Asklepios und die Philosophen

Paradigmawechsel in der Medizin im 19. Jahrhundert

Medizin und Philosophie Band 2

Nelly Tsouyopoulos

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 71.90
Fr. 71.90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innert 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

In the 19th century, a Copernican turn took place in medicine with the development of the cell theory. We take it completely for granted today that the human body is made up of cells which determine its structure and its function. But this doctrine has only been defining medical thinking for 150 years and it replaced theories which had been valid for an inconceivable 2000 years. The author interprets this transition as a paradigm shift, and she explores it in the works of German, English and French doctors in the 18th and 19th century. She sheds light on the influence of philosophy, in particular the impact of Kan‹s and Schelling‹s ideas. This study of the philosophical foundations of modern medicine is addressed to philosophers, science historians and medical physicians.

Barbara M. Bröker, geb. 1960 in Münster. Studium der Medizin und der Philosophie in Münster, Wien und Bristol. Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der University College and Middlesex School of Medicine London, in der Max-Planck-Arbeitsgruppe für Rheumatologie und Bindegewebsforschung Erlangen und am Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin Hamburg. Seit 2000 Professur für Molekulare Immunologie an der Universität Greifswald. Sprecherin des DFG-Graduiertenkollegs 'Wechselwirkungen zwischen Erreger und Wirt bei generalisierten bakteriellen Infektionen' (2003-2012).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Claudia Wiesemann, Barbara Bröker, Sabine Rogge
Seitenzahl 265
Erscheinungsdatum 10.07.2008
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7728-1635-2
Verlag Frommann-holzboog
Maße (L/B/H) 19.8/13/1.8 cm
Gewicht 342 g
Abbildungen 1 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 1. Auflage

Weitere Bände von Medizin und Philosophie

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0