Meine Filiale

Verbum varium treverorum

Poetry Slam

Xóchil A. Schütz, Udo Tiffert, Alex Dreppec, Andrea Volk, Anselm Neft

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 13.90
Fr. 13.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen,  Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i
Versandfertig innert 6 - 9 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr.  30 i

Weitere Formate

Beschreibung

Obwohl in einigen Dingen manchmal etwas träge, ist Trier nicht bei seiner 2000 Jahre alten Geschichte hängen geblieben, die ihr immerhin das Attribut „älteste Stadt Deutschlands“ eingebracht hat, sondern, ganz der Gegenwart entsprechend, auch schon seit drei Jahren in der Poetry Slam Szene aktiv. Zwar unglaublich schwer zu erreichen, weil geografisch gesehen alle Zugreisenden grosse Umwege in Kauf nehmen müssen, hat sich „das unbeständige Wort“ geduldig und vor allem aufgrund höchst sympathischer Zuhörer in die Herzen vieler Poeten eingeschlichen.Nachdem sich auch bei uns die regelmässig stattfindenden Lesungen einer zahlreich abnehmenden Zuhörerschaft erfreuten, stolperten wir eines Tages zwangsläufig über die Erlösung. Wir entdeckten den Poetry Slam, überlegten und versuchten es ...So erblickte im Dezember 2003 der Trierer Poetry Slam „Verbum varium treverorum“ das Licht unserer heimischen Bühne und riss viele Interessierte aus ihrer literarischen Lethargie. Drei überaus erfolgreiche Jahre sind seitdem ins Land gezogen, und unzählige Dichter fanden ihren, zum Teil langen Weg nach Trier. Aus dem gesamten deutschsprachigen Raum, sogar aus den USA, Frankreich und Luxemburg reisten sie an, gaben das Mikro weiter und rockten so manchen Abend ein enthusiastisches Publikum und unsere produktion.Die Fotos in diesem Buch sind auf den Trierer Poetry Slams entstanden und sollen einen kleinen Einblick geben. Einzelne Akteure sind in diesem Buch mit Texten vertreten.Alle hier vertretenen Slammer, bis auf eine Ausnahme, aber der wird auch noch kommen, versprochen!, haben sie auf unserer Bühne gestanden und unser Publikum in ihren Bann gezogen, nun kann man sie immer und jederzeit und überall geniessen …
Wir wünschen ein phantasievolles Lesevergnügen!

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Produktion e. V. ; Autorinnen und Autoren des Trierer Poetry Slam
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 01.10.2006
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-936554-24-3
Verlag Edition Wort
Maße (L/B/H) 21.5/13.5/0.8 cm
Gewicht 194 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0