Meine Filiale

Jahrb. 2018 der Dt Gesellschaft / Sportwissenschaft

Studien zur Geschichte des Sports Band 22

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei

Beschreibung

Dieses dreizehnte Jahrbuch der interdisziplinären Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Sportwissenschaft e. V. versammelt die Beiträge ihrer Jahrestagung 2017. Sie behandeln die antike Taktik im Turnunterricht des 19. Jahrhunderts, einen Aufsatz von Louis Lehmann 1860 über Körperbewegung und Stoffwechsel, den Sport an den deutschen Hochschulen um 1918, sportliche Leistung im Nationalsozialismus und das Institut für Leibesübungen der Universität Frankfurt/M. nach 1945.

Die Autoren sind Kai Brodersen, Günther Bäumler, Jürgen Court, Uwe Mosebach und Winfried Joch.

Der Band ist für Studierende und Lehrende der Sportwissenschaft und ihrer Mutterdisziplinen (Alte und neue Geschichtswissenschaft, Medizin, Pädagogik, Trainingswissenschaft) gleichermassen von Interesse.

Die Herausgeber arbeiten in der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Sportwissenschaft e. V.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Jürgen Court, Arno Müller
Seitenzahl 136
Erscheinungsdatum 01.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-643-14234-4
Verlag LIT Verlag
Maße (L/B/H) 21.1/14.9/1.3 cm
Gewicht 204 g

Weitere Bände von Studien zur Geschichte des Sports

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0