Meine Filiale

Mein Hundewissen

Wie ich zum Hundemenschen wurde und was Sie daraus lernen können

Günther Bloch

(1)
eBook
eBook
Fr. 23.90
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

Fr. 29.90

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

Fr. 23.90

Accordion öffnen

Beschreibung

Günther Bloch, der Experte der Canidenforschung, nimmt den Leser mit auf eine unterhaltsame Reise in sein Leben und zeigt wie er zu seinem tiefen Hundewissen kam. Bis heute sind seine Beobachtungen von Strassenhunden und freilebenden Wölfen essentiell zum Verständnis des Sozialverhaltens von Hunden. Doch dieses enorme Wissen und Verständnis der Hunde hat sich auch ein Günther Bloch nicht von heute auf morgen angeeignet. In diesem Buch erzählt er kurzweilig und unverblümt - eben unnachahmlich Bloch - von seinen eigenen Erfahrungen auf diesem Weg. Der Leser erfährt, warum Bloch trotz seiner freiheitsliebenden 68er-Zeit von einer Laissez-faire-Hundeerziehung nichts hält, welche Menschen seine heutigen Ansichten prägten und wie eine echte gute Mensch-Hund-Beziehung aussieht. Zudem verrät er anhand konkreter Praxistipps wie der eigene Umgang mit dem Hund verbessert werden kann. Folgen Sie Günther Bloch und werden auch Sie ein Hundemensch durch und durch!

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 05.02.2019
Sprache Deutsch
EAN 9783833870088
Verlag Gräfe & Unzer
Dateigröße 35773 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Vom Hundenarr zum Canidengucker
von einer Kundin/einem Kunden aus Gudensberg am 28.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Vorab ich mag Günther Bloch und ich mag das Rheinland! So kann man das Buch von Herrn Bloch wunderbar mit dem rheinischen Singsang im Kopf lesen und sich amüsieren. Das Buch zeigt den Weg vom Hundenarr zum Canidengucker mit viel Schwadronieren mit Anekdoten über die gute alte Zeit und die Musik von damals. Was vorher nur ein ... Vorab ich mag Günther Bloch und ich mag das Rheinland! So kann man das Buch von Herrn Bloch wunderbar mit dem rheinischen Singsang im Kopf lesen und sich amüsieren. Das Buch zeigt den Weg vom Hundenarr zum Canidengucker mit viel Schwadronieren mit Anekdoten über die gute alte Zeit und die Musik von damals. Was vorher nur ein Zeitvertreib oder als Begleiter gedacht war – der Hund- wird nun zum Beruf gemacht und der Leser ist dabei. Günther Bloch hat viel zugehört und lässt uns an seinem Wissen teilnehmen, es gibt auch noch ein paar Tipps zu Hundeerziehung mit den wirklich anschaulichen Kommandos wie „Guck mal“ Raus da“ oder „Feierabend“ für jeden nachvollziehbar. Auch seine Fehler gibt er rundherum zu und das macht ihn sympathisch. Seine Begeisterung für die Hunde und ihre Akzeptanz als Hunde ist ansteckend. Seine Beobachtungen der Wölfe und der Pizzahunde einfach toll und spannend Am Ende kommen dann auch die ganzen Querelen der Hundeszene zur Sprache und seine Flucht nach Kanada. Dieses Buch wird dank mir Verbreitung finden, es gibt einige Geburtstagskinder zu beschenken. Klare Leseempfehlung!


  • Artikelbild-0