Alarich gegen Hitler

Teil 1

Alarich gegen Hitler Band 1

Roland Brodbeck

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
Fr. 5.40
bisher Fr. 11.90
Sie sparen : 54  %
Fr. 5.40
bisher Fr. 11.90

Sie sparen:  54 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab Fr. 21.90

Accordion öffnen

eBook

ab Fr. 5.40

Accordion öffnen

Beschreibung

Vor dem Ausbruch des Zweiten Weltkriegs wird der wegen Homosexualität verurteilte Bursche Alarich vom neuen dakischen König Erich amnestiert. Alarich wird Teil einer verschworenen Gemeinschaft aus jungen Kampfpiloten und Ingenieuren. Hier erfährt er, dass der gesellschaftsliberale König auf übernatürliche Weise über Wissen und Technik aus der Zukunft verfügt. Doch konservative Adlige verschwören sich gegen ihn und planen, Dakien an das Dritten Reich anzuschliessen. Alarich und seine Freunde wollen das verhindern.
Der Roman wurde professionell korrigiert.

Der Autor Roland Brodbeck ist promovierter Physiker. Er publizierte bereits drei Romane in verschiedenen Verlagen und schrieb für Zeitschriften und Anthologien.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 612 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.12.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783748142676
Verlag Books on Demand
Dateigröße 940 KB

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0