Auch wenn immer gesagt wird, dass das Frühstück die wichtigste Mahlzeit am Tag ist. Doch bei mir heißt es immer: schnell und satt machend. Vegetarische Rezepte sind mit einem schwarzem Blatt gekennzeichnet. Die Rezepte selbst sind mit ansprechenden Fotos und mit einer mehr als verständlichen Anleitung ausgestattet. Eben das typische GU-Rezept – einfach nur klasse. Geschmacklich erwartet einen hier Abwechslung, auch in der Zubereitung und beim Aufwand. Einiges habe ich direkt ausprobiert, vor allem ein paar Rezepte, die mir völlig unbekannt waren. Es sind auf jeden Fall gesunde und satt machende Rezepte. Keine Frage. Vom Aufwand her fand ich sie machbar, auch wenn es für mich nicht unbedingt schnell genug war. Aber das ist vielleicht eine Gewohnheitssache. Einige Rezepte klangen für mich zu abgedreht, wie der Rote-Bete-Himbeer-Smoothie, sodass ich mich erst gar nicht getraut habe, das auszuprobieren. Zu folgenden Kategorien lassen sich in diesem Buch Rezepte finden: Bowl & Becher, Brot & Belag, Ofen & Pfanne und Salat & Suppe. Eine große Vielfalt also. Leider habe ich bemerkt, dass es hier im eBook kein Register oder richtiges Inhaltsverzeichnis gibt, was ich sehr schade finde. Das erleichtert einem nämlich die Suche nach einem bestimmten Rezept. Das Buch macht auf jeden Fall Lust zum Nachkochen, aber die Rezepte sind doch eher für ein gemütliches Frühstück und nicht, wenn es mal schnell gehen muss. von

Nette Rezepte, besonders für Anfänger
von einer Kundin/einem Kunden aus Rösrath am 06.01.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

„Frühstück und Brunch“ von Anne-Katrin Weber ist am 5.02.2019 bei GU, dem Gräfe und Unzer Verlag, erschienen. Das Cover und der Titel haben mich sofort angesprochen. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich eigentlich nicht so der Frühstückstyp bin, aber dafür gerne brunchen gehe. Wie bisher bei jedem Buch von GU, hat mir auch hie... „Frühstück und Brunch“ von Anne-Katrin Weber ist am 5.02.2019 bei GU, dem Gräfe und Unzer Verlag, erschienen. Das Cover und der Titel haben mich sofort angesprochen. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich eigentlich nicht so der Frühstückstyp bin, aber dafür gerne brunchen gehe. Wie bisher bei jedem Buch von GU, hat mir auch hier der Aufbau und die Gestaltung des Buches sehr gut gefallen. Auch hier kann man die Bilder wieder mit Hilfe der „GU Kochen Plus“ - App einscannen, um die Rezepte auch digital zur Hand zu haben. Ich sage es immer wieder gerne, wie genial und hilfreich ich diese App finde! Die Rezepte sind wieder schön nach Themen unterteilt. Nachdem die Autorin vorgestellt wird, starten die Rezepte mit den Oberthemen Bowl & Becher, gefolgt von Brot und Belag. Danach geht es mit Ofen & Pfanne weiter. Die letzte Thema sind Salat & Suppe. Danach wird noch das Prinzip der Breakfast Bowl erklärt. Es folgen noch ein paar weitere Tipps und Informationen. Ich finde es schade, dass dort viele einfache und sehr bekannte Rezepte dabei sind. So fand ich das Kapitel mit den Bowls und Bechern ziemlich uninteressant. Ebenso wie am Ende meisten Erklärungen, wie zum Beispiel die verschiedenen Sorten von der Kaffeezubereitung. Interessant finde ich solche Rezepte, wie die Über-Nacht-Schokobrötchen oder das Kräuterzupfbrot. Die Tomaten-Toast-Muffins schmecken wirklich gut und der French-Toast-Auflauf ist mal eine nette Abwechslung zu den normalen Frech Toasts. Shakshuka ist das einzige Gericht gewesen, dass ich bisher noch überhaupt nicht gekannt habe. Es schmeckt wirklich gut und ist mein Highlight gewesen! Fazit: Leider sind in diesem Kochbuch ziemlich viele bekannte Gerichte oder Abwandlungen davon drin. Ich denke, dass dieses Buch besonders für Anfänger geeignet ist, da man dann ziemlich viele einfache Rezeptideen geliefert bekommt und es einfach nachzumachen ist.

Mit diesen Rezepten hat man einen guten Start in den Tag
von Anja Sersch am 02.12.2019

Anne-Katrin Webers Kochbuch „Frühstück & Brunch“ gibt eine große Auswahl an Rezepten, ein paar vegane Rezepte eingeschlossen. Von Porridge über Smoothies bis hin zu Salaten und Suppen findet man leckere Rezepte für Frühstück und Brunch, die auch noch gesund sind. Vieles lässt sich wunderbar am Vortag vorbereiten, damit der Str... Anne-Katrin Webers Kochbuch „Frühstück & Brunch“ gibt eine große Auswahl an Rezepten, ein paar vegane Rezepte eingeschlossen. Von Porridge über Smoothies bis hin zu Salaten und Suppen findet man leckere Rezepte für Frühstück und Brunch, die auch noch gesund sind. Vieles lässt sich wunderbar am Vortag vorbereiten, damit der Stress am Morgen nicht so groß ist. Die Rezepte sind gut beschrieben und einfach zu machen. Mein persönlicher Favorit ist der Schoko-Espresso-Latte. Mit diesem und den anderen Rezepten hat man einen guten Start in den Tag. #FrühstückBrunch #NetGalleyDE


  • Artikelbild-0